Preis-Vorschau bei Google falsch

Thema wurde von Anonymous, 12. August 2021 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    49
    Danke vergeben:
    82
    Hallo Zusammen,

    heute ist mir aufgefallen, dass Google bei uns teilweise die falschen Preise in der Vorschau anzeigt. Statt dem ganzen Preis werden dort nur die Aufschläge der Eigenschaften angezeigt. Es gibt bei dem Produkte zwei Preise, also müsste dort "1.017,20 € bis 1.079,95 €" stehen. Der Basispreis ist 1017,20 EUR und es gibt für einige Varianten einen Aufschlag von knapp über 60 EUR. Bei Google stehen nur die Aufschläge. Also "0,00 € bis 61,65 €":

    Beispielartikel: https://bogensportshop.eu/de/compound/boegen/prime-compoundbogen-nexus-2.html

    Anzeige bei Google:

    screenshot_prime.JPG

    Der Artikel wird auch an Google Merchant übergeben mit den richtigen Werten:

    screenshot_prime2.JPG

    Kann ich da was machen, oder ist das ein bekanntes Problem? Irgendwas mit Rich Snippets?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    865
    Gambio-Version?

    Ist bei uns unter 4.4.0.2 nicht so. Bei dir im Quelltext steht

    @type":"AggregateOffer","lowPrice":0,"highPrice":62.75

    drin. Bei uns nicht. Ich tippe drauf, dass es damit zusammenhängt. Hast du denn Attribute oder Eigenschaften in Verwendung? Und wenn Eigenschaften, steht dann der Preis auf Kombinationsfestpreis oder auf Aufsummieren? Und wie teuer ist der Vaterartikel?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    49
    Danke vergeben:
    82
    Hallo @L & B ! Das ist Gambio 4.3.3.0 und der Artikel hat Eigenschaften. Die Eigenschaften haben Kombinations-Festpreise. Der Grundartikel kostet wie ich geschrieben habe 1017,20 EUR und es gibt für einige Varianten einen Aufschlag von knapp über 60 EUR. Es werden nur die Aufschläge von 0 oder 62,75 EUR angezeigt (es gab hier eine Preisänderung von 61,65 auf 62,75 und Google zeigt noch den alten Aufschlag an).

    Achso und der Artikel hat über 100 Varianten, weshalb Gambio da wohl die Werte zusammengefasst ausgibt.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    865
    Hallo,

    haben wir auch alles so, aber bei uns ist der @type nicht AggregateOffer sondern Offer. Ich weiß nicht woher der Unterschied kommt, aber ich tippe drauf dass es daran liegt. Ticket aufmachen?