REST API: Abruf einer einzelnen Bestellung liefert Fehler message=StringType: Invalid argument value

Thema wurde von jan_krause, 19. August 2016 erstellt.

  1. jan_krause

    jan_krause Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    5
    #1 jan_krause, 19. August 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. November 2016
    Hallo,

    ich versuche, über die REST API Bestellungen auszulesen.
    Das klappt auch bei einiges Shops, bei anderen kann ich nur die Liste der Bestellungen lesen (GET /api.php/v2/orders?page=1&per_page=50&fields=id%2CpurchaseDate&sort=-id HTTP/1.1), wenn ich aber dann eine einzelne Bestellung lesen möchte, kommt ein Fehler:

    Request:
    Code:
    GET https://....de/api.php/v2/orders/400303 HTTP/1.1
    Accept: application/json
    Authorization: Basic aW5...
    User-Agent: BillbeeService/1.0
    Accept-Encoding: gzip, deflate
    
    Response:
    Code:
    HTTP/1.1 500 Internal Server Error
    Date: Fri, 19 Aug 2016 07:07:04 GMT
    Server: Apache/2.2.31 (Unix)
    X-Powered-By: PHP/5.6.22
    X-Api-Version: v2.2.0
    Vary: Accept-Encoding
    Content-Type: text/html; charset=utf-8
    Content-Length: 266
    
    {"code":0,"status":"error","message":"StringType: Invalid argument value given (expected string got NULL): ","request":{"method":"GET","url":"http:\/\/....de","path":"\/api.php\/v2\/orders\/400303","uri":{"root":"\/api.php","resource":"\/v2\/orders\/400303"}}}
    Was mag das bedeuten?

    Viele Grüße, Jan
     
  2. MFreude83

    MFreude83 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Beiträge:
    53
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    5
    Ich habe das selbe Problem! Ich nutze Billbee und Gambio in Kombination nun seit über einem Jahr und es hat immer alles super geklappt. Nun habe ich auf GX3 upgedatet und es funktioniert nichts mehr. Nach Rücksprache mit Billbee wurde ich für GX3 freigeschalten (Billbee intern). Nun bekomme ich aber diese Fehlermeldung:
    • 0 - StringType: Invalid argument value given (expected string got NULL):
    Ich bitte um dringende Rückmeldung da ich bereits seit 15.8. keine Rechnungen mehr schreiben kann.
    Vielen Dank.
     
  3. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.385
    Danke erhalten:
    6.629
    Danke vergeben:
    2.006
    Wir sehen das gerne an, macht ein Ticket dazu auf.
     
  4. MFreude83

    MFreude83 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Beiträge:
    53
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    5
    Hab ein Ticket aufgemacht. Danke Wilken
     
  5. jan_krause

    jan_krause Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    5
    Hallo Wilken,

    sagst du hier auch bescheid, wenn es da eine Klärung gibt? Es sind einige Shops von dem Problem betroffen.

    Viele Grüße, Jan
     
  6. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2016
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    Hallo,
    gibt es eine Lösung?

    Danke
     
  7. naehwerkstadt

    naehwerkstadt Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2016
    Beiträge:
    74
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    38
    Würde auch gerne eine Info dazu haben, teste auch gerade die Billbee-Schnittstelle.
     
  8. jan_krause

    jan_krause Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    5
    Ich fürchte, die REST API ist noch nicht so richtig ausgereift?
    Inzwischen bekommt auch der letzte Shop, der anfangs lief einen ähnlichen Fehler bei dem Abruf einer einzelnen Bestellung:

    IdType: Invalid argument value given (expected positive integer got string): -1
     
  9. Steffen (indiv-style.de)

    Steffen (indiv-style.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.138
    Danke erhalten:
    1.461
    Danke vergeben:
    448
    Beruf:
    Systemadmin, Webentwickler bei Reifen24.de
    Ort:
    PhpStorm
    Gibts hierfür schon eine Lösung???
     
  10. almut_buchwitz

    almut_buchwitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2016
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Ich bräuchte es auch dringend :(
     
  11. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.385
    Danke erhalten:
    6.629
    Danke vergeben:
    2.006
    Wir haben uns heute ein wenig mit dem Problem beschäftigen können, können aber im Moment keinen Fehler in der API feststellen. Wir haben die starke Vermutung, dass es in den Datenbanken der Shops, die diese Fehler liefern, Datenbankprobleme gibt. Das kriegen wir aber nur raus, wenn man sich betroffene Shops ansehen kann. Heute hatten wir bei 2 Shops die Möglichkeit und wurden jeweils prinzipiell bestätigt.
    Das Sofortüberweisungs-Zahlungsmodul schreibt zum Beispiel Werte in die Datenbank, die aus unserer Sicht verboten sind: Negative Bestellstatus-IDs in der Bestellstatushistorie, der Wert muss 0 oder grösser sein. Das kann man im Modul derzeit nicht verstellen, es muss also ein Fix entwickelt werden, bei dem wir jetzt überlegen wie der aussieht: Das Modul hinkriegen oder den Shop austreiben hinzukucken.

    Ich vermute das alle sonstigen hier Anwesenden an einem verwandten Problem kränkeln. Habt ihr alle SÜ aktiv und mal Zahlungen darüber empfangen?
     
  12. Steffen (indiv-style.de)

    Steffen (indiv-style.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.138
    Danke erhalten:
    1.461
    Danke vergeben:
    448
    Beruf:
    Systemadmin, Webentwickler bei Reifen24.de
    Ort:
    PhpStorm
    Kann ich nun bestätigen, nach dem ich in der DB order_status_history die SÜ Einträge von -1 auf 0 gesetzt habe, funktioniert das wunderbar!
     
  13. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.385
    Danke erhalten:
    6.629
    Danke vergeben:
    2.006
    Was machen müssen wir trotzdem, sonst haste nach der nächsten mit SÜ bezahlten Bestellung wieder Bruch.
     
  14. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.385
    Danke erhalten:
    6.629
    Danke vergeben:
    2.006
    Kurzinfo:

    Wir haben heute morgen das Sofortüberweisungsmodul repariert, ab 3.0.3.0/3.1.3.0 schreibt das keine invaliden Einträge mehr. An einem Datenbankupdate das alte Einträge korrigiert wird intern gearbeitet, das soll es ebenfalls ins finale Servicepack schaffen.
     
  15. Steffen (indiv-style.de)

    Steffen (indiv-style.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.138
    Danke erhalten:
    1.461
    Danke vergeben:
    448
    Beruf:
    Systemadmin, Webentwickler bei Reifen24.de
    Ort:
    PhpStorm
    Das nenn ich mal fix!! ;) ;) ;)
     
  16. Ollis_v_PL

    Ollis_v_PL Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    22

    Wir haben beim ersten Verbindungsaufbau schon dieses Problem, haben kein Sofort-Überweisung Modul.
     
  17. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.385
    Danke erhalten:
    6.629
    Danke vergeben:
    2.006
    Ein Ticket einwerfen, wenn möglich mit dem API-Query der den Fehler auslöst, dann haben wir das bald. Ohne den ists schwierig, mit dem geht recht fix was zu machen.
     
  18. Ollis_v_PL

    Ollis_v_PL Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    22
    Ich denke da sollten sich dann mal Jan und Du zusammensetzen. Bei mir kommt das beim erstellen des Verbindung in Billbee.
     
  19. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.385
    Danke erhalten:
    6.629
    Danke vergeben:
    2.006
    Ich brauche einen Shop, der den Fehler liefert, zusammen mit einem Query, der den Fehler auslöst. Nicht ganz so schön aber auch denkbar: Alternativ könnte noch ein Logeintrag des Shops genügen, wenn man den genauen Zeitpunkt eines Fehlers kennt.
     
  20. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.385
    Danke erhalten:
    6.629
    Danke vergeben:
    2.006
    Wir haben heute durch Nachforschungen am Objekt noch einen Bug gefunden, der gerade in den Kontext zu Billbee passt, das heisst mit Sicherheit explizit für viele Billbee Kunden zuschlägt. Das Ticket dazu ist hier:

    https://tracker.gambio-server.net/issues/48292

    Ich rechne aktuell damit, das wir die Lösung noch in 3.0.3.0/3.1.3.0 unterbringen werden.