Probleme mit Sofortüberweisung

Thema wurde von Joachim Schubert, 30. November 2022 erstellt.

  1. Joachim Schubert

    Joachim Schubert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    458
    Danke erhalten:
    19
    Danke vergeben:
    166
    Ich habe über den sofort Hub alles eingestellt, z.b. wenn Zahlung da ist bitte Status auf offen

    Ich bekomme aber immer den Status schwebend oder unklar


    MACHE ICH DA WAS FALSCH....
     
  2. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    18.573
    Danke erhalten:
    7.208
    Danke vergeben:
    2.188
    Weiss man nicht. Hast du ein Ticket dazu gemacht? Wär smart, muss ja mal jemand kucken.
     
  3. Joachim Schubert

    Joachim Schubert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    458
    Danke erhalten:
    19
    Danke vergeben:
    166
    Wollte keine Arbeit machen kommt aber gerne
     
  4. Nohly

    Nohly Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    411
    Danke erhalten:
    148
    Danke vergeben:
    67
    Das Problem ist bei mir heute auch passiert.
    Die Kundin meinte das Sie per Sofort bezahlen wollte. Sie wurde jedoch nicht weitergeleitet. Die Bestellung war dann abgeschlossen (Zahlungsmethode: PayPal). Im Shop steht Sie auf "Offen" und in der Bestellung steht "Unklar".
    Ich bin mir aber nicht sicher, ob es vielleicht ein "Bedienfehler" vom Kunden ist, da meine Testbestellung ohne Probleme weitergeleitet wurde.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.648
    Danke erhalten:
    1.690
    Danke vergeben:
    129
    Nein, dir ist etwas ganz anderes passiert, weil du von einer PayPal-APM-Zahlung spricht. In diesem Thread geht es um reine Sofort-Überweisungen per SofortHub-Modul. Ganz andere Baustelle.
    Nenne es Bedienfehler, Ausfall bei einem der Beteiligten (PayPal, Sofort/Klarna, kontoführendes Institut des Kunden) oder beabsichtigten Abbruch durch den Kunden, das ist an der Stelle alles sehr ähnlich. Der Vorgang ist in jedem Fall in einem einigermaßen unklaren Zustand, daher diese Statusanzeige. Das ist insofern also alles richtig so.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.648
    Danke erhalten:
    1.690
    Danke vergeben:
    129
    Wickelst du die Zahlungen über ein Konto bei der Deutschen Handelsbank ab? Nur darüber bietet Sofort eine einigermaßen genaue Statusabbildung an.
     
  7. Joachim Schubert

    Joachim Schubert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    458
    Danke erhalten:
    19
    Danke vergeben:
    166
    Ne ich bin bei der Deutschen Bank, aber wieso sollte SOFORT darauf Zugriff haben?
    Sollte nicht der Status auf bezahlt oder bei mir auf offen sein wenn alles bei SOFORT Fehlerfrei durch ist?

    Ist das hier der Falsche Status dann?

    Welcher ist dann der richtige...
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.648
    Danke erhalten:
    1.690
    Danke vergeben:
    129
    Wir wissen ja nicht, welche Bestellstatus du in der Modulkonfiguration eingestellt hast, daher ist das gerade etwas schwierig nachzuvollziehen. Aber nach einer erfolgreichen Zahlung müsste die Bestellung im Status für „schwebende Zahlung“ oder „nicht nachverfolgbar“ sein. Letztere Variante vor allem dann, wenn mangels Geldeingangskonto bei der Deutschen Handelsbank für Sofort die Geldeingänge nicht so gut erfassbar sind.
     
  9. Joachim Schubert

    Joachim Schubert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    458
    Danke erhalten:
    19
    Danke vergeben:
    166
    Sieht so bei mir aus:
     

    Anhänge:

  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.648
    Danke erhalten:
    1.690
    Danke vergeben:
    129
    Bei dieser Konfiguration kann die Bestellung ja nur den Status „Offen“ erreichen, wenn und sobald Sofort den Geldeingang meldet (das passiert asynchron Minuten bis Tage nach dem Checkout). In allen andere Fällen ist die Bestellung „Nicht bestätigt“.

    Das ist übrigen eine – ahem – suboptimale Konfiguration, wenn man die Bestellstatus nicht richtig ausdifferenziert. Und „Offen“ („Pending“) ist eigentlich für schwebende Vorgänge gedacht.
     
  11. Joachim Schubert

    Joachim Schubert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    458
    Danke erhalten:
    19
    Danke vergeben:
    166
    Das heißt ich mache da Blötsinn und sollte bei Schwebend den Status "Offen" für meine Warenwirtschaft nehmen.
    Das heißt also Schwebend Status heißt es hat geklappt?
     
  12. kai_holst

    kai_holst Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2022
    Beiträge:
    204
    Danke erhalten:
    60
    Danke vergeben:
    164
    Unter offen würde ich es z.B. so verstehen, dass der Geldeingang noch nicht da ist, Zahlung ist noch offen...
    Du kannst es Dir und den Kunden mit selbsterklärenden eindeutigen Texten erleichtern.
    Hier mal einige von mir:
    upload_2022-12-2_11-1-15.png
     
  13. Joachim Schubert

    Joachim Schubert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    458
    Danke erhalten:
    19
    Danke vergeben:
    166
    Danke für eure Mühe - hier ist ein kleiner Gedankenfehler, den ich nicht erklärt habe.

    Ich benötige statt den Status der Kunde hat gezahlt, den Status offen.
    Denn nur Bestellungen die offen sind werden von meiner Wqrenwirtschaft zum Versand ausgelesen, daher...

    Und hier sollte natürlich das ganze bezahlt sein.

    Also brauche ich irgenein Feld wa mit sicher sagt da ist bezahlt.

    Anscheinend ist es das Feld schwebend, oder...

    Schwebend heißt wohl ist nicht abgelehnt sondern unterwegs.

    Und das würd emir reichen....