PayPal Ade

Thema wurde von yks, 19. Oktober 2020 erstellt.

  1. yks

    yks Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2015
    Beiträge:
    25
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    14
    Hallo,

    da PayPal unsere Kontoverbindung ständig raus-wirft und wir somit nicht mehr an unser Paypal EUR Umsätze kommen, bin ich angewiesen Paypal zu kündigen. Nun war Paypal m.E. zwar immer unverschämt teuer (wir mussten zusätzlich Zwangsumtauschgebühren:mad: bezahlen, da CH Sitz) dafür fand ich es pflegeleicht und zeitsparend.
    Klarna hatten wir aufgeben nachdem Rücküberweisungen kompliziert und alle 3 Monate ein aktueller behördlicher Nachweis über die Eigentümerstruktur gefordert wurde.

    Was nun - wir haben nur etwa 30 Bestellungen im Monat. Habe eifrig recherchiert und bin nun auf Mollie gekommen.
    Hat jemand Erfahrung mit kleinen Shops und Mollie oder kann aus Erfahrung eine ähnlich unkomplizierte Alternative zu Paypal empfehlen?

    Bin dankbar für jede Antwort
     
  2. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    556
    Danke erhalten:
    128
    Danke vergeben:
    228
    Mollie ist super, zur Zeit gibt es dafür aber noch kein Gambio Modul.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.932
    Danke erhalten:
    812
    Danke vergeben:
    716
    Aber Ende Oktober kommt ein Modul:

    Von therese.lindenthal@mollie.com

    Könnte aber weiterhin schwierig bleiben mit Mollie: Eine externe Agentur ist beauftragt worden, auf der aktuellen Shop-Basis was zu bauen. Kompatibilität nach Shop-Updates könnte ein schwieriges Thema bleiben, da das Modul ja nicht in den Gambio Payment HUB integriert ist.

    Vermutlich kommt dann bald von Mollie das Modul für GX 3.8 und Gambio veröffentlicht bis dahin 4.4
     
  4. yks

    yks Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2015
    Beiträge:
    25
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    14
    Hallo,

    nachdem ich keine Veröffentlichung des Moduls finden konnte, habe ich Molly angeschrieben. Hier die Antwort:

     
  5. marit

    marit Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2014
    Beiträge:
    1.083
    Danke erhalten:
    76
    Danke vergeben:
    145
    Und sind die Kunden dann auch bereit über Mollie zu zahlen, das keiner kennt?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.932
    Danke erhalten:
    812
    Danke vergeben:
    716
    Ja, weil sie nicht Mollie auswählen, sondern Sofort, iDEAL, Kreditkarte, ...
     
  7. marit

    marit Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2014
    Beiträge:
    1.083
    Danke erhalten:
    76
    Danke vergeben:
    145
    Ach so. Dann würde mich das evtl. auch mal interessieren. Machen die auch Rechnungskauf?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.932
    Danke erhalten:
    812
    Danke vergeben:
    716
    Nein. Dies hier machen die nur:

    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.165
    Danke erhalten:
    1.477
    Danke vergeben:
    101
    Nur, um es erwähnt zu haben: Für aktuelle Shops (GX4 v4.1.x.x und neuer) muss man den richtigen Branch auswählen. Diesen hier: (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  10. GameNatiX

    GameNatiX Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2019
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    14
    Hab das Mollie-Modul gestern problemlos unter 4.3.1.0 installiert und auch schon erste Verkäufe damit abgewickelt. Ziemlich genial, da alles sehr strukturiert und übersichtlich aufgebaut ist.

    Mollie macht auch in Sachen persönlichem Support einen sehr guten Eindruck. Man bekommt einen persönlichen Mitarbeiter an die Seite gestellt der sich auch wirklich ins Zeug legt. Gefällt mir wirklich gut bis jetzt.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Mai 2019
    Beiträge:
    133
    Danke erhalten:
    27
    Danke vergeben:
    30
    Ich hoffe sehr das bald alle Onlineshops auf PayPal verzichten können. Das sind alles Betr,,,,,,,, ! Als Shopbetreiber hat man immer die A..... Karte bei Problemen. Ich verzichte schon seit einigen Monaten auf PP den solche Machenschaften sollten nicht länger unterstützt werden !
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.228
    Danke erhalten:
    381
    Danke vergeben:
    337
    Mal eine blöde Frage.
    Bei dem pricing Link steht auch Paypal mit in der Liste. Muss man das aktivieren oder kann man das aktivieren?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.932
    Danke erhalten:
    812
    Danke vergeben:
    716
    Man KANN all das was drinsteht, man MUSS nichts. Technisch ist das so umgesetzt, dass man alle Zahlungsweisen als einzelne Module im Admin angezeigt bekommt und aktivieren oder deaktivieren kann. Alles unverbindlich, da ohne Einrichtungs- und Grundgebühren. Man muss sich nur für jede Zahlart die man nutzen möchte einmalig im Mollie Backend registrieren.
     
  14. andreasschild

    andreasschild Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    8
    Also wir sind auch in der Schweiz und ich kann euch nur Payrexx empfehlen!! Dazu haben wir noch Rechnungkauf von Powerpay, was auch absolut der Renner ist, ohne Risiko!
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    270
    Danke erhalten:
    122
    Danke vergeben:
    63
    Bevor einer fragt: es gibt kein Payrexx-Modul von Gambio und damit auch keines in der Cloud.
     
  16. andreasschild

    andreasschild Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    8
    ok ja, an das habe ich gar nicht gedacht:) Also wir haben auch PayPal installiert. Haben aber so wenige Zahlungen damit. Die meisten Zahlungen gehen über Rechnungskauf und Vorkasse.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.228
    Danke erhalten:
    381
    Danke vergeben:
    337
    Okay, danke.
    Aber wo liegt dann der Unterschied zum Gambio Hub? Ist es, dass die Kreditkarten etc nur mit Paypal zusammen zu haben sind und bei Mollie einzeln aktiviert werden können?
     
  18. yks

    yks Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2015
    Beiträge:
    25
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    14
    Habe uns bei Mollie angemeldet und vor einigen Tagen das Modul (Gambio 4.2.0.0) installiert. Allerdings werden im Backend die Buttons nicht angezeigt und ich musste für die Einrichtung auf den html-Code zurückgreifen, um zu sehen wo welche Schaltfläche ist (s.screenshot).
    screenshot-gambio-mollie.jpg

    Vorerst habe ich nur "Sofort" aktiviert&installiert. Wenn in der Kaufabwicklung jedoch "Selbst" als Zahlungsart ausgewählt wird, kommt immer folgender Fehlermeldung:

    "Couldn't create payment on Mollie: IntType: Invalid argument value given (expected numeric int got NULL)"

    Der Vorgang wird auf meinem Mollie Account zwar angezeigt, aber da die Zahlung kann nicht abgeschlossen werden.
    Mollie-sofort-fehler.jpg

    Mollie hatte ich bereits um Hilfe gebeten, sie leiten es nun an die Technik weiter.
    Dachte, vielleicht hatte jemand das gleiche Problem und bereits eine Lösung gefunden :)

    Vielen Dank.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.932
    Danke erhalten:
    812
    Danke vergeben:
    716
    Das mit den Sprachen hatten wir auch. Hat ich dann aber ergeben durch das Löschen des Cache für Texte.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    149
    Danke erhalten:
    30
    Danke vergeben:
    175
    Hallo, da das hier wohl das aktive Mollie-Thema ist: Beim Installations-Versuch komme ich nur bis zu dieser Fehlermeldung:


    Query error: Duplicate key name 'mollie_index_type' - Invalid query: CREATE INDEX `mollie_index_type` ON `mollie_entity` (`type`)
    Fatal error: Uncaught RuntimeException: SQL Error! Query error: Duplicate key name 'mollie_index_type' - Invalid query: CREATE INDEX `mollie_index_type` ON `mollie_entity` (`type`) Query: CIDB Library Error in /www/htdocs/w0099596/inc/xtc_db_error.inc.php:35 Stack trace: #0 /www/htdocs/w0099596/vendor/gambio/codeigniter-db/CIDB.php(147): xtc_db_error('CIDB Library Er...', '', 'Query error: Du...') #1 /www/htdocs/w0099596/vendor/gambio/codeigniter-db/DB_driver.php(665): log_message('error', 'Query error: Du...') #2 /www/htdocs/w0099596/GXModules/Mollie/Mollie/Admin/Classes/MollieModuleCenterModule.inc.php(128): CI_DB_driver->query('CREATE INDEX `m...') #3 /www/htdocs/w0099596/GXModules/Mollie/Mollie/Admin/Classes/MollieModuleCenterModule.inc.php(116): MollieModuleCenterModule->_createIndex('mollie_index_ty...', 'type') #4 /www/htdocs/w0099596/GXModules/Mollie/Mollie/Admin/Classes/MollieModuleCenterModule.inc.php(73): MollieModuleCenterModule->_addIndexes() #5 /www/htdocs/w0099596/GXMainComponents/Controllers/HttpView/Admin in /www/htdocs/w0099596/inc/xtc_db_error.inc.php on line 35

    Soweit ich es bei Github oben richtig verstanden habe, müssen da wohl noch diverse Dateien angepasst werden, oder? Hat jemand einen ähnlichen Fehler? Ich würde Mollie gerne bald nutzen, aber wer weiß, wann das erste update kommt...

    Grundsätzlich finde ich es sehr, sehr gemein, dass das bei anderen läuft, aber bei mir nicht. :( Eine ungerechte Welt.