max. tiefe für Kategorien?

Thema wurde von mario_hintze, 15. April 2021 erstellt.

  1. mario_hintze

    mario_hintze Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    2
    Hallo zusammen,
    gibt es in Gambio eine Begrenzung von den Unterkategorien?

    Beispiel:
    Startseite » Fotogeschenke » Schiefertafeln » test 1 » test 2
    Test 1 und Test 2 werden mit nicht als Kategorie im Content angezeigt.

    Irgendwie erscheint nach Kategorie-Tiefe 3 nicht mehr die Übersicht. :(

    Über Hilfe würde ich mich freuen.
    Danke.
     

    Anhänge:

  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.477
    Danke erhalten:
    10.032
    Danke vergeben:
    1.466
    Suche ergab keine Treffe bedeutet, dass kein Artikel und keine Unterkategorie in der Kategorie ist
    Auf der Seite Fotogeschenke werden alle Kategorien angezeigt, die direkt als Unterordner von Fotogeschenke erstellt wurden.
    Wenn Du jetzt die Kategorie "Schiefertafeln" öffnest, wollte die Unterkategorie "Test1" angezeigt werden - wenn es richtig eingestellt ist (in der Kategorie Schiefertafel muss aktiviert sein, dass Unterkategorien angezeigt werden sollen).
    Das gleiche gilt auch für die Kategorie "Test 1"

    Damit die Kategorie "Test 2" angezeigt wird, muss ein aktiver Artikel in der Kategorien sein.
     
  3. mario_hintze

    mario_hintze Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    2
    OMG :rolleyes: ich hatte mich so sehr auf die Struktur konzentriert...
    VIELEN DANK!!!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.458
    Danke erhalten:
    391
    Danke vergeben:
    1.159
    #4 Anonymous, 15. April 2021
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2021
    Bist du sicher, dass du das so wirklich möchtest? Weil das bei Google gar nicht gut ankommt. Ich hab mal gelesen, man sollte bis höchstens 2 Ebenen runtergehen, alles andere ist dann schlecht. Am besten mehrere Hauptkategorien und da jeweils dann die Unterkategorien. Aber gut, ich wollte das nur mal loswerden und vielleicht ein Umdenken anregen ;)
     
  5. mario_hintze

    mario_hintze Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    2
    Danke für die Anmerkung. :) Du hast da nicht ganz unrecht. Wobei Crawler es einem übler nehmen wenn Broken Links vorhanden sind. Allerdings erstellen wir über die Kategorien, eine Art Konfigurator. Anders sehen wir aktuell hierzu keine Möglichkeit.