v3.1.x Massig doppelte Interne Linkziele/Linktexte durch falsche Megadropdown Konfiguration

Thema wurde von Kenan Winter, 15. Oktober 2016 erstellt.

  1. Kenan Winter

    Kenan Winter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    41
    Hallo zusammen,

    ich durchforste seit Tagen die Quelldateien und komm nicht wirklich weiter. Nach wie vor hab ich ein Mega problem mit Doppelten internen Linktexten und Linkzielen.
    Alle basiert auf das Kategorienmenü.
    Habe ich eine Oberkategorie und packe darunter dann Unterkategorie haben diese alle einen indiv. Linktext.
    Allerdings hat dann die Oberste Kategorie seit GX3 immer einen Zusatzlink Namens
    " Alle Anzeigen" - da dieser sich dann durch jede weitere kategorie zieht kommt es dazu das es immer wieder doppelte
    Ziele gibt weil immer wieder ALLE Anzeigen neu dazu kommt.

    Das gab es in GX2 nicht. Jetzt meckert Searchmetrics und natürlich ist das auch für Google mies wenn ich auf der Seite bei 6 kategorien mit Unterkategorien 6x Alle Anzeigen habe.
    Richtig wäre ja auch noch Alle Anzeigen Kategorie 1, Alle Anzeigen Kategorie 2 und dann weiterführend..aber nein es ist immer Alle anzeigen.

    Früher war es so ich habe die Oberkategorie geklickt und zack kamen alle Artikel darin und es öffnete nicht noch ein Feld Alle Anzeigen. Das witzige ist im Vertikalen Menü und Mobil sehe ich den Alle Anzeigen Link - im horizontalen taucht er nicht auf ( nur wenn ich ihn mit SEO Quake etc. auswerte ist er natürlich immer noch da)

    Da das problem jeden Shop betrifft und es sicher für jeden wichtig sein sollte das weg zu bekommen - etwas ausführlicher nochmal die Frage - wie krieg ich das weg?
    Nehm jetzt paar Bsp Bilder aus dem Testshop gambio da sieht man es deutlich - hat wer ne Idee? Oder zumindest wie ich jedem Alle Anzeigen einen eigenen Text geben könnte?!


    Schönes Woe allen :)
     

    Anhänge:

  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.550
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Hallo,

    ich denke nicht dass das ein SEO Problem ist. Zumindest erhöht es die Usability für Touchscreen-User massiv. Wenn du es trotzdem weg haben willst, kein Problem: Admin => Darstellung => Template-Einstellungen => "Alle anzeigen"-Link anzeigen ausstellen. Speichern, fertig.

    VG
     
  3. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.788
    Danke erhalten:
    6.765
    Danke vergeben:
    2.048
    Ich überleg gerade. Wäre ein einfaches und durchgängiges nofollow an den alle anzeigen Links da nicht klug oder übersehe ich was?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.550
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    DAS ist natürlich eine elegantere Lösung...
     
  5. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.788
    Danke erhalten:
    6.765
    Danke vergeben:
    2.048
  6. Kenan Winter

    Kenan Winter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    41
    Da passiert bei mir leider gar nichts..kann mir das mal einer bei nem Shop zeigen wo das aus ist das es bei Ihm klappt?
    Nicht das meine Installation einfach nur Buggy ist - nur ein Schalter wenn es das nur wäre schon..
     
  7. Kenan Winter

    Kenan Winter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    41
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.550
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Das funktioniert bei dir auch, aber: Templates_c und cache und browsercache leeren!
     
  9. Kenan Winter

    Kenan Winter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    41
    Hab mir grad das 3.2.0.1 draufgehauen und Wilken du hast nicht zuviel versprochen :)
    Alle Anzeigen Steht jetzt alles auf Nofollow - werde berichten wie Search Metrics damit umgeht
    - morgen wird gecrawlt. Top schnell umgesetzt - Danke!
     
  10. Kenan Winter

    Kenan Winter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    41
    So habe jetzt erste Auswertungen bekommen. Die Nofollow Geschichte hat sich leider nicht auf die Interne Link Problematik ausgewirkt. Alle Anzeigen führt immer noch zu massig doppelten Link Zielen und Linktexten.

    Ist ja auch Logisch da ja in jeder angelegten Kategorie ein Link Alle Anzeigen angelegt ist.
    Kann man das nicht weg bekommen? Das war vor Honeygrid nicht. EInmal alle Anzeigen in der Suchfunktion reicht doch vollkommen - warum in jeder einzelnen Kategorie nochmal ein Alle Anzeigen kommt der eigentlich keinen Mehrwert bringt bleibt mir verschlossen. Zumal nur Sichtbar in der Mobilen Version und im Crawling - Desktop sieht man die Alle zeigen Links gar nicht - früher war es doch auch so das wenn ich auf die Hauptkategorie klicke er automatisch alle anzeigt.
    Jetzt muss ich erst den Button (mobil) drücken.
     

    Anhänge:

  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.550
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Hallo Kenan,

    ich fasse mal zusammen:
    - Zur Steigerung der Usability im Shop hat Gambio in Honeygrid die Option geschaffen, die Hauptkategorien auch für Touchscreen-User aufklappbar UND anklickbar zu machen durch die Möglichkeit den "Alle Anzeigen" Link zu aktivieren. Großartiges Feature!
    - Du hast dich gesorgt, dass diese doppelten Links von Google abgestraft werden könnten, also hat Gambio den Dopplungen ein nofollow Attribut hinzugefügt, damit diese Links für Google "entwertet" werden und nicht berücksichtigt / gezählt werden

    Das ist doch eine perfekte Lösung, die für deine Besucher einen Mehrwert bietet und für Google völlig akzeptabel ist. Was ist jetzt konkret noch das Problem? Dass irgendein SEO-Tool dir angibt, dass es viele interne Links gibt? Schlechtes Tool, wenn es offenkundig GUTE technische Umsetzungen als schlecht bezeichnet. Vielleicht den Anbieter mal fragen, ob er den Bewertungsalgorithmus anpasst? Das kann Gambio leider nicht.

    Es bleibt ja notfalls für dich immer noch die Option, die "Alle Anzeigen" Links zu deaktivieren. Dann können zwar deine Besucher schlechter auf deiner Seite navigieren so dass du weniger Umsatz hast und die Besucher-Absprungrate steigt, was zu einer schlechteren Bewertung in Google führt, aber zumindest ist dann dein SEO Tool zufrieden - so lange bis du ein anderes Tool ausprobierst, das die Mobile Usability prüft.

    Mein Tipp: SEO-Tools nicht blind folgen sondern hinterfragen und überlegen, ob der User profitiert. Das ist doch hier der Fall?

    VG
     
  12. Kenan Winter

    Kenan Winter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    41
    #12 Kenan Winter, 6. Dezember 2016
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2016

    Es tut mir leid das so sagen zu müßen - aber leider fehlt dir da der SEO Backround und die tatsächlichen Folgen einer so massiven doppelten Verlinkung. Es ist keine Tool Frage sondern einlogische Doppelverlinkung, welche sich aus der obrigen Thematik ergibt. Interne Nofollow´s lösen das Problem leider nicht, im Prinzip verschärfen sie das Problem sogar noch.

    Es macht einfach keinen Sinn in jeder Kategorie auf Alle anzeigen zu linken - und nein da da wird nichts entwertet. Mit Usability hat das nichts zu tun. Du wirst sowas in keinem anderen Shop finden.

    Lösungsansatz wäre zB.: wie Zalando das umsetzt - da heißt das alle Anzeigen der jeweiligen Kategorie entsprechend : Alle Schuhe , Alle Hose und nicht immer Alle Anzeigen. Das müßte doch leicht zu lösen sein.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.550
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Ich muss dir leider widersprechen: Ich beschäftige mich seit über 10 Jahren intensiv und erfolgreich mit SEO und sehe das Problem nicht. Eher ein Problem wenn es diese Links nicht gibt: Ein Touchscreen User ist nicht in der Lage, eine Hauptkategorie aufzurufen. Also bricht er seinen Besuch ab, die Besuchsverweildauer sinkt und das ist ein negatives Ranking-Signal. Wenn du möchtest, suche ich dir dazu auch ein paar aktuelle Belege heraus.

    Aber wir brauchen darum ja nicht zu streiten - Gambio bietet dir mit dem Styleeditor3 ja die Möglichkeit, die seo-technisch schlechtere Lösung zu wählen und die "Alle anzeigen" Links zu deaktivieren. Oder verstehe ich das falsch?
     
  14. Kenan Winter

    Kenan Winter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    41
    Ja das verstehst du wirklich falsch. Bitte lies Dir halt auch mal meinen Beitrag durch, um zu verstehen worauf ich überhaupt hinaus will und teste deine Shop aktuell in der Desktop und Mobil Version.

    Es geht nicht um ein Template Feld im Backend, welches ich ein- oder ausschalten kann, oder was irgendwas an dem Problem ändern könnte.

    Du kannst es ausblenden, einblenden es wird immer gecrawlt, gezählt und als Doppelt gewertet.
    Ob es für den User angezeigt wird ist dabei vollkommen unwichtig. Ich bin da völlig bei Dir das ein User selbst Mobile entscheiden soll ob er es anklickt oder nicht - ich möchte nur das doppelte Linkziiel / Name nicht mehr.

    Beispiel:
    Habe ich eine Kategorie mit 3 Unterkategorien und möchte ich dazu für welchen User (mobil oder desktop) auch immer "Alle anzeigen" dann wäre der richtige weg das das Alle Anzeigen in dieser Kategorie mit dem Begriff der Oberkategorie ausgezeichnet wird. Heißt die Oberkatgorie also Auto - wäre das "Alle anzeigen Auto" der richtige Ansatz.

    Aktuell ist es so das in jeder Kategorie immer wieder nur "Alle Anzeigen" ist.

    Für den Crawler wäre so wie als ob alle Kategorien bspw. Auto hießen - woher soll Google denn da wissen was doppelt ist und was nicht?

    Selbst dahinter dann andere Dinge stattfinden - für den Crawler ist es immer wieder "Allle Anzeigen" das Ergebnis.

    In den Bilder sieht man das klar. Obwohl der Alle Anzeigen Link ausgeblendet ist Desktop sagt der Crawler welcher auch immer im Hintergrund das die Kategorie einen 4 Link " Alle Anzeigen hat" und das ist ebend gleich bei allen Kategorie welche über Unterkategorie verfügen. In dem Bild wäre richtig " Alle Mischpumpen anzeigen"

    Jetzt klarer was ich meine?
     

    Anhänge:

  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.550
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Achsoo. Ja dann probier doch mal, diese Datei in templates/Honeygrid/boxes/ hochzuladen und schau ob dir das mehr gefällt...

    Edit: Damit hast du statt dem "Alle Anzeigen" Link für Unterkategorien der 2. Ebene schonmal den Kategorienamen als Linktext. Aber für Hauptkategorien willst du das dann auch noch bestimmt, oder?
     

    Anhänge:

  16. Kenan Winter

    Kenan Winter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    41
    Hab es jetzt mal hochgeladen im Testshop - genau so dachte ich mir das.
    Jetzt noch die Hauptkategorie und es ist perfekt.
    Gut gemacht!
     
  17. johannes_honke

    johannes_honke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2016
    Beiträge:
    162
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    13
    @Kenan Winter ich arbeite gerade an dem selben Problem.Hast du jetzt Trozdem alle anzeigen im backend angeschalten und das problem ist beseitigt?
     
  18. Kenan Winter

    Kenan Winter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    41
    Die einzige Lösung die greift ist jene die L&B oben beschrieben hat. Allerdings gilt das nur für die zweite K. Ebene.
    Für die Hauptkategorie klappt das noch nicht, oder ich weiß zumindest noch nicht wo. Im Backend einschalten/ausschalten hat keinen Nutzen. Hoffe das L&B evtl. noch was findet :rolleyes:
     
  19. johannes_honke

    johannes_honke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2016
    Beiträge:
    162
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    13
    #19 johannes_honke, 22. Dezember 2016
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2016
    @L & B kannst du nochmal nachschauen ob das machbar ist? So als kleines Weihnachtsgeschenk :D:D

    Oder vielleicht hast du @Torben (Gambio) eine Idee? Die die Hauptkategorien betrifft?