v4.0.x Mehr Sonderangebote bestellbar als Bestand dafür definiert

Thema wurde von FlorianR, 27. Februar 2021 erstellt.

  1. FlorianR

    FlorianR Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    1.180
    Danke erhalten:
    196
    Danke vergeben:
    758
    Hallo,

    von einem Produkt habe ich 10 Stück. Als Sonderangebot sind 5 Stück gesetzt.

    Bestellt nun ein Kunde 8 Stück, bekommt er alle 8 zum Sonderangebotspreis.

    Das dürfte ja eigentlich so nicht sein.

    Scheint ein Bug zu sein.

    Viele Grüße
    Florian
     
  2. Kai Stejuhn

    Kai Stejuhn Beta-Held

    Registriert seit:
    26. September 2014
    Beiträge:
    1.233
    Danke erhalten:
    480
    Danke vergeben:
    71
    Das war schon immer so und ist auch kein Bug. Die Prüfung erfolgt immer nach dem Verkauf. Man kann einen Kunden wohl auch schwer klar machen, dass er nur 5 Artikel zum Angebotspreis bekommt und für die anderen 3 den vollen Preis zahlen soll, obwohl noch genug Artikel am Lager sind.
     
  3. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.571
    Danke erhalten:
    10.416
    Danke vergeben:
    1.498
    Das kann man nur damit umgehen, wenn man für das Angebot eine Kopie (keine Verlinkung) des Artikels erstellt und hier die Menge als Bestand einträgt.
    Die muss man dann natürlich auch bei dem normalen Artikel abziehen.
    Und es dürfen keine Verkäufe ohne Bestand erlaubt sein.
     
  4. FlorianR

    FlorianR Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    1.180
    Danke erhalten:
    196
    Danke vergeben:
    758
    Danke, @Kai Stejuhn. Jedoch kann man das dem Kunden klar machen, wenn es - so wie bei mir - ein Angebotsartikel ist, weil das Produkt ein kurzes Mindesthaltbarkeitsdatum hat. 10 Artikel an Lager, 5 davon mit einem kurzen MHD, daher günstiger. 5 weitere Produkte mit einem ausreichend langen MHD ;-)

    Danke, @barbara , so werde ich das künftig wohl machen (müssen).
     
  5. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.571
    Danke erhalten:
    10.416
    Danke vergeben:
    1.498
    In dem Fall könntest Du auch direkt eine eigene Kategorie "kurzes MHD" dafür anlegen.
     
  6. Kai Stejuhn

    Kai Stejuhn Beta-Held

    Registriert seit:
    26. September 2014
    Beiträge:
    1.233
    Danke erhalten:
    480
    Danke vergeben:
    71
    Okay, bei kurzem MHD hat das eine gewisse Logik, dass man nur eine bestimmte Anzahl an Artikeln für den verminderten Preis abgibt. Ich würde das dann aber auch eher so machen, wie Barbara es vorgeschlagen hat, mit einer eigenen Kategorie. Das ganze dann mit Cross-Selling noch auf den "Original-Artikel" für den Fall, dass jemand mehr kaufen möchte als mit kurzem MHD angeboten sind.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    1.334
    Danke erhalten:
    313
    Danke vergeben:
    153

    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)