Produktbilder-Slideshow: Slide-Transition statt fade

Thema wurde von sirtet, 14. Juli 2016 erstellt.

  1. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    986
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    76
    Wäre für die Slideshow beim Bildwechsel nicht Slide ein sinnvollerer default- Effekt als fade?
    Auf Touchgeräten wechselt man per slide-Geste, am Desktop per mouse-drag. Da ist fade nicht sehr intuitiv. Und ist auf meinen Testgeräten auch irgendwie ruckelig in den Testshops...

    Oder kann ich das wenigstens selbst konfigurieren?
     
  2. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    986
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    76
    #2 sirtet, 14. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2016
    Ein eigentlich ein etwas anderes Thema, hat aber auch mit slide statt fade zu tun:

    Wenn man auf eine möglichst intuitive Benutzerführung aus ist, sollte der Übergang vom letzten Bild der Slideshow zurück zum ersten leicht als Ende der Bilderserie erkennbar sein.

    Das ist momentan nur über die sich Verschiebende (sehr dezente) Hervorhebung des gerade aktuellen Thumbnail-Bildes zu sehen.
    Mit einem Slide-Effekt wäre das schöner machbar.
    (Der letztes-zu-erstes-Bild Übergang müsste dazu speziell behandelt werden, so dass durch alle Bilder zum ersten Bild Zurückgescrollt wird, wie etwa hier:
    http://www.nrs.com/product/15002.04/nrs-mens-hydroskin-05-long-sleeve-shirt?p=Q_I&w=15002.04
     
  3. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    986
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    76
    #3 sirtet, 16. August 2016
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2016
    Nein da gibt's kein UI dafür, sagt Gambio.
    Und auch per Code lasse es sich momentan nicht wirklich machen, es müsse erst ein Bug behoben werden, der sei aber erfasst.
    EDIT:
    Bug hier erfasst.
    https://tracker.gambio-server.net/issues/48903
     
  4. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    986
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    76
    #4 sirtet, 15. Oktober 2016
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2016
    Auf Anhieb finde ich nur Shops, die Slide verwenden:
    Amazon, ebay, quelle, tchibo.
    Im Video sieht man sehr schön, wie man bei einer slidebewegung sofort feedback bekommt. Man sieht dass eine Interaktion möglich ist.
    Bei HoneyGrid jedoch, passiert bei zu kurzer Slide Geste garnichts, und wenn es dann passiert, ist der Zusammenhang auch nicht besonders intuitiv:

    Das Video wurde auf einem Sony Z3c aufgenommen, mit aktivem Einstellungen>Entwickleroptionen>Zeigerposition.

    Interessant ist, dass einzig bei Gambio im mobil-simulator der chrome dev-tools die Wischbewegung scheinbar nicht erkannt wird...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.466
    Danke erhalten:
    396
    Danke vergeben:
    1.173
    #5 Anonymous, 15. Oktober 2016
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2016
    Damit du dich hier nicht weiterhin mit dir selbst unterhalten mußt, hab ich jetzt auch mal was geschrieben ;)

    Wenn ich mir das über mein Handy anschaue, (also ein Artikel von mir mit mehreren Fotos) da stimmt das Verhalten. Erstes Bild, dann beim wischen ganz kurz (wirklich sehr kurz) weiß und dann das nächste Foto. Ohne das eine Unterbrechung erfolgt.
     
  6. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    986
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    76
    @Momo , dass der Fade Effekt technisch funktioniert bezweifelt niemand. Das Problem ist, dass er nicht nicht so gut zur Wischgeste passt, wie es ein slide-Effekt tut:
    Im Video sieht man, dass bei Seiten mit slide schon bei der kleinsten wisch Bewegung klar wird, dass man mit wischen zum nächsten Bild wechseln kann.
    Bei HoneyGrid, im video ca. 1:20, sieht man, dass zu kurze Wischer zu garnichts führen. Erst wenn man weit genug wischt, wird zum nächsten Bild gefadet...