Paypal Plus Probleme - CSS / iFrame

Thema wurde von grund, 29. März 2016 erstellt.

  1. grund

    grund Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,
    habe GX2 (2.2.0.0) und Paypal Plus (3.26) im Einsatz. Beim Bezahlen erscheint Lastschrift erst nach Neuladen der Seite, siehe Screenshot. Woran kann es liegen? Danke!
     

    Anhänge:

  2. Dan (sunnywall.de)

    Dan (sunnywall.de) Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    1.259
    Danke erhalten:
    137
    Danke vergeben:
    121
    Ich weiß zwar nicht die Lösung, aber ich denke, dass hier ein Link zum Shop hilfreich wäre.
     
  3. grund

    grund Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
  4. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.383
    Danke erhalten:
    6.628
    Danke vergeben:
    2.005
    Spannend. Bei erster kurzer Betrachtung von aussen seh ich keine augenscheinliche Ursache. Ein Ticket wäre gut.

    Was du auf jeden Fall machen solltest:
    Die Seite versucht immer ein toten Video-Link zu laden, der da irgendwo drinsteckt, das solltest du beheben. Sieht man z.B. im Firebug Netzwerkmonitor ganz gut.
     
  5. Avenger

    Avenger G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    4.771
    Danke erhalten:
    1.478
    Danke vergeben:
    89
    Die Paypal-plus-Lösung finde ich aus systemtechnischer Sicht ziemlich misslungen...

    (Nicht die Gambio-Implementierung davon, sondern die Paypal-Lösung an sich.)

    Da PPP den Checkout-Prozess quasi "kapert", kann man fortschrittliche "One-page-checkouts" damit erst mal vergessen...

    Zudem wird das PayPal-Zahlungsmodul über einen IFRAME in den Shop eingebunden, so dass man das nicht selbst stylen kann, und es damit jedes etwas ambitioniertere Design sprengt.....

    Allerdings habe ich in dem "print-weilburg"-Shop gesehen, dass dort statt dem normalen "https://www.paypalobjects.com/web/res/cf3/4941c6bebb697e0b09dacdb2341d9/css/app.css"- ein "https://www.paypalobjects.com/web/res/cf3/4941c6bebb697e0b09dacdb2341d9/css/appAlternative.css"-Stylesheet geladen wird.

    Ich konnte allerdings nirgendwo einen Hinweis finden, wie man PPP ein alternatives Stylesheet mitgeben kann....

    Kann mir da jemand weiter helfen?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    967
    Danke erhalten:
    148
    Danke vergeben:
    130
    Das würde mich auch interessieren... mit dem Alternative CSS
     
  7. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.383
    Danke erhalten:
    6.628
    Danke vergeben:
    2.005
    Ihr könnt darauf selbst keinen Einfluss nehmen. In der Tat sind im letzten Jahr eher wieder mehr Dinge in iframes gewandert, gerade Zahlungsmittel bei denen auch Kreditkarten genutzt werden können. Der Hintergrund ist das ein Shopbetreiber so selbst keine PCI-Zertifizierung braucht und viele Dinge nicht muss, er hats einfacher.
     
  8. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.366
    Danke erhalten:
    5.907
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    aber nicht was die gestaltung angeht. Da könnten diese Anbieter aber wenigstens erlauben auf deren Konfig-Seite css beizusteuern für das Design.
     
  9. Avenger

    Avenger G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    4.771
    Danke erhalten:
    1.478
    Danke vergeben:
    89
    Aber wo kommt dann dieses "https://www.paypalobjects.com/web/res/cf3/4941c6bebb697e0b09dacdb2341d9/css/appAlternative.css" im print-weilburg-Shop her????

    Die werden ja nach wie vor direkt in PayPal abgewickelt, nicht im Shop!

    Es gibt m.E. absolut keinen sinnvollen Grund, eine Vorauswahl der Zahlungsart über einen IFRAME im Shop einzubinden, statt das wie bisher komplett an PayPal zu delegieren.

    Macht nur Probleme.
     
  10. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.366
    Danke erhalten:
    5.907
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    is das evtl. weil es noch kein honeygrid Template ist bei uns? Oder das PP+ mit Rechnung noch nicht freigeschaltet wurde? Sondern nur PP+ als API-Modul oder wie man das klassik nennt.
     
  11. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.383
    Danke erhalten:
    6.628
    Danke vergeben:
    2.005
    Wichtig sind hier glaube ich 2 Punkte. Der erste: Auch das von Avenger geladene CSS stammt von PayPal und nicht aus dem Shop und ist damit, hin oder her, nicht beeinflussbar. Der andere wichtige Punkt: Ladet den iframe mehrfach auf verschiedenene Systemen und ihr werdet im Detail verschiedene Versionen sehen. Es gibt nicht nur eine Version davon bei PayPal, sondern mehrere. Neuerungen die PayPal einführt, werden immer erst nur auf einen Teil der Installationen losgelassen, bevor die bei allen landen. Wenns dann nämlich kaputt ist, sind nicht alle Zahlungen auf einmal kaputt. Man kann bei PayPal leichter reagieren, ohne alle verärgert zu haben.
     
  12. susanna_kuenzl

    susanna_kuenzl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    7
    Ich habe ein ähnliches Problem: bei einer 2.6-Installation werden unkontrollierbar mal alle Zahlungsweisen korrekt mit Radiobutton angezeigt (auch Paypal Plus), mal zerhackt ein iFrame von PayPal Plus das gesamte Layout.

    Klickt man eine der anderen verfügbaren Zahlungsweisen an, wird sie mit einem Haken ausgewählt und im weiteren Checkout auch berücksichtigt. PayPal läßt sich dagegen nicht auswählen. Hier ein Screenshot. Das Theme ist Eyecandy.

    Woran kann das liegen?

    Ein schönes Wochenende

    Susanna


    Screenshot1.png