Responsive Tabelle im Header

Thema wurde von kalle_b, 3. Dezember 2018 erstellt.

  1. kalle_b

    kalle_b Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    190
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    77
    Hallo zusammen,
    ich erstelle gerade eine (im 1. Step) reine Landingpage für eine Domain. Im Header wird also kein Warenkorb und "Suche-Feld" benötigt.Die Spalten der somit nicht benötigten Felder sind über den Template Manager dem Header zugefügt.
    Über den Content Manager habe ich im Element Header eine Tabelle mit dem aktuellen Gaspreis und den Kontaktdaten eingefügt. Funktioniert in der Desktop-Darstellung auch prima, nur nicht im Landscape oder Table Portrait. Dort vermischt sich Tabelle und Text. Bei Smartphone erscheint sogar der Warenkorb, obwohl ich ihn im Template deaktiviert habe.

    Url: autogas-wesel.de
    Shop Version: 3.10.1.0

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.753
    Danke erhalten:
    10.505
    Danke vergeben:
    1.503
    Der Content "Header" wird im Standard nicht mobil dargestellt, weil man das schlicht nicht erkennen würde.
    Dann hast Du den Gaspreis als Bild mit festen Größen eingefügt, dadurch ragt das seitlich in die nächste Spalte.
    Der Text daneben ist optisch auf dem Desktop zwar in 2 Spalten, es gibt aber tatsächlich nur eine.
    Das wird dann irgend wo zusammengeschoben oder ungebrochen, wodurch der Text höher wird, als der Header ist.

    Übrigens: col-xs-12 bedeutet, das es auf kleinen Geräten über die ganze Breite gehen soll, dann würden die Spalten dann untereinander angezeigt.
    Damit wäre dann das halbe kleine Tablet vom Header belegt.

    Noch ein Tipp:
    Autogas-Preise variieren von Tankstelle zu Tankstelle und Stadt zu Stadt genau so, wie Benzin- und Dieselpreise.
    Da kann der Preis morgens auch anders sein als abends.
    Wenn das der Preis bei Dir ist, sollte das da auch stehen. Kommt der Preis von woanders, würde ich dazuschreiben von wo der kommt,
     
  3. kalle_b

    kalle_b Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    190
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    77
    Hallo Barbara,
    danke für die schnelle Antwort.
    Der Gaspreis im Rahmen ist kein Bild, sondern eine Tabelle mit nur 1 Spalte/1 Reihe.
    Ich war der Meinung, mit <div class="row"> und einer anschließenden Aufteilung der Spalten in Tabelle und Text den Header-Space füllen zu können. Funktioniert so aber wohl nicht. Hast Du eine Idee, wie ich das anders umsetzen könnte?
    Danke auch für den Hinweis mit xs-12. Das hatte ich auch nicht auf dem Plan...
    Viele Grüße
    Kalle
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.753
    Danke erhalten:
    10.505
    Danke vergeben:
    1.503
    Tabelle, stimmt. Ich habe nur die festen Größenangaben gesehen und deshalb an ein Bild gedacht :)
    <div class="row"> passt schon, Du muss nur die Header-Höhe richtig einstellen (auch im Sticky) und darfst keine festen Größen verwenden.
    Du hast auf der Startseite 3 Bilder nebeneinander, das ist = 3 Spalten.
    (Wobei Du auch hier Größenangaben hast, die raus müssen).
    So musst Du das auch im Header machen, nur nicht mit Bildern, sondern mit Text,
     
  5. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Danke erhalten:
    707
    Danke vergeben:
    246
    Keine Antwort zum Thema, aber zur Seite: Du hast da ein Riesenbild von einem Motor mit Mercedes-Benz -Schriftzug und dem Stern. Falls Du dafür nicht eine ausdrückliche Genehmigung von Mercedes-Benz hast, würde ich das ganz schnell austauschen. Die Rechtsabteilung von denen kennt da nämlich keinen Spass.
     
  6. kalle_b

    kalle_b Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    190
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    77
    Hi Christian,
    das ist ein von meinem Kunden selbst geschossenens Foto während eines Umbaus auf Autogas. Ich werde mich mit ihm in Verbindung setzen und ihn darauf hinweisen.
    Danke für den Tipp.
     
  7. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Danke erhalten:
    707
    Danke vergeben:
    246
    Das ist völlig egal. Du nutzt deren Logos und Markenzeichen.
    Ich spreche aus leidvoller Erfahrung:

    Wir haben mal einen Katalog für Produkte gemacht, die nur in Mercedes-Werkstätten eingesetzt werden und nur dafür produziert werden. Da haben wir unser eigenes Auto fotografiert (siehe mein Avatar links). Überall musste der Mercedes-Stern entfernt werden. Das war eine Hochglanzbroschüre in hoher Auflage. Die musste komplett eingestampft werden und es musste eine Unterlassungserklärung abgegeben werden. Alleine die Druckkosten lagen bei über 10.000 EUR.

    Es wurde dann eine neue Auflage gemacht, von der wir dann den Vorentwurf nochmal eingereicht haben. Da gab es ein Foto aus dem Innenraum. Auf dem Lenkrad wurde der Stern retouchiert, das war aufgefallen. Aber auf dem Radio war noch ein kleiner Stern zu erkennen, wenn man sehr genau hingesehen hat. Du glaubst nicht was die dafür für ein Faß aufgemacht haben.

    Ich kann nur raten, keine fremden Logos irgendwo erkennbar ohne explizite Genehmigung zu nutzen.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    967
    Danke erhalten:
    148
    Danke vergeben:
    130
    Apple ist auch so ein Kandidat...
     
  9. kalle_b

    kalle_b Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    190
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    77
    Ich habe die Seite erst einmal offline gesetzt und den Geschäftsführer des Umrüstbetriebes über Eure Hinweise in Kenntnis gesetzt. Er muss dann entscheiden, wie er damit umgeht. Ich hatte ihn bei der Erstellung der neuen Homepage auf das Problem Markenzeichen hingewiesen, doch war er der Meinung, es wäre ja kein original Foto von Mercedes. Das Foto würde er bereits seit Jahren auf seiner alten Homepage nutzen und nichts sei passiert. Seine Entscheidung, sein Geld...... Vielleicht überdenkt er jetzt seine Einstellung. Reichte es, nur den Stern zu entfernen, oder muss der Merecedes-Schriftzug auch weg?
     
  10. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Danke erhalten:
    707
    Danke vergeben:
    246
    Beides sind eingetragene Warenzeichen. Choose your poison...
     
  11. kalle_b

    kalle_b Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    190
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    77
    ... not my choice ;)