Master Update v3.6.0.2 erschienen

Thema wurde von Michael (Gambio), 18. August 2017 erstellt.

  1. Michael (Gambio)

    Michael (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    202
    Danke erhalten:
    325
    Danke vergeben:
    43
    Hallo zusammen,

    im Kundenportal findet ihr den Download des Master Updates v3.6.0.2 und der zugehörige Vollversion v3.6.0.2.

    Diese Version des Master Updates ist ausschließlich für die Shopversionen GX3 v3.4.0.0 bis v3.6.0.1 vorgesehen.

    Neuerungen und Änderungen in der Version 3.6.0.0
    Neuerungen und Änderungen in der Version 3.6.0.1
    Neuerungen und Änderungen in der Version 3.6.0.2
    Danksagung
     
  2. Steffen (indiv-style.de)

    Steffen (indiv-style.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.130
    Danke erhalten:
    1.458
    Danke vergeben:
    446
    Beruf:
    Systemadmin, Webentwickler bei Reifen24.de
    Ort:
    PhpStorm
    Update auf 3.6.0.1 aufgespielt... Keine Problem.
     
  3. Michael (Gambio)

    Michael (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    202
    Danke erhalten:
    325
    Danke vergeben:
    43
    Kommando zurück, da die Pakete des Master Updates v3.6.0.2 und der kumulierten Updatepakete nicht alle Dateien enthalten haben, daher werden wir diese einmal schnell austauschen.

    Wer sich schon etwas heruntergeladen hat, soll diese Version nicht verwenden und sich die aktualisierten Pakete erneut herunterladen, wenn wir hier grünes Licht geben.

    Sorry für die Umstände!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.332
    Danke erhalten:
    406
    Danke vergeben:
    357
    Macht ihr da gleich die neuen Klarna/Sofort Logos rein?
     
  5. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.210
    Danke erhalten:
    6.554
    Danke vergeben:
    1.997
    Nein, noch nicht. Die neuen Logos werden kommen, aber da besteht kein akuter Grund zur Hektik. Rechne damit zu 3.6.1.0/3.7.1.0.
     
  6. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.210
    Danke erhalten:
    6.554
    Danke vergeben:
    1.997
    Eine neue, korrigierte Version des Master Update Pakets 3.6.0.2 ist im Downloadbereich online. Dieses enthält diese 3 vorher fehlenden Dateien in korrekter Version:

    gm/modules/gm_gprint_order_details_wishlist.php
    system/classes/shopping_cart/OrderDetailsCartContentView.inc.php
    system/classes/wish_list/OrderDetailsWishListContentView.inc.php

    Die Sammelupdates sind noch in Arbeit, und werden ebenfalls im Laufe des Tages zur Verfügung stehen. Wir glauben im Moment nur ein Problem mit Shops zu haben, die vorher schon in Version 3.6.0.1 waren, müssen das aber noch einen Moment verifizieren.

    Für die, die interessiert was da schiefging,schildere ich das einmal leicht verkürzt:

    Wir hatten in 3.6.0.1 einen Bugfix eingebaut, der ein Problem löste, dafür aber ein neues erzeugte. Weil wir zu dem alten Problem nur eine Kundenmeldung hatten, dazu mit einem relativ obskuren Edgecase, und das neue Folgeproblem nicht leicht zu lösen ist, haben wir uns entschieden den Fix vorerst vollständg zurückzunehmen und in Ruhe eine neue Idee dafür zu entwickeln. Unsere Entwickler haben daraufhin 3 zugehörige Dateien wieder auf den vorherigen alten Stand zurückgesetzt, und alles sollte gut sein....
    Wir haben einen internen, manchmal diabolischen "Roboter", der Shopaltversionen mit neuen neuen Versionen vergleicht, und damit automatisch die Dateien ermittelt, die in unseren Updatepaketen drin sein müssen. Wenn man nun neuere Dateien wieder auf einen älteren Stand zurücksetzt, gehen diese Vergleichsoperationen unter noch exakt zu klärenden Umständen daneben.
    Grob ist es so, dass der Prozess dann sagt "die Dateien sind alt", und wirft sie nicht in die Updatepakete. Wenn der zu updatende Shop ausreichend alt ist, ist die Überlegung völlig richtig, alles funktioniert. Das dürften in unserem Fall alle Shops bis inklusive 3.6.0.0 sein. Wenn der upzudatende Shop aber schon die neuen, "kaputten" Dateien enthält (in diesem Fall: ein 3.6.0.1 ist), hauts eben nicht hin. Für die Leute mit 3.6.0.1 hätten die Dateien trotzdem enthalten sein müssen, damit die hinterher auch "wieder alt" sind und richtig funktionieren. Wir haben da also ein relativ spezielles Problem im Kontext zu Korrekturversionen (Version steigt um 0.0.0.1), in das wir noch nicht gelaufen sind. Nachdem das Problem nun erkannt ist, werden wir uns zügig um eine Lösung kümmern.

    Nochmals Entschuldigung für die Unnanehmlichkeiten!
     
  7. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.210
    Danke erhalten:
    6.554
    Danke vergeben:
    1.997
    Die Sammelupdates sind ebenfalls geprüft und wieder online.
     
  8. Joachim Schubert

    Joachim Schubert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    350
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    142
    Hallo,

    nochmals auf die Neue Funktion Beilegretoure zurückzukommen:

    - Der Login für BLR gibt es nicht, gibt es nicht verschiedene Logins für den Paketversand und Retoure?
    - Der Service ist trotz Freischaltung nicht möglich, Fehleranzeige 0101

    Hat das jemand schon hinbekommen? Wie habt Ihr es geschaft oder ist Gambio da noch dabei?

    Gibt es hier eine Anleitung dazu?????
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.332
    Danke erhalten:
    406
    Danke vergeben:
    357
    Stand in der Info von Klarna nicht, dass die neuen Logos und Bezeichnungen ab 28.08. genutzt werden müssen?

     
  10. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.210
    Danke erhalten:
    6.554
    Danke vergeben:
    1.997
    Da steht: Alle sollen das irgendwann machen, und wir machens ja auch. Da steht nicht da kommt jemand am 28.08. mit ner Peitsche. Ich wette ihr als unsere Kunden zeigt die neuen Logos mit als erste Händler, lange lange vor vielen anderen, aber das gehen wir stressfrei an.
     
  11. KlausK

    KlausK Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    437
    Danke erhalten:
    84
    Danke vergeben:
    14
    Soll ich jetzt ernsthaft das MU 3.6.0.2 über das bereits durchgeführte MU 3.6.0.0 drüberbügeln?
    Oder kommt da noch ein SP?
     
  12. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.210
    Danke erhalten:
    6.554
    Danke vergeben:
    1.997
    Nein, da kommt kein anderes Paket. 3.6.0.2 ist der Ersatz für 3.6.0.1 und 3.6.0.0. Bei Korrekturversionen (x.x.x.+1) ersetzen wir immer die alte Variante komplett gegen die neue. Wir haben gelernt das senkt die Verwirrung der Kunden massiv und sorgt dafür, dass die Anzahl der Updates nicht unendlich wird.
     
  13. KlausK

    KlausK Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    437
    Danke erhalten:
    84
    Danke vergeben:
    14
    Hi Wilken. Naja, ein weiteres MasterUpdate nach einem bereits erfolgtem MasterUpdate für gerade mal 18 relevante Dateien finde ich nicht weniger irreführend. Zumal man sich mit dem kompletten MU gleich wieder einige angepasste Dateien überschreibt, die sich nicht als USERMOD anlegen oder in die GXUserComponents schieben lassen.
    Gehe ich recht in der Annahme, dass es sich nur um folgende Dateien handelt:
    Code:
    Erneuern:
    /release_info.php
    /admin/includes/header.php
    /gambio_installer/includes/setup_shop.php
    /gambio_installer/txt/filelist.txt
    /GXMainComponents/Controllers/HttpView/Admin/PayPalConfigurationController.inc.php
    /GXMainComponents/Extensions/Geschaeftskundenversand/GeschaeftskundenversandConfigurationStorage.inc.php
    /GXMainComponents/Services/System/Http/AdminLayoutHttpControllerResponse.inc.php
    /includes/classes/product.php
    /includes/modules/payment/paypal3.php
    /includes/modules/payment/paypal3_installments.php
    /JSEngine/build/vendor.js
    /JSEngine/build/vendor.min.js
    /system/classes/checkout/CheckoutConfirmationContentControl.inc.php
    /system/classes/external/paypal3/PayPalInstallments.inc.php
    /system/classes/external/paypal3/PayPalLocaleFactory.inc.php
    /system/classes/shopping_cart/CartShippingCostsControl.inc.php
    /vendor/autoload.php
    /vendor/composer/autoload_real.php
    /vendor/composer/autoload_static.php
    /StyleEdit3/assets/javascript/style_edit.js
    /StyleEdit3/assets/javascript/style_edit.min.js
    /version_info/3_6_0_2.php
    /version_info/build_113594.php
    
    Entfernen:
    /version_info/3_6_0_0.php
    /version_info/build_112435.php
    /vendor/gambio-hub/hubpublic/.git
     
  14. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.897
    Danke erhalten:
    9.794
    Danke vergeben:
    1.443
    @KlausK

    Das was Du vorhast wird nicht so einfach funktionieren.
    Der Updater wird sich melden und Dir sagen, dass das Update nicht vollständig hochgeladen wurde.
     
  15. KlausK

    KlausK Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    437
    Danke erhalten:
    84
    Danke vergeben:
    14
    Aber nicht wenn ich nur die relevanten Dateien austausche. Die Dateien für die Versionsinformationen muss ich ja nicht ändern. Also nur:
    Code:
    /admin/includes/header.php
    /GXMainComponents/Controllers/HttpView/Admin/PayPalConfigurationController.inc.php
    /GXMainComponents/Extensions/Geschaeftskundenversand/GeschaeftskundenversandConfigurationStorage.inc.php
    /GXMainComponents/Services/System/Http/AdminLayoutHttpControllerResponse.inc.php
    /includes/classes/product.php
    /includes/modules/payment/paypal3.php
    /includes/modules/payment/paypal3_installments.php
    /JSEngine/build/vendor.js
    /JSEngine/build/vendor.min.js
    /system/classes/checkout/CheckoutConfirmationContentControl.inc.php
    /system/classes/external/paypal3/PayPalInstallments.inc.php
    /system/classes/external/paypal3/PayPalLocaleFactory.inc.php
    /system/classes/shopping_cart/CartShippingCostsControl.inc.php
    /vendor/autoload.php
    /vendor/composer/autoload_real.php
    /vendor/composer/autoload_static.php
    /StyleEdit3/assets/javascript/style_edit.js
    /StyleEdit3/assets/javascript/style_edit.min.js
     
  16. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.210
    Danke erhalten:
    6.554
    Danke vergeben:
    1.997
    Irreführend ist bei deiner Erklärung glaube ich als Begriff nicht anwendbar. Wir sagen:

    Lieber Kunde, mit diesem Paket kannst du jeden Shop von 3.4.0.0 bis 3.6.0.1 auf den Stand 3.6.0.2 bringen, das ist eine ziemlich klare Aussage.

    Früher hatten wir:

    Lieber Kunde, mach bitte zuerst Servicepack 1.7y, dann Servicepack 2.0.14g, dann Update xyz.

    Das ist Murks. Und wo führen wir dich in die Irre?

    Ja, wir sagen du musst das Ganze MU über deinen Shop kippen. Ja, es wäre möglich zu sagen tausche diesen 7 Dateien aus und fertig, aber wir stehen überhaupt nicht auf Sonderregeln über Edgecases xyz, das schadet der Simplizität immens.
     
  17. KlausK

    KlausK Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    437
    Danke erhalten:
    84
    Danke vergeben:
    14
    "Irreführend" war sicher nicht die beste Wahl. Generell wollte ich den aktuellen Umgang mit den Updates nicht in Abrede stellen. Das schon OK so, wie ihr das heute macht!
    Hab die genannten Dateien nun ersetzt und gut is.
     
  18. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.351
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Ich fände auch updatepakete für korrekturversionen sinnvoll, wenn jemand dateien anpassen muss und da z.b. immer alle Templatedateien mit neu machen muss obwohl sich da nix verändert hat nur weil der updater meckert is das ziemlich sinnfreier zeitvertreib die alle nochmals anzupassen.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.070
    Danke erhalten:
    864
    Danke vergeben:
    740
    Update von 3.4.0.3 auf 3.6.0.2 problemlos durchgelaufen (abgesehen von dem automatischen Löschen der .htaccess in images/product_images/, die hatte seltsamerweise PHP Besitzrechte)
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.070
    Danke erhalten:
    864
    Danke vergeben:
    740
    Eine Frage noch: Wie / wo kann man jetzt genau die anderssprachigen Sitemaps generieren?

    Edit: Gefunden. Man muss die Standardsprache einmal umstellen vor dem Generieren und danach wieder zurückstellen. Etwas kompliziert, aber gut.