v3.7.x Mengeneingabefeld vorhanden trotz Deaktivierung

Thema wurde von Anonymous, 27. Januar 2018 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Beiträge:
    776
    Danke erhalten:
    85
    Danke vergeben:
    94
    Hi,
    ich habe gestern eine neue Unterkategorie erstellt und dort angegeben dass ein Mengeneingabefeld nicht angezeigt werden soll. In der Übersicht der Unterkategorie klappt das auch hervorragend. Schalte ich es ein - ist das Mengeneingabefeld vorhanden - schalte ich es aus - ist es weg. so wie es sein sollte.
    Rufe ich aber den Artikel auf - dann ist das Mengeneingabefeld im ausgeschalteten zustand trotzdem vorhanden.
    Das war vorher nicht so, und ist ja icher auch nicht so gewünscht.
    Hier handelt es sich um Downloads - Bilder, die jemand sicher nicht 5x kauft.

    Liebe Grüsse:
    Tammy
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.567
    Danke erhalten:
    10.414
    Danke vergeben:
    1.497
    Die Angabe in der Kategorie betrifft nur die Kategorie-Ansicht (Produckt-Liste), nicht den Artikel oder Warenkorb.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Beiträge:
    776
    Danke erhalten:
    85
    Danke vergeben:
    94
    Ich war der festen Überzeugung das war mal anders.
    schliesslich macht es keinen Sinn für bestimmte Produkte einer Kategorie eine Mengenauswahl zu treffen.

    Dann ist das also (jetzt) normal. Na gut ...
    Macht für mich aber nicht wirklich einen Sinn..

    Lg. Tammy
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.567
    Danke erhalten:
    10.414
    Danke vergeben:
    1.497
    Ich glaube das kommt noch aus ganz alten Zeiten.
    Eine Möglichkeit wäre eine eigene Template-Seite dafür erstellen, wo das Feld auskommentiert ist.
    Das muss man nur im Artikel zuweisen.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Beiträge:
    776
    Danke erhalten:
    85
    Danke vergeben:
    94
    Trotzdem verstehe ich das hier nicht:

    (siehe Anhang, ich bekomme keine Bilder in den Text)

    Trotz deaktiviertem Mengeneingabefeld hat sich doch eines eingeschmuggelt.
    Das sind die ersten Artikel im Shop - und in dieser Kategorie. Das Mengeneingabefeld ist deaktiviert.

    Und hoffentlich gehen bald die Eigenschaften wieder. Ich muss welche nachtragen und kann nicht ständig 10 Eigenschaften löschen um eine 11 hinzuzufügen - also von 1-11 dann alles neu machen.
    Ist der Bug denn schon gemeldet? Ich finde hier nichts ....

    Es kommt nur der Header "Kombination hinzufügen" wenn man auf den selbigen Button klickt.

    Liebe Grüsse:
    Tammy
     

    Anhänge:

  6. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.567
    Danke erhalten:
    10.414
    Danke vergeben:
    1.497
    Das geht bei den Eigenschaften nicht.
    Wenn Du Kombinationen aus z.B. 2 Eigenschaften hast (Farbe und Größe) und Du hast nur rot s, rot m und gelb m und gelb L angelegt, dann kannst du über den Buttpon noch die Kombi rot L oder gelb S hinzufügen, mehr nciht.
    Für alles andere musst du einmal die Zuweisung ändern und die Werte neu auswählen.
    Normalerweise bleiben Deine Angaben (Preise, EAN, Artikelnummer, Bestand...) aber erhalten.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Beiträge:
    776
    Danke erhalten:
    85
    Danke vergeben:
    94
    Dann frag ich mich nach dem Sinn des Buttons "Eigenschaften hinzufügen" *lach
    Na gut. Ich hatte bisher alle Eigenschaften gelöscht und neu angelegt (und damit auch die Werte).
    Also einfach unter dem Menü Artikel - Eigenschaften den Artikel wählen und dann die selben nochmal zuordnen.
    Na mal sehen. Bis jetzt bin ich durch.
    ist halt noch eine menge nachträglich hinzuzufügen, und nicht sehr komfortabel wie ich das sehe.

    LG: Tammy