Mwst wird falsch berechnet

Thema wurde von Anonymous, 9. November 2019 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. November 2018
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    Hallo, bei mir wird die Mwst falsch berechnet. Was habe ich in der Reihenfolge in der Zusammenfassung falsch?

    Screenshot_20191108_134159_com.android.chrome.jpg
     
  2. M. Zitzmann

    M. Zitzmann Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2016
    Beiträge:
    257
    Danke erhalten:
    88
    Danke vergeben:
    20
    Ich hab mal einen Artikel bei dir in den Warenkorb gelegt.
    Im Frontend sehe ich keinen Fehler...

    Gruß
    Mike
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. November 2018
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    Die letzte Rechnung war um ca 1,12e in der Mwst falsch...
    Ich glaube, dass die Position Rabatt (hier 4%) an falscher Position ist...

    Screenshot_20191109_130308.jpg
     
  4. Reinecke

    Reinecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    40
    Habe auch das Problem, bei % Angabe auf eine Kategorie wird die Mwst. falsch berechnet . Ticket läuft seit einer Woche, aber es ist leider bisher noch keine Lösung in Sicht. Reihenfolge ändern hat noch nichts gebracht.
    upload_2019-11-9_14-31-34.png
     
  5. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.372
    Danke erhalten:
    6.628
    Danke vergeben:
    2.004
    Rabattiert der Coupon auch Versandkosten?
     
  6. Reinecke

    Reinecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    40
    Hier das Rechenergebnis.
    MwSt. falsch:
    Warenwert: 118,00 EUR
    Rabattcoupon „k3120“: -23,60 EUR ...(cuopn 20 % ...alles richtig)
    Versandkosten: 0,00 EUR
    Summe, netto: 94,40 EUR ...bis hier alles richtig) .... aber dann:

    zzgl. 19% MwSt.: 18,65 EUR ....(müsste sein 17,94 €)
    Summe, brutto: 113,05 EUR.....(müsste Endsumme 112,34 € sein)
     
  7. Reinecke

    Reinecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    40
    Hallo Wilken, nein kein Rabatt auf Versandkosten.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. November 2018
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    Bei mir Rabatt auf komplette Bestellung.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. November 2018
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    Ich habe gemerkt, dass die Rubrik Rabatt (hier 4%) falsch berechnet wird.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    400
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    135
    #10 Anonymous, 9. November 2019
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2019
    Wir haben auch ein Ticket eingeworfen - läuft seit 02.11.19

    nach tagelanger Suche haben wir bisher folgendes festgestellt:

    Fehler treten auf wenn:
    -es einen Zahlungsweisenrabatt gibt (ot_sofort oder ot_payment)
    -Kunden ein Guthaben einlösen, welches die komplette Summe der Bestellung abdeckt und ot_payment aktiv ist (Da dann keine Zahlungsweise ausgewählt wird, zieht der Shop im Hintergrund einfach die eingeräumten Prozente von ot_payment von der MWSt. ab)
    -wenn der Kunde einen Rabattkupon mit hinterlegten Kategorien einlöst - es kommt zu Rundungsdifferenzen bis zu 3 cent.
    -wenn der Kunde einen Rabattkupon ohne einschränkende Kategorien einlöst - dann kommen heftige Abweichungen zustande


    Anbei ein Warenkorb bei 10% Rabattkupon mit einschränkenden Kategorien (hier müsste statt 2,42 EUR dann 2,43 EUR Rabatt gegeben werden) - schaut mal auf die MWSt.
    Und das zweite Bild - gleicher Warenkorb, gleicher Kupon aber alle einschränkenden Kategorien entfernt - Warenwert bleibt gleich, weil die vier Artikel von der Einschränkung nicht betroffen sind - Rabattkupon errechnet plötzlich deutlich mehr als die angegebenen 10% und die MWSt bleibt gleich.

    Rabatt vor Entfernung der Kategorien.jpg Rabatt nach Entfernung der Kategorien.jpg

    Übrigens weist der Shop bei einer Bestellung, die komplett mit Guthaben bezahlt wird, eine Bestellsumme von 0 EUR aus. Klasse, ich schreibe dann eine Begleitrechnung mit einer Endsumme von 0 EUR. Warum? Wenn der Kunde mit Paypal sofort bezahlt, steht doch auch nicht Null EUR als Bestellsumme.

    Wir haben jetzt zähneknirschend sämtliche Zahlungsweisenrabatte deaktiviert, Gutscheine und den Rabattkupon auch und hoffen, dass Gambio das bald reparieren kann. Ich habe keine Lust auf Ärger mit dem FA, weil es in der MWSt-Berechnung Fehler gibt.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. November 2018
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    Hat jemand eine Lösung? Support Ticket antwort auch noch nicht...
     
  12. Reinecke

    Reinecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    40
    Leider nicht, habe auch noch keine Antwort. Denke aber die Gambianer arbeiten dran, war ja Wochenende.
     
  13. Reinecke

    Reinecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    40
    Habe eine Nachricht.:
    Sie nutzen aktuell noch die Shopversion 3.14.0.0. Wir haben mit der Shopversion 3.15.2.0 einige Korrekturen in der Berechnung der Rabatt Kupons vorgenommen, sodass wir Ihnen eine Aktualisierung auf diese Shopversion empfehlen.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. November 2018
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4

    Ich habe die aktuelle Version und immer noch das Problem. Bekam heute Antwort, dass es komplex ist und an den second Level Support weitergeleitet wird.
     
  15. Reinecke

    Reinecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    40
    Upps, dann bin ich aber ein wenig sauer, denn diese Nachricht, dass an den second level support weitergeleitet wird, habe ich letzte Woche bekommen.....und dann folgte heute die Nachricht, dass ich updaten soll. Habe nun schon den Autrag erteilt, da ich es selbst nicht machen kann.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. November 2018
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    Also ich habe die Version 3.15.2.0
    und Problem wie beschrieben...
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2019
    Beiträge:
    211
    Danke erhalten:
    77
    Danke vergeben:
    31
    Ich muss den Thema noch mal aufwärmen.
    Habe heute von der Buchhaltung die Info bekommen, das die MwST bei Vorkasse nicht stimmt.
    Bin auch noch mal ältere Vorkasse-Bestellungen durchgegangen und überall der gleiche Fehler.
    Bei Vorkasse 2% Rabatt auf den Warenwert, keinen auf die Versandkosten.
    In der Zusammenfassung:
    Vorkasse-Rabatt auf 49
    Versandkosten auf 30
    MwST wird falsch berechnet!

    Geändert in der Zusammenfassung:
    Vorkasse-Rabatt auf 25

    MwST wird richtig berechnet.

    @Wilken (Gambio)
    ihr hattet mal geschrieben, man soll da nichts ändern, habe alles ausgiebig getestet und funktioniert.
    Kann es trotzdem Probleme geben?