Problem mit Meta Descriptions

Thema wurde von Anonymous, 20. Februar 2021 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    181
    Danke erhalten:
    47
    Danke vergeben:
    18
    Wenn Meta Descriptions länger als 120 Zeichen sind werden die in der Mitte gekürzt und ... eingefügt. Hat noch jemand das Problem?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.461
    Danke erhalten:
    394
    Danke vergeben:
    1.167
    Wo werden sie gekürzt? Im Shop in dem Feld oder bei Google?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    181
    Danke erhalten:
    47
    Danke vergeben:
    18
    Im Eingabefeld sind sie richtig (unter SEO und in Artikel / Kategorie), in der HTML-Datei sind sie falsch.

    Eingabe:

    upload_2021-2-20_11-38-49.png
    HTML:

    upload_2021-2-20_11-42-18.png

    Google zeigt die Description nicht an.
     

    Anhänge:

  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    181
    Danke erhalten:
    47
    Danke vergeben:
    18
    Guten Morgen,
    hat keiner das Problem oder weiß jemand wie ich das Problem lösen kann.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.458
    Danke erhalten:
    972
    Danke vergeben:
    834
    Ich habe mir jetzt 2 Produktseiten und deine Startseite angesehen und stelle fest, dass DU dieses Problem auch nicht hast.

    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    description im Quelltext:
    <meta name="description" content="gesundes Futter für Ihre Lieblinge &amp;hearts; artgerechte Nutztierhaltung und schonende Schlachtung &amp;hearts; alles, was Sie zum Barfen brauchen" />

    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    description im Quelltext:
    <meta name="description" content="Getreidefreier Gemüsemix mit Kräuter" />

    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    description im Quelltext:
    <meta name="description" content="Hühnerhälse gewolft, einzeln entnehmbare Pattys, für Hund und Katze" />

    Oder auf welcher Seite genau meinst du ein Problem zu haben?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.461
    Danke erhalten:
    394
    Danke vergeben:
    1.167
    Gestern hatte ich mir die Futterpläne angesehen und konnte das auch nicht finden.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    181
    Danke erhalten:
    47
    Danke vergeben:
    18
    Sorry dass ich mich jetzt erst melde. Ich musste mir das erst noch mal genau angucken. Ich suche seit einiger Zeit den Grund dafür, dass google meine geänderten Meta Descriptions nicht verwendet und dachte ich hätte ihn endlich gefunden. Die alten kürzeren ohne Sonderzeichen wurden bei google angezeigt.

    Die Meta Description wird nicht abgeschnitten, das wird nur in manchen Browsertools so angezeigt. Das hatte ich nicht verifiziert, sorry. Diese Frage hat sich also erledigt.

    Allerdings kann ich keinen Unicode-Text in die Description einfügen. In dem Fall wird der Code und alles was dahinter steht beim Speichern gelöscht. Das passiert unter SEO und in Artikel / Kategorie.

    Beispiel:

    aus

    "Professioneller - für Welpen"

    wird

    "Professioneller"
     
  8. markus_wick

    markus_wick Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2018
    Beiträge:
    713
    Danke erhalten:
    133
    Danke vergeben:
    100
    Wie fügst Du den Text "Professioneller - für Welpen" denn in den Artikel ein? Manuell im Backend? REST-API? Oder mit einer Warenwirtschafts-Software?
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    181
    Danke erhalten:
    47
    Danke vergeben:
    18
    Die Description wird manuell im Backend eingegeben. Ich sehe gerade, dass der Unicode hier im Forum auch nicht angezeigt wird. Eingabe in der Kategorie:
    upload_2021-2-22_10-10-56.png
    Zum Vergleich hier ein Beispiel aus dem Blog des Shops:
    upload_2021-2-22_10-14-28.png

    "beide" ist fett. So sollte "Barf-Futterplan" auch angezeigt werden. Stattdessen steht in dem Eingabefeld nach dem Speichern nur noch "Professionell erstellter" und der Rest des Textes ist weg.
     
  10. markus_wick

    markus_wick Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2018
    Beiträge:
    713
    Danke erhalten:
    133
    Danke vergeben:
    100
    Oh, da bin ich dann doch überfragt, ich wusste nicht (und weiss es immer noch nicht) dass bzw. ob man damit die Darstellung bei den google-Sucherergebnissen beeinflussen kann. Ich habe dazu spontan nur folgendes gefunden:
    https://www.reddit.com/r/SEO/comments/9vdtb6/is_it_possible_to_italicizebold_meta_titles_and/
    https://www.honchosearch.com/blog/seo/new-way-to-stand-out-in-google/
    Also ich wäre der Meinung, das geht so nicht wirklich dauerhaft und zuverlässig - bin da aber dann doch nicht der richtige Ansprechpartner.... Bin aber gespannt was andere dazu zu sagen haben.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    181
    Danke erhalten:
    47
    Danke vergeben:
    18
    Das hat keinen Einfluss auf die Reihenfolge der Suchergebnisse, kann aber einen entscheidenden EInfluss auf das Klickverhalten potentieller Besucher haben. Google erzeugt die Metadescription ja gerade selbst. Auch da ist z.B. Barfshop fett geschrieben.

    Meine Frage ist auch nicht, ob man das machen sollte, sondern wie man das in gambio machen kann.
     
  12. markus_wick

    markus_wick Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2018
    Beiträge:
    713
    Danke erhalten:
    133
    Danke vergeben:
    100
    Soweit ich das aber verstanden habe, hat man da keinen wirklichen Einfluss darauf, weil google in den Suchergebnissen fett schreibt, was man gesucht hat bzw. was google als wichtige Begriff der Suche versteht.

    Wenn ich nach "futterfleisch örtlichen bauern" suche, kommt Dein Shop, es werden die Worte "Futterfleisch" und "örtlichen bauern" fett geschrieben:

    [​IMG]
    Suche ich nach "Barfshop" und Futterfleisch wird im selben Ergebniseintrag "Barfshop", "Barf-Shop" und "Futterfleisch" fett ausgegeben.

    [​IMG]

    Ebenso variiert dann der Ausschnitt de angezeigt wird und die festgedrückten Wörter zu beinhalten.

    Bist Du Dir sicher dass man das selbst beeinflussen kann?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    181
    Danke erhalten:
    47
    Danke vergeben:
    18
    Ja, das kann man. WENN google die eingegebene Description anzeigt, werden auch die eingegebenen Sonderzeichen und Unicodes angezeigt. Und das google bei unterschiedlichen Suchbegriffen unterschiedliche Meta Descriptions anzeigt ist sinnvoll und auch hilfreich. Eine Seite kann für viel mehr Suchbegriffe positioniert werden, als man in die Description schreiben kann.
     
  14. markus_wick

    markus_wick Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2018
    Beiträge:
    713
    Danke erhalten:
    133
    Danke vergeben:
    100
    Ah, ok, das war mir neu. Bin gespannt ob es eine Lösung dafür gibt. Gibt ja einige SEO-Profis hier im Forum, mal sehen ob jemand auf das Thema stösst.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.461
    Danke erhalten:
    394
    Danke vergeben:
    1.167
    Das ist mir auch schon aufgefallen. Bei manchen Suchbegriffen stehen dann bei Google sogar Teile aus der Artikelbeschreibung, wenn es zum Suchbegriff passt. So als wenn Google das dynamisch dann zusammenstellt. Also kann man gar nicht mehr pauschal darauf hoffen, dass das was man da eingetragen hat, zu 100% wiedergeben wird.