v2.7.x Rabattcoupon - Versandkostenfrei

Thema wurde von Orange Raven, 17. April 2016 erstellt.

  1. Orange Raven

    Orange Raven Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    270
    Danke erhalten:
    82
    Danke vergeben:
    33
    Mir ist heute etwas aufgefallen, was leider die Kunden etwas verwirrt. Ich bin im B2C Geschäft.

    Habe einen Gutschein erstellt, der nur "Versandkostenfrei" enthält. Ab 20 € Bestellwert.

    Funktioniert auch soweit, nur dass die Anzeige für die Kunden verwirrend ist.

    Kunde bestellt Waren für 46,78 €
    Versand wären 4,99 €
    Rabattcoupon eingegeben, akzeptiert.

    Dann wird angezeigt:
    Zwischensumme: 46,78 €
    Rabatt Kupons: april20: -4,19 €
    Standartversand: 4,99 €
    inkl. 19 % MwSt.: 8,27 €
    Summe netto: 39,31 €

    Summe: 47,58 €

    Die -4,19 € sind die Höhe netto Versandkosten. 4,19 € + 19 % MwSt = 4,99 €. Also soweit durchaus scheinbar korrekt. Allerdings ist die ganze Anzeige für den Kunden (vor allem B2C) extrem verwirrend.

    Die Zwischensumme ist brutto. Bei den Versandkosten wird der nettobetrag abgezogen (ich muss ja im Versandkostenmodul auch netto Werte eingeben, damit er bruttowerte ausgibt, die Versandkosten werden vom FA ja als Einnahmen gewertet und auf die muss ich MwSt. zahlen auch wenn ich bei der Post als Ausgabe keine MwSt drauf zahle.)

    Somit werden tatsächlich nicht die Versandkosten komplett abgezogen, sondern nur der Nettobetrag. Unten drunter werden dann die Summen nochmal brutto aufgeführt.

    Das ist also sowohl verwirrend als auch eigentlich falsch. Liegt es an meinen Einstellungen oder ist das tatsächlich ein BUG?

    Es wäre besser, wenn der Kupon entweder die Bruttowerte abzieht oder die Versandkosten einfach komplett auf 0 setzt.

    Ich habe leider von Kunden jetzt schon anfragen bekommen, warum ich mit "Versandkostenfrei" werbe und doch die Versandkosten nicht komplett abgezogen werden.
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.378
    Danke erhalten:
    10.351
    Danke vergeben:
    1.491
    Das hängt mit der Position der Anzeige zusammen.
    Verschiebe die Anzeige des Kupons mal bitte unter die Versandkosten, oder unter die MwSt.
    das geht unter Module -> Zusammenfasung
     
  3. Orange Raven

    Orange Raven Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    270
    Danke erhalten:
    82
    Danke vergeben:
    33
    #3 Orange Raven, 17. April 2016
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2016
    Danke dir vielmals. Deine Beschreibung hat das Problem gelöst, nachdem der Cache per FTP geleert wurde.

    Dabei ist mir aber noch aufgefallen: Nur Personen mit Kundenkonto können Gutscheine einlösen. Habe keine Option gefunden wo ich auch Gästen das Einlösen erlauben kann. Bin ich nur Blind oder gibts die wirklich nirgendwo?
     
  4. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.656
    Danke erhalten:
    6.721
    Danke vergeben:
    2.027
    Eine solche Option ist nicht da, der Kunde muss eingelogged sein. Ich denke da gibts dieses Jahr noch eine Änderung aus der "Grossbaustelle neuer Checkout" heraus, wir habens zumindest auch auf der eigenen Wunschliste.
     
  5. Orange Raven

    Orange Raven Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    270
    Danke erhalten:
    82
    Danke vergeben:
    33
    Oh. Ja hier wäre eine zeitnahe Nachbesserung auch von mir ein Wunsch. Ich habe relativ viele Kunden, die bevorzugt als "Gast" bestellen und kein Konto wollen. Die sind natürlich von solchen Aktionen dann immer prinzipiell ausgeschlossen.

    Aber danke für die Info. Da kann ich lange suchen.^^
     
  6. jwagner

    jwagner Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    10
    Bei mir wird der Versandkostenfrei Gutschein gar nicht korrekt abgezogen. Hat jemand eine Idee? (Ticket habe ich bereits geöffnet)
     
  7. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.378
    Danke erhalten:
    10.351
    Danke vergeben:
    1.491
    Dazu müsste man Deine Einstellungen bei dem Kupon sehen. Und eventuell auch die der Module -> Zusammenfassung.
     
  8. jwagner

    jwagner Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    10
    Mir war nicht bewusst das im Zusammenfassungsmodul bei den Rabatt Coupons --> 2016-05-24_14h49_04.png "Inklusive Versandkosten" der Wert auf "true" gesetzt sein muss
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    16
    Sorry wenn ich mich in diesen alten Fred einklinke.

    Ich habe ebenfalls einen Gutschein für versandkostenfrei erstellt, aber nichts geht. Obige Tipps habe ich alle beherzigt. Der Gutschein wird zwar als eingelöst angezeigt, aber nach wie vor werden die Versandkosten angezeigt. Der Wert im Modul ist auf "True" gesetzt, die Position ist unterhalb der MWSt., Cache geleert, ...

    kupon.jpg
     
  10. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.378
    Danke erhalten:
    10.351
    Danke vergeben:
    1.491
    Die Anzeiger erfolgt nicht im Warenkorb, sondern erst auf der letzten Bestellseite.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    16
    kupon2.jpg Nein, leider auch da nicht. Selbst auf der letzten Bestellseite werden noch die Versandkosten angezeigt. Danach gehts direkt zur Zahlung.
     
  12. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.378
    Danke erhalten:
    10.351
    Danke vergeben:
    1.491
    Hast Du die Gutscheine / Kupons unter Module -> Zusammenfassung aktiviert?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    16
    Sollte so stimmen?

    kupon3.jpg
     
  14. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.378
    Danke erhalten:
    10.351
    Danke vergeben:
    1.491
    Gehe einmal auf die letze Bestellseite, Gutscheine und Kupons werden erst dort berechnet.
    Die tauchen vorher nicht auf
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    16
    Die letzte Bestellseite ist die mit der Versandart, die hatte ich weiter oben schon gepostet. Danach gehts direkt zur Zahlung, Das wird kein Kunde machen, wenn er bei der Auswahl der Versandart immer noch die Versandkosten sieht, die ja eigentlich Null sein sollten.

    Nach der Auswahl der Versandart gibt es keine Bestellseite mehr.
     
  16. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.378
    Danke erhalten:
    10.351
    Danke vergeben:
    1.491
    Nein, die letzte Bestellseite ist die, wo der Kunde auf "Kostenpflichtg Bestellen" klickt
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    16
    Wenn er bei "Versandart" auf "Weiter" klickt, dann kommt er direkt zur Bezahlseite und kann da nur noch Zahlungsweise und die Kenntnisnahmen auswählen. Klickt er hier dann "Weiter", dann landet er direkt bei Paypal, ohne seinen Rabatt zu sehen. Nur wenn ich "Vorkasse" auswähle, sehe ich den Rabatt dann auch wirklich. Bei "Paypal" sehe ich den Rabatt nicht. Der Kunden kann nicht erkennen, ob er einen Rabatt erhalten hat oder nicht und wird nicht bestellen.
     
  18. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.378
    Danke erhalten:
    10.351
    Danke vergeben:
    1.491
    Nach PayPal komm der Kunde auf die letzte Bestellseite und muss die Bestellung mit dem Kaufen-Button abschließen.
    Macht er das nicht, findet kein Kauf und keine Zahlung statt.

    Wenn Du das im Vorfeld richtig Kommunizierst, gibt es da eigentlich kaum Probleme.

    Du kannst aber auch im Forum suchen, ich meine da hat jemand kürzlich ein Modul gehabt um den Wert schon im Warenkorb anzuzeigen
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    16
    Das wäre das was ich brauche...