PayPal: automatische Statusänderung auf "bezahlt" nach Versand

Thema wurde von CITYJEWELS, 25. Oktober 2018 erstellt.

  1. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    636
    Danke erhalten:
    146
    Danke vergeben:
    258
    Folgendes Problem:

    Einige Bestellungen die mit PayPal bezahlt wurden, werden nach dem Versand wieder auf Status "bezahlt" gesetzt.
    Die Statusänderung erfolgt "automatisch".

    Soll das so sein oder ist das ein Fehler?
     

    Anhänge:

  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.416
    Danke erhalten:
    1.580
    Danke vergeben:
    116
    Das soll so, das entsteht durch Webhook-Benachrichtigungen. Die „stottern“ aber seitens PayPal in letzter Zeit offenbar ein wenig.
    Du kannst die Webhook-Registrierung auf der Konfigurationsseite einfach löschen, wenn du das nicht brauchst. Dann gehen nur zunächst schwebende Zahlungen nicht mehr automatisch in den „bezahlt“-Status; da das sehr selten vorkommt, ist das aber vermutlich kein großes Problem.
     
  3. heiko_d

    heiko_d Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2018
    Beiträge:
    27
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    5
    Hallo,

    ich habe dasselbe Problem jeden früh sind meine Abgeschlossenen wieder auf "offen"
    Leider sagt mir "Webhook-Registrierung" nichts. Kann mir jemand helfen. Bei PayPal wurde mir gesagt das ist eine Shop Einstellung - danke
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.416
    Danke erhalten:
    1.580
    Danke vergeben:
    116
    Ist auf der Konfigurationsseite unter der Überschrift „Automatische Statusaktualisierungen von Zahlungen (PayPal-Parameter)“.
     
  5. masalo

    masalo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    12
    Hallo Marco,

    ich habe eben diesen Threat hier gefunden aber auch schon eine Email an den Gambio Support geschrieben.

    Wir haben das gleiche Problem. Bereits erstattete (und stornierte) Bestellungen stehen plötzlich wieder auf "Bezahlt" und bereits versendete mit dem Status "Versendet" werden ebenfalls automatisiert wieder auf "Bezahlt" gesetzt. Ist ein echtes Problem und ich trau mich noch nicht, einfach den Webhook zu löschen.

    Was kann das Löschen des Webhooks für Folgen haben?

    Die automatisierten Änderungen geschehen ausnahmslos nachts.

    PayPal behauptet, es liegt alleine am Shop, nicht an Verzögerungen in deren System und die finden zu der jeweiligen Bestellung auch jeweils nur eine Übermittlung via API, da käme nichts verzögert an.

    Für uns ist das wirklich ein großes Problem, wir können bei den ganzen Bestellungen nicht doppelt versenden oder Ware rauschicken, wo der Betrag bereits wieder erstattet wurde und das manuelkle tägliche Kontrollieren alles PayPal Bestellungen frisst schon eine Menge Zeit.

    Kann man den Webhook wirklich einfach weg löschen, ohne weitere negative Auswirkungen und ist das Problem damit dann endgültig behoben?

    Ich wäre für eine Antwort ganz extrem dankbar.

    VG
    Harry
     
  6. masalo

    masalo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    12
    Sorry noch ein Zusatz:

    Es ckommen auch vermehrt Doppelzahlungen von PayPal rein, die erste Bestellung wird als nicht abgeschlossen im Shop angezeigt, der Kunde denkt, es hätte nicht geklappt, bestellt neu und wir m,üssen das manuell herausfiltern und zurückzahlen.

    Irgendwie hängt das alles zusammen, bitte um eine Lösung. Danke.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.416
    Danke erhalten:
    1.580
    Danke vergeben:
    116
    Ich habe das in den letzten Tagen schon mehrfach beantwortet, aber gern noch zum x-ten Mal: Die Webhooks dienen eigentlich nur dazu, Bestellungen automatisch als bezahlt zu markieren, wenn diese zunächst schwebend (pending) sind. Wenn man willens und in der Lage ist, diese (sehr seltenen) Fälle manuell im Auge zu behalten, kann man die Webhooks eigentlich problemlos weglassen.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.416
    Danke erhalten:
    1.580
    Danke vergeben:
    116
    Bitte mal die Infos in der Bestellstatushistorie (i-Kreis) prüfen, steht das was von „Payment not completed after timeout in execute call“? – Das habe ich vorhin auch vermehrt beim Testen in der Sandbox-Umgebung beobachtet und hoffte bis eben, dass nur diese betroffen ist. Das ist leider ein Bug bei PayPal, der hin und wieder mal vermehrt auftritt, dabei „vergisst“ PayPal beim Ausführen der Zahlung eine Antwort an den Shop zu senden, dadurch kommt es dann zu diesem Timeout. Ich habe dafür einen Ansatz für einen Rettungsversuch, diesen Workaround können wir gern testweise bei dir installieren; dafür brauchen wir aber ein Supportticket zu meinen Händen mit der Bitte, diesen PayPal-Timeout-Workaround zu installieren.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2018
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    4
    Bei Bestellungen, die vor dem löschen des Webhooks eingegangen sind, hat sich nichts geändert, kam trotzdem einige male vor dass die Bestellung wieder auf bezahlt gesetzt wurde. Bei Bestellungen die nach löschen des Webhooks eingegangen sind, ist (bisher) noch nichts passiert.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2018
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    8
    @Marco (Gambio) Hat sich da was ergeben? Wir hatten gestern das selbe Problem.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.416
    Danke erhalten:
    1.580
    Danke vergeben:
    116
    Nein, ich hab seit damals nichts mehr von dem Thema gehört.