Neue PayPal Ratenzahlung

Thema wurde von Anonymous, 14. September 2019 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2012
    Beiträge:
    586
    Danke erhalten:
    69
    Danke vergeben:
    238
    Wir hatten diese Woche einen Brief von PayPal erhalten mit wechen ein "Upgrade für die neue PayPal Ratenzahlung" angekündigt wird. Die neue PayPal Ratenzahlung ist im PayPal Bezahlvorgang integriert und muss nicht mehr separat beantragt und installiert werden.

    Wir haben aktuell unter Module/Zahlungsweisen/Sonstige "paypal3" installiert.

    Funktioniert die neue PP Ratenzahlung mit diesem Modul oder kommt ein neues?
     

    Anhänge:

  2. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.782
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.048
    Wir haben aktuell von PayPal keine Hinweise bekommen tätig werden zu müssen. Ich kann dir momentan nicht genau sagen was sich da tut, werd aber mal nachfragen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    1.334
    Danke erhalten:
    313
    Danke vergeben:
    153


    ... stand doch im Brief das sich für die Shopbetreiber nichts ändert weil das ein PayPal-Internes Angebot ist ...
     
  4. gtdreamshop

    gtdreamshop Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    95
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    3
    paypal3_installments muss deinstalliert werden
    Logos die auf Ratenzahlung hinweisen müssen entfernt werden
    Texte die auf Ratenzahlung hinweise müssen entfernt werden

    Diese Zahlart wird nicht mehr für shops weiterentwickelt sondern direkt in den Paypal Zahlvorgang als auswahl (wie z.b. auf rechnung mit 14 Tagen zeit) eingeführt.
    Aktuell bedarf es einer freischaltung der Funktion durch Paypal.

    https://www.paypal.com/de/webapps/m..._Com_to_LTS_DE_Credit_TG1_de&utm_medium=email

     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2012
    Beiträge:
    586
    Danke erhalten:
    69
    Danke vergeben:
    238
    Wir nutzen aktuell PayPal über den Gambio Payment Hub/PayPal2Hub und sind bei PP für Ratenzahlung freigeschaltet.
    Was muss in der Konfiguration des Moduls unter "Angezeigter Darlehensgeber bei Ratenzahlung" eingetragen werden?
     

    Anhänge:

  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.391
    Danke erhalten:
    1.570
    Danke vergeben:
    115
    @Tosula Da muss dein eigener Firmenname eingetragen werden, bei dieser alten/bisherigen Ratenzahlungslösung gilt der Shopbetreiber als Darlehensgeber.
     
  7. thomaserl

    thomaserl Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2014
    Beiträge:
    18
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    5
    #7 thomaserl, 25. Februar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2020
    @ Gambio-Support

    Gibt es hierzu schon neue Infos? Muss ich im Shop aktiv etwas tun, um meinen Kunden die neue Paypal Ratenzahlung anbieten zu können?

    Ich benutze nicht das Gambio-Hub, sondern die "konservative Modul-Methode".
     
  8. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    Ich habe das vor ca. 6 Wochen beantragt, Ratenzahlung raus genommen und seitdem von PP nichts mehr gehört.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.844
    Danke erhalten:
    442
    Danke vergeben:
    410
    Bei uns seid drei Wochen! Haben auch mehrmals nachgefragt ohne Antwort!
     
  10. Spritonline

    Spritonline Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    75
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    21
  11. gtdreamshop

    gtdreamshop Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    95
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    3
    Paypal bietet das direkt im Bezahlvorgang auf deren Seite an, sofern die Bonität gegeben ist. Der Shop bekommt nur noch die Info ob die Bezahlung erfolgreich war. Also Gambio hat damit dann nix mehr zu tun.

    Das Negative daran ist, dass man damit nicht mehr werben kann.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.844
    Danke erhalten:
    442
    Danke vergeben:
    410
    Das stimmt so nicht. Man bekommt die neuen Logos dafür! Es heißt dann nicht mehr powert by PayPal, sondern Paypal Ratenzahlung.
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  13. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.782
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.048
    Das "PayPal2 Hub" Modul bekommt gerade eine Erweiterung um passende Banner im Shop anzeigen zu können.
     
  14. Spritonline

    Spritonline Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    75
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    21
    Und wie sieht es mit dem nicht Hub Modul da aus?
     
  15. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.782
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.048
    Wir und PayPal haben entschieden das dafür nicht umzusetzen. Wir wollten das zusammen einmal in der modernsten Integration haben, und haben für die älteren kein Projekt dazu aufgesetzt.
     
  16. gtdreamshop

    gtdreamshop Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    95
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    3
    Muss ich etwas an meiner Integration ändern?
    PayPal Ratenzahlung ist ein Produkt für Verbraucher und wird diesen als zusätzliche Zahlungsquelle im Rahmen des Bezahlvorgangs mit PayPal angeboten. Für Sie als Händler bedeutet dies, dass Sie keine Änderungen an Ihrer bestehenden PayPal-Integration vornehmen müssen.
     
  17. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    wenn das angeblich schon integriert ist, wie bekommt der Kunde das denn zu sehen?
    Bei der Zahlartenauswahl jedenfalls nicht :).
     
  18. gtdreamshop

    gtdreamshop Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    95
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    3
    #18 gtdreamshop, 25. Februar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2020
    Das steht da, wo auch die option auf rechnung bezahlen sonst steht.

    Jetzt wo ich es gerade testen will, klappt es nicht :-(

    Also hat man bald keine wahl mehr als den kostenpflichtigen Hub zu nutzen?
     
  19. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.844
    Danke erhalten:
    442
    Danke vergeben:
    410
    Wie kommst du auf Kostenpflichtig?
     
  20. gtdreamshop

    gtdreamshop Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    95
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    3
    Faire Gebühren
    Auf Grund des hohen Transaktionsvolumens aller Gambio-Händler sind wir in der Lage für "GambioPay" Konditionen auszuhandeln, die ein kleiner oder mittelgroßer Händler allein vermutlich niemals erhalten würde. Von diesen Konditionen sollen alle profitieren.

    Die Gebühren zum Start von "GambioPay" sehen folgendermaßen aus:

    - 0,99% Disagio über alle Bezahlarten
    - 35 ct pro Transaktion
    - 0,00 EUR Grundgebühr
    - 0,00 EUR Setup-Kosten
    - Jederzeit kündbar

    Bei den 0,99% handelt es sich um ein Einführungsangebot. Ab 2018 werden es dann 1,39% sein. Wir finden, diese Kondtionen können sich wirklich sehen lassen, zumal es keinerlei Fixkosten gibt.