v3.0.x Meine Fehlerliste

Thema wurde von Anonymous, 13. Juni 2016 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.466
    Danke erhalten:
    396
    Danke vergeben:
    1.173
    #1 Anonymous, 13. Juni 2016
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2016
    Hallo,

    da ich meine Fehler schon im anderen Beitrag geschrieben hatte, aber keiner großartig darauf geantwortet hat, probiere ich das jetzt mal hier. Ob es sich dabei um wirkliche Bugs handelt, kann ich nicht beurteilen.

    1. Bei dem Kontaktformular fehlt der Button "Zurück". Anzusehen: (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    2. Auf der Startseite sind die Pfeile bei neue und auch aktuelle Artikel nicht mehr vorhanden. Es werden also nur 5 Artikel angezeigt, alle anderen kann man jetzt nicht mehr auswählen. Anzusehen: (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    3. Bei meinen Artikelfotos haben die Pfeile zum Navigieren keine Funktion. Wenn beispielsweise 3 Bilder vorhanden sind, kann man nur direkt auf Foto klicken, bei den Pfeilen passiert nichts. Anzusehen: (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    4. In der Breadcrumbleiste ist der Artikelname in einer anderen (kleineren) Schriftgröße. Anzusehen: (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    5. Das Suchfeld der Suche überlabt die Lupe sobald man in das Feld reinklickt. Suchen kann man also nur noch mit Enter.

    6. Wenn Paypal Express im Warenkorb angeklickt wird, werden die Versandkosten nicht mit übergeben, es wird nur der reine Artikelpreis berechnet. Habe Express erstmal abgeschaltet. Das normale Papyal funktioniert.

    Sagt mir bitte, wenn ich für irgendwas ein Ticket aufmachen soll.

    Vielen Dank.

    Gruß Momo
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    1.554
    Danke erhalten:
    455
    Danke vergeben:
    96
    Paypal Express war schon immer so da in dem Moment der Weiterleitung die Lieferart und -adresse noch nicht bekannt sind. Wenn der Kunde zurück im Shop ist und das alles ausgewählt hat wird der richtige Betrag angezeigt und dann auch eingezogen.
     
  3. Torben Wark

    Torben Wark Gambio GmbH

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.581
    Danke erhalten:
    1.175
    Danke vergeben:
    399
    Hallo Momo,

    zu 1.: Den hats noch nie gegeben. Nicht in EyeCandy und auch in Honeygrid nicht. Ich sehe auch nicht, warum man da einen braucht

    zu 2.: Ich habe mir gerade mal erlaubt in deinen Shop zu schauen. Soweit ich sehen konnte hast du nur fünf Artikel, die in der Kategorie Top aktiv sind. Daraus nimmt sich das System die Artikel für die EMpfehlungen auf der Startseite. Da die fünf Artikel aber genau auf die Breite des Shops passen und keine weiteren Artikel da sind, die angzeigt werden sollen, werden die Pfeile ausgeblendet.
    Ähnlich verhält es sich denke ich mit den neuen Artikeln, hier nimmt der Shop Artikel, die innerhalb des Zeitraums eingestellt worden sind, den man unter Maximumwerte eingetragen hat. Ich tippe jetzt einfach mal ins Blaue, dass auch nur noch fünf sind, denn ansonsten müssten die auch angezeigt werden.
    Wenn an der Stelle ein Fehler vorliegen würde, müssten die Artikel irgendwo im Quellcode der Seite sein, was aber nicht der Fall ist.

    zu 3.: Die Pfeile sind nicht zum Durchschalten der Bilder gedacht. Die sind dafür vorgesehen, dass man weiterschalten kann, wenn es mehr Bilder gibt, als in die Spalte höhentechnisch passen. Wenn du bei deinem Beispiel jetzt zum nicht nur drei Bilder hättest, sondern 5, 6 oder sogar nochmehr, dann würden nur die ersten vier sichtbar sein. Um die anderen aber auch noch erreichen zu können, gibt es die Pfeile. Hier kann man sich ganz gut ansehen, was ich meine.
    Etwas unglücklich ist allerdings, dass die Pfeile immer angezeigt werden, hier sollten wir tatsächlich nochmal ran und etwas bauen, damit die nur angezeigt werden, wenn dort mehr Bilder vorhanden sind. Ich habe das mal hier erfasst: https://tracker.gambio-server.net/issues/46874

    zu 4.: Das ist im Standard nicht der Fall. Ich sehe aber, dass du die Schriftgöße vom Rest des Breadcrumbs angepasst hast. Hast du das mit eigenem CSS getan? Dann fehlt dir vlt noch ein Selektor um den letzten Eintrag des Breadcrumbs zu erwischen.

    zu 5.: Das ist uns bekannt, in der 3.1.1.0 ist es schon gefixt. In der 3.0 wird das auch behoben ;)

    zu 6.: Da hat Stefan dir die richtige Antwort schon gegeben.

    Wenn noch Fragen offen sind oder etwas von meinen Erklärungen unklar ist, immer her damit :)
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.466
    Danke erhalten:
    396
    Danke vergeben:
    1.173
    Hallo Torben,

    vielen Dank für die schnelle Antwort und das du dir die Zeit genommen hast meine Liste abzuarbeiten ;) Ich schrieb ja schon am Anfang, dass ich nicht weiß, ob es Bugs sind (oder von mir falsch gemacht, oder falsch verstanden)

    Zu 1.

    Ich bin davon ausgegangen, weil bei Rückruf, Über uns und auch alle anderen Seiten bis auf Kontaktformular dieser Button "zurück" existiert. Für eine Einheitlichkeit wäre es doch gut wenn man diesen dort auch finden könnte.

    Zu 2.
    Du hast recht ;) als ich getestet hab, waren es noch 6. Diese wurden untereinander angezeigt, da hab ich das auf 5 reduziert. Dann kam der Tipp mit dem Swiper und da hab ich vergessen den 6. Artikel wieder anzuschalten :(

    Zu 3.
    Ich glaub, ich hab das nicht richtig erklärt. Wenn du auf den Artikel klickst, kannst du auf das Bild klicken und es öffnet sich das Popup. Dort konnte man auf das Foto klicken und es kam automatisch das nächste Bild. Rechts und Links waren dann die grauen Pfeile, dort konnte man auch weiterklicken. Vielleicht habt ihr das für Honeygrid verändert und mir ist das nicht aufgefallen. Jetzt hab ich mir die neue Version genau angeschaut und bin darüber gestolpert. Wenn es jetzt so sein soll, dann ist das ok. Mir ist es halt nur aufgefallen.

    Zu 4.
    Das stimmt, ich hatte die Farbe bei dem letzten Update anpassen müssen. Dann werde ich da mal schauen, ob da auch die Größe definiert ist. Bei der letzten Version stimmte die Schriftgröße noch. Ist erst seit dem neuen Update.

    Zu 5.
    OK :)

    zu 6.
    Echt? War mir so nicht bewußt, klingt auf jeden Fall abmahngefährdet. Weil der Kunde (bin ich ja auch manchmal ;)) das genauso wie ich verstehen könnte. Es wird dem Kunden ja vorgegaukelt, dass er schon bezahlt hat, was dann ja nicht wirklich der Fall ist. Aber gut, ist dann wohl eher eine Sache für Paypal. Danke für die Aufklärung Stefan.

    Ich glaub, du hast alle Fragen wunderbar beantwortet und ich bin jetzt etwas schlauer :)

    Danke.

    Liebe Grüße
    Momo
     
  5. bex

    bex Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    20
    Hallo,

    ich würde mich einfach mal anschließen. Mir sind zwei Dinge im Honeygrid aufgefallen:
    1. Die Galleriebilder überlappen deutlich, wenn man das Fenster verkleinert (Bild 1).
    2. Die zusätzlichen Felder etc. scheinen bei einer Fensterbreite von mehr als 767px nicht richtig zu floaten, da sie bei Artikeln mit Eigenschaften nicht vorbelegt sind (Bild 2). Nachdem die Eigenschaften gewählt wurden passt es wieder (Bild 3).
     

    Anhänge:

  6. bex

    bex Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    20
    Das bei dem Teaser-Slider im Honeygrid auch der Fall. Ist nur ein Bild eingestellt werden links und rechts trotzdem die Pfeile angezeigt.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.801
    Danke erhalten:
    552
    Danke vergeben:
    410
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  8. bex

    bex Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    20
    Danke hatte es auch so zwischengelöst. Ticket gibt es also schon ok.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.466
    Danke erhalten:
    396
    Danke vergeben:
    1.173
    Hatte es auch so gelöst, ging auch kurzfristig, aber jetzt sieht man die Pfeile wieder und auch die Punkte. Keine Ahnung wieso :(
     
  10. bex

    bex Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    20
    Slider mit einem Bild sind ja eigentlich Quatsch bzw. untypisch, aber ich habe das Gefühl, dass der Slider allgemein ein Problem damit hat. Nicht nur, dass man die Pfeile und Punkte sieht. Im Edge flackert der Slider kurzzeitig blau auf. Und das im selben Takt, wie auch die Bilder wechseln würden. Slider mit einem Bild sollten eben komplett anders gehändelt werden (keine Javascript-Intervalle, keine Punkte, ...)
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.801
    Danke erhalten:
    552
    Danke vergeben:
    410
    Zustimmung.
    Das wäre dann der klassische Fall für ein Banner in "Darstellung > Banner Manager".
     
  12. bex

    bex Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    20
    Dem muss ich wiederum zustimmen. Leider werden Banner auf jeder Seite angezeigt - was auch vollkommen korrekt ist! Nur unpraktisch, wenn man z.B. im Slider auf der Startseite ein Produkt ankündigen möchte, ergo nur ein Sliderbild hat.
     
  13. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.744
    Danke erhalten:
    10.498
    Danke vergeben:
    1.500
    Dann stelle die Geschwindigkeit auf "0" und Du hast eine Standbild.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.801
    Danke erhalten:
    552
    Danke vergeben:
    410
    Stimmt, hab ich nicht dran gedacht. Tut mir leid.

    Aber bei mir ist alles top, wenn ich nur 1 Bild im Slider habe. Die Steuerung links und rechts mit oder ohne Punkte lassen sich ohne Probleme aus- und einblenden.
     
  15. bex

    bex Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    20
    Ist doch kein Problem ;)


    Wenn man die CSS genau angibt ja. Sonst verschwinden nämlich die Pfeile im Produktswiper auch Master Update 3.0.0.0 erschienen :D


    Habe ich seit gestern auch so. Danke trotzdem!
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.801
    Danke erhalten:
    552
    Danke vergeben:
    410
    Nun ja, Voraussetzung für eine erfolgreiche Änderung wäre schon, den Code "genau" - meint wohl "korrekt" - wie in dem Thread beschrieben, anzugeben.