Master Update 3.12.0.1 erschienen

Thema wurde von Wilken (Gambio), 20. März 2019 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. November 2017
    Beiträge:
    150
    Danke erhalten:
    27
    Danke vergeben:
    74
    Das mit den Rechnungsnummern kann ich ebenfalls Bestätigen, auch den Workaround mit händischer Änderung.
     
  2. Dan (sunnywall.de)

    Dan (sunnywall.de) Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    1.261
    Danke erhalten:
    138
    Danke vergeben:
    122
    schaut Ihr euch das mit dem Content oder dem fehlenden Login Bereich auf Sunnywall auch an? Ticket seit gestern Mittag offen. Ansonsten spiele ich jetzt das Backup zurück.
     
  3. Michael (Gambio)

    Michael (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    206
    Danke erhalten:
    333
    Danke vergeben:
    44
    #63 Michael (Gambio), 22. März 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. März 2019
    Irgendwie ist der Wurm drinnen...

    Wir haben das Master Update v3.12.0.1 zurückziehen müssen und empfehlen keinem, diese Version noch als Update zu installieren. Der Update Assistent für die Updatepakete steht ebenfalls erst einmal nicht mehr zur Verfügung.
    Die Installationsversion einer Neuinstallation v3.12.0.1 ist nicht betroffen!

    Wir haben leider ein Problem festgestellt, dass bei einem Update von einer Version v3.11.3.0 oder v3.10.3.0 anschließend Rechnungen mit bereits in der Vergangenheit vergebenen Rechnungsnummern erzeugt werden. Das darf natürlich nicht sein und daher wird es erneut eine Korrekturversion geben.

    Wir halten euch auf dem Laufenden, wenn sich dazu etwas Neues ergeben sollte.
     
  4. Nohly

    Nohly Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    137
    Danke vergeben:
    57
    leider zu spät.
     
  5. Dan (sunnywall.de)

    Dan (sunnywall.de) Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    1.261
    Danke erhalten:
    138
    Danke vergeben:
    122
    Ok also Backups einspielen.
     
  6. KnarfR

    KnarfR Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    259
    Danke erhalten:
    44
    Danke vergeben:
    111
    Habe dummerweise das Masterupdate gerade gemacht, hat sich überschnitten.
    Da ich aber die Rechnungen vom Shop sowieso nicht benutze, brauche ich doch kein Backup einspielen, oder?
    Ansonsten kann ich nämlich keine Probleme erkennen.
     
  7. Nohly

    Nohly Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    137
    Danke vergeben:
    57
    ich nutze die Rechnungsfunktion auch nicht, habe nur das Problem mit der horizontalen Navigation und dem Content.
     
  8. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.398
    Danke erhalten:
    2.435
    Danke vergeben:
    785
    Die Rechnungsnummer kann unter den Nummernkreisen so angepasst werden, dass wieder richtig weitergezählt wird. Das sollte jeder einmal überprüfen, ob dort die korrekte nächste Rechnungsnummer steht. Ist das der Fall, kann ohne weitere Fehler mit der Rechnungserzeugung fortgefahren werden. Wer seit der Installation von 3.12.0.1 Rechnungen erzeugt hat, sollte überprüfen, ob Rechnungsnummern doppelt vergeben wurden und diese ggf. stornieren und neu erzeugen.

    Betroffen von dem Problem sind Shops, die von 3.11.3.0 oder 3.10.3.0 aktualisiert wurden.


    Das Problem der Navigation schauen wir uns auch an.
     
  9. Slawomir

    Slawomir Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Juni 2016
    Beiträge:
    49
    Danke erhalten:
    30
    Danke vergeben:
    88
    Stimmt, bei mir wird auch eine alte Rechnungsnummer immer vergeben.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2018
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    4
    Bestellungen können nicht mehr gelöscht werden? D.h. man muss die x-Bestellungen behalten, weil der Kunde zuerst Sofortüberweisung auswählt und dann drauf kommt, dass seine Bank das nicht unterstützt oder ähnliches und die Bestellungen dann auf "Bezahlung abgebrochen" bleiben? Meist danach kommt dann gleich noch die Bestellung mit Vorkasse.

    Bestellungen bearbeiten funktioniert aber noch?
     
  11. KnarfR

    KnarfR Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    259
    Danke erhalten:
    44
    Danke vergeben:
    111
    Seid Ihr euch da sicher?
    Eine Bekannte hat das Update vorhin von 3.10.3.0 gemacht und hatte unter den Nummernkreisen aber die nächst richtige Nummer stehen.
    Nur Mal so als Info.
     
  12. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.850
    Danke erhalten:
    6.800
    Danke vergeben:
    2.060
    Richtig.

    Auch richtig.
     
  13. Daniel Wu (Gambio)

    Daniel Wu (Gambio) Gambio GmbH
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    208
    Danke erhalten:
    106
    Danke vergeben:
    164
    Wenn deine Bekannte zwischen dem Update auf 3.10.3.0 auf 3.12.0.1 keine Rechnungen erzeugt hatte, ist sie von dem Problem ebenfalls nicht betroffen.
     
  14. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.398
    Danke erhalten:
    2.435
    Danke vergeben:
    785
    Wie Daniel Wu schon schrieb, gibt es Konstellationen, in denen das Problem nicht auftritt. Wir haben es aber auch geschafft eine Rechnung mit bereits vergebener Nummer zu erzeugen.
     
  15. Nohly

    Nohly Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    137
    Danke vergeben:
    57
    Jep. Selbst nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist bleiben Sie für immer bei dir ;)
     
  16. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Man sollte sowieso nie Bestellungen löschen sondern stornieren. Das eigentlich immer der Richtige Weg gewesen.
    Bearbeiten kannst die natürlich immer
    Das löschen von Rechnungen ist nun nicht mehr möglich (Gesetzliche Vorgaben).
     
  17. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.398
    Danke erhalten:
    2.435
    Danke vergeben:
    785
    Zur Information: Die Arbeiten an der Korrekturversion 3.12.0.2 sind noch nicht abgeschlossen. Es wird vor dem Wochenende keine neue Master Update Version geben. Die Änderungen bzgl. der Rechnungsnummernvergabe müssen noch das Testing durchlaufen und die Anpassungen zum horizontalen Menü sind gerade in der Mache.
     
  18. guenter_baeumler

    guenter_baeumler Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    162
    Danke erhalten:
    29
    Danke vergeben:
    47
    Hallo,

    hab schon per Ticket angefragt, aber vielleicht hat ja einer eine Antwort zur Hand:

    ich nutze seit geraumer Zeit den Startseitenwechsler von Xycons.

    Bisher gab es mit dem Laden der Startseiten keinerlei Probleme.

    Seit dem Master-Update dauert es Ewigkeiten bis die Startseiten geladen und vor allem angezeigt werden.

    Wurde mit dem Master-Update etwas „verstellt“, oder habe ich irgendwie Einfluss die Startseiten wie bisher sofort anzeigen zu lassen?
     
  19. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.750
    Danke erhalten:
    10.502
    Danke vergeben:
    1.502
    Da solltest Du Xycons fragen.
    Holger weiß, wie sein Modul funktioniert und ob es da jetzt Probleme geben kann.
     
  20. guenter_baeumler

    guenter_baeumler Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    162
    Danke erhalten:
    29
    Danke vergeben:
    47
    Hallo Barbara,

    könntest Du mit der Antwort was anfangen?

    "die Seiten laufen über den Shopcache, erst wenn dieser geleert wurde werden die Seiten wieder angezeigt.
    Die Anzeige erfolgt seit geraumer Zeit über sog. AJAX-Routinen, die das Rendering der Seite nicht mehr blockieren, so dass der Browser auf den Inhalt warten muss. Normalerweise ist da ein Verzug drin von nicht ganz einer Sekunde, aber bei langsamen Verbindungen kann das deutlicher werden, ist aber zum Wohle der Ladezeiten und des PageSpeeds."

    Schönes Wochenende