Mcn

Thema wurde von Tantob, 23. Februar 2012 erstellt.

  1. Tantob

    Tantob Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    Hallo, ich suche jemand der seinen Gambio GX2 aus der WAWI von Macnetic bestückt und mir ein paar Tips geben kann. Gruß Wolfgang
     
  2. wendino

    wendino Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    #2 wendino, 27. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2012
    Hi Wolfgang,

    ich habe seit Mitte Januar MCN mit dem GX2 in Betrieb:

    http://www.einradladen.com/shop/index.php

    Macht wenig Sinn nun einfach Tips raus zu feuern ....

    Wo hakt es denn?

    Viele Grüße


    Roland
     
  3. Tantob

    Tantob Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    Hallo Roland, schön wenn man nicht alleine ist.

    Es geht um den Artikelfilter, in Gambio gibt es den Filterauswahlnamen und den Namen intern. Das erlaubt mir verschiedene Filter in Größen anzulegen und es erscheint im Shop nur der Begriff Größe ohne den internen Namen. Ich habe jetzt die Attribute (Filter) aus MCN hochgeladen damit ich diese mühselige Verknüpfung nicht machen muss. Dem Filter Größe mußte ich jetzt aber den internen Namen zwecks Unterscheidung anfügen. Kann man das in MCN auch anders regeln?
    Zwecks Veranschaulichung www.waw-sport.de

    Gruß Wolfgang
     
  4. wendino

    wendino Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    Hi Wolfgang,

    sorry, ich habe mich mit Filtern nie befasst, weder in Gambio noch in MCN.
    Kein Wissen vorhanden, da kann ich leider nicht helfen.

    Viele Grüße

    Roland
     
  5. Tantob

    Tantob Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    Hallo Roland,

    trotzdem DANKE

    Gruß Wolfgang
     
  6. Michael R.

    Michael R. Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. September 2011
    Beiträge:
    368
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    49
    Moin,
    ich nutzte auch MCN.
    weiß einer von euch wo bzw wie ich bei einem Artikel in MCN es einstelle das der Artikel als Empfehlung auf der Shop Startsite steht?
    Es ist so das ich im GX2 zwar einstellen kann das ein Artikel auf der Startsite lst Empfehlung angezeigt wird, jedoch ist das nach jedem update via MCN verschwunden. Also muß doch irgendwo bei den Artikeln im Internetmodul von MCN es einzustellen sein.

    Gruß
    Michael
     
  7. Tantob

    Tantob Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    Gude morsche,
    Du gehst im Programm MCN auf Internet - suchst Dir den Artikel aus - Übersicht - xt/Gambio - links unten im Kästchen "Produkt auf Startseite" eine 1 eingeben und in "Sortierung Startseite" kannst Du die Reihenfolge festlegen.

    Gruß Wolfgang
     
  8. Michael R.

    Michael R. Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. September 2011
    Beiträge:
    368
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    49
    #8 Michael R., 18. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2012
    Moin Wolfgang,
    danke für Deinen Tip, werde ich gleich mal ausprobierem.
    Druckst du Preislabel mit MCN ? Ich wollte das jetzt machen finde aber nicht den weg so das ich noch mehr verschieden Ettikettenarten einfügen kann, man ist ja etwas begrenzt mit den paar die da nur vorinstalliert sind.

    *Update: Startseiten Empfehlung funzt einwandfrei*
     
  9. Tantob

    Tantob Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    Hallo Michael,
    schön das es funzt. 7 Label sind vorinstalliert, damit komme ich klar. Du kannst die Labels in der Printdatei abändern, damit habe ich mich aber nocht nicht befasst, soll heißen ich habe keine Ahnung.

    Gruß Wolfgang
     
  10. Michael R.

    Michael R. Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. September 2011
    Beiträge:
    368
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    49
    Hallo Wolfgang,
    das mit den ändern von den Labeln weiß ich, mir geht es nur um das hinzufügen von Label.
    Theoretisch muss es doch möglich sein neu Label hinzu zu fügen.

    Aber vielen Dank für Deine Hilfe, gut zu wissen das es auch noch andere gibt die mit MCN Arbeiten, schade das es dafür kein richtiges Forum gibt und man sonnst alles über den Support erfragen muss.
     
  11. Michael R.

    Michael R. Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. September 2011
    Beiträge:
    368
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    49
    Hallo nochmal,
    weiß einer von euch wie bzw. wo ich Lieferanten in MCN hinterlege?
    Ich will eigentlich bei der Artikeleingabe gleich den Lieferanten mit anlgene, muss dafür aber in den WAdmin, weil er mir im Lieferanten Feld immer sagt " kein Wert definiert"
     
  12. Tantob

    Tantob Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    2
    Hallo,
    Lieferanten einfach bei Adressen anlegen und dann im Feld Kategorie "Lieferant" anklicken.
    Gruß Wolfgang
     
  13. Michael R.

    Michael R. Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. September 2011
    Beiträge:
    368
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    49
  14. dennislorek

    dennislorek Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Ich teste gerade mcn commerce. Wie es aussieht lassen sich Artikelbeschreibungen nur als HTML Quelltext vernünftig darstellen. Man kann wohl auch Formatierung wie fett etc. vornehmen, ein Aufzählungszeichen scheint wohl nicht möglich. Kann ich eigentlich gar nicht glauben. Ist das tatsächlich so?
     
  15. wendino

    wendino Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    Hallo,
    ich schreibe alles einfach als Text.
    Schau mal, so sieht das dann aus.


    Du kannst ja meinen Text aus dem Browser komplett in die Artikelbeschreibung kopieren und sehen was passiert.

    Viele Grüße
    Roland
     
  16. dennislorek

    dennislorek Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Hallo Roland,

    das sieht doch ganz gut aus. Ehrlich gesagt teste ich nun schon das dritte mal mcn und kann mich mit dem System nicht so recht anfreunden. Viele, viele Knöpfchen, bei denen man nicht auf Anhieb weiß wofür sie gute sind. Dialoge die mit 1 oder 0 beantwortet werden anstatt ja oder nein. Wie lange hat es bei dir gedauert, bis du dich mit dem System auskanntest?
     
  17. wendino

    wendino Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    Hi Dennis,

    ein paar Monate. Ich habe neben dem Tagesgeschäft MCN und den Webshop neu eungerichtet. Ich kann nicht sagen wie lange es gedauert hätte, wenn ich mich nur auf MCN konzentriert hätte.
    Aber mal ehrlich, ich würde MCN nicht mehr nehmen!
    Nur mal ein Beispiel:
    Ich habe auch die Sprachen Englisch im Shop. Wenn ich Bestellungen, welche in Englisch getätigt wurde, in MCN importiere, sind alle Artikel in Deutsch in der Rechnung. Ich muß in den Kundendatensatz, hier alles auf Englisch umstellen, dann den Kunden neu auswählen und JEDEN Artikel noch mal hinzufügen. Ist zwar einfach (nur Copy und Paste der Artikelnummer und Enter) aber es nervt. Laut Hotline kann man da nichts machen und ich könnte ja für viel Geld etwas programmieren lassen.
    Hä? Ein Grundanforderung programmieren lassen?

    Oder, warum muß ich zwei Artikelstämme haben. Ein normaler und einer für den Webshop.
    Wenn ich einen Artikel anlege, dann wird im Shopartikelstamm nicht der Preis mit übernommen.
    Ich muß also Preise (auch später) immer an zwei stellen pflegen! Fehleranfällig!

    Dann gibts noch viele kleine Sachen die mich ärgen ...
    Ich habe zu viel Geld und vor allem Zeit in das Projekt gesteckt und kann (zumindest im Moment) nicht wechseln.

    Aber empfehlen werde ich MCN nicht!


    Viele Grüße

    Roland
     
  18. Michael R.

    Michael R. Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. September 2011
    Beiträge:
    368
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    49
    @ Roland,
    das versteh ich nicht ganz.

    Wenn ich einen Artikel anlege, dann wird im Shopartikelstamm nicht der Preis mit übernommen.
    Ich muß also Preise (auch später) immer an zwei stellen pflegen! Fehleranfällig!


    Wenn ich im Menü ARTIKEL einen neuen Artikel mit einem Preis anlege so wird der Preis doch auch in Internetmodul mit übernommen.
    Ich muss jedenfalls nur einmal einen Artikelpreis angeben.
    Was mir nur auf den Keks geht ist das die Bilder nicht automatisch mit hoch geladen werden bzw. die Bildnamen nicht mit ins Internetmodul übernommen werden, und das sich Artikel wenn sie Ausverkauft sind nicht automatisch auf 0 stellen.
     
  19. wendino

    wendino Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    Hallo,

    ich habe verschiedene Kundengruppen. Normale Kunde, Vip Kunden mit Rabatt und Händler.
    Diese Preise werden nicht übernommen.

    Viele Grüße

    Roland
     
  20. ANDYDA

    ANDYDA Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    73
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    14
    Stimme Roland zu. MCN ist nicht empfehlenswert. Das WaWi versucht verschiedenen Shopsystemen gerecht zu werden was wohl aufgrund diverser Unterschiede nicht so einfach geht. Grundlegende Anforderungen sind nicht beachtet und müssen auf Anfrage neu programmiert (mit hohen Kosten verbunden) werden. Nach jedem Update sind die selbst erstellten Formulare zerstört... Speziell die Features für GX2 können so gar nicht richtig ausgenutzt werden. Unsere aktuellen Probleme mit MCN sind Grundpreisberechnung, eine vernünftige Filtereinstellung (MCN nimmt die Attribute als Filterwerte...) und Einkaufspreisfestlegung/Bestellung beim Lieferanten bei Verwendung von Staffelpreisen. Theoretisch kann alles programmiert und gelöst werden. Praktisch wurde der Support an externe Mitarbeiter vergeben die besonders langsam reden und sich erst in die Sache einarbeiten müssen. Jede Minute kostet beim Support Geld. Das ist sicherlich akzeptabel, wenn jedoch solche Aussagen wie "...mit GX2 habe ich mich noch gar nicht beschäftigt..." kommen, dann überlegt man schon ob es passende Alternativen gibt.
    Andy