SEO - Anzeige der Kategorien im Browser /#77

Thema wurde von mcieslok, 16. Juli 2011 erstellt.

  1. mcieslok

    mcieslok Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Danke erhalten:
    0
  2. balou...sagt "Auf Wiedersehn"

    balou...sagt "Auf Wiedersehn" Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    1.766
    Danke erhalten:
    373
    Danke vergeben:
    134
    #2 balou...sagt "Auf Wiedersehn", 17. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2011
    hallo,

    kurz und bündig...garnicht !!! die suma-urls oder seo-boost müssen irgenwie ja die ids schön hinbekommen. aus seosicht würde ich sagen..nicht dramatisch.
     
  3. dennislorek

    dennislorek Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    hm...beim update ist das aus seo sicht käse und beim gx war das auch nicht.
     
  4. dennislorek

    dennislorek Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Kleine Ergänzung...im Breadcrumb wird die Kategorie ohne Nummer verlinkt->duplicate content
     
  5. Junge

    Junge G-WARD 2012

    Registriert seit:
    23. Mai 2011
    Beiträge:
    1.197
    Danke erhalten:
    117
    Danke vergeben:
    13
    nutze mal die Forensuche :)
     
  6. dennislorek

    dennislorek Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Derzeit wird die Kategorienummer von Gambio benötigt. Hier wurde im Forum bereits eine Lösung genannt, mit der man das Problem umgehen kann und zwar wenn die Kategorienummer über das rel= Attribut übergeben werden würde.

    Ist Gambio da schon dran?
     
  7. Junge

    Junge G-WARD 2012

    Registriert seit:
    23. Mai 2011
    Beiträge:
    1.197
    Danke erhalten:
    117
    Danke vergeben:
    13
    ja, soweit ich weiß
     
  8. MJ

    MJ Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    476
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    53
    #8 MJ, 16. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2011
    Das hatte Avenger vorgeschlagen, aber ich finde den Thread nicht mehr. Will das auch weghaben.

    Edit: Mehr dazu ..
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    946
    Danke erhalten:
    68
    Danke vergeben:
    120
    Gibt es zu diesem Thema Neuigkeiten?
     
  10. Junge

    Junge G-WARD 2012

    Registriert seit:
    23. Mai 2011
    Beiträge:
    1.197
    Danke erhalten:
    117
    Danke vergeben:
    13
    offen gesagrt, frage ich mich, warum das von Bedeutung ist...
     
  11. Avenger

    Avenger G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    4.771
    Danke erhalten:
    1.478
    Danke vergeben:
    89
    Sieht halt doof aus und ist so nicht notwendig.

    SEO-Technich hat das wohl keine bedeutung, das der "#" in einem Link auf einen Seitenanker verweist, und so nicht als Teil der URL interpretiert wird...

    Aber so in einem viertel Stündchen könnte man das "Problem" lösen.
     
  12. MJ

    MJ Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    476
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    53
    Rischtisch - sehe ich auch so. So möge er mir einen Hinweis senden .. wo finde ich das Geraffel?
     
  13. Avenger

    Avenger G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    4.771
    Danke erhalten:
    1.478
    Danke vergeben:
    89
    Damit jetzt keine kollektive Panik ausbricht, habe ich die Änderungen implementiert....

    Den Inhalt des im Anhang angefügten Archivs in die Shop-Root kopieren, wenn das Template "EyeCandy" heißt.

    Was allerdings keine gute Idee ist, da man damit ja nicht mehr updatesicher ist..

    Sonst den Inhalt des "EyeCandy"-Verzeichnisses in das Template-Verzeichnis kopieren.

    Wie immer gilt:

    Die Anwendung erfolgt ausschließlich auf das Risiko des Anwenders, es wird keinerlei Gewähr geleistet.

    Zuerst in einem Testshop testen...

    Die Template-Dateien, die durch die im Archiv enthaltenen Dateien überschrieben werden, vorher sichern.
     

    Anhänge:

  14. Stefan

    Stefan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    632
    Danke erhalten:
    57
    Danke vergeben:
    191
    Hallo und Guten Morgen Avenger,
    vielen Dank für deine Anpassung.

    Nach dem ich den Cache geleert habe und die Seo Boost URL neu generieren lassen habe funktioniert deine Anpassung bestens ;-)
    Vielen Dank
     
  15. MJ

    MJ Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    476
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    53
    #15 MJ, 18. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2011
    Hi Avenger :D

    Das war aber jetzt ein klein wenig mehr als 'n Hinweis.

    Vielen Dank


    PS: Habs mir mal angesehen, ( @Gambio ) das sollte so in künftigen Updates übernommen werden. Schlicht und schnieke!
     
  16. Daniel (Gambio)

    Daniel (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. April 2011
    Beiträge:
    1.901
    Danke erhalten:
    1.620
    Danke vergeben:
    424
    Vielen Dank, Avenger. Ich hatte ja bereits in einem anderen Thread dazu geschrieben: Die Raute in der URL hat zwar unserer Meinung nach keinerlei negativen Einfluss auf Google, sieht aber einfach nicht optimal aus. Da viele User die URLs in den Suchergebnissen ansehen und dann auf das Ergebnis klicken, welches von der URL her ihrer Suche am ähnlichsten ist, werden wir das Modul entsprechend umbauen. Mit dem nächsten SP wird es demnach in GX2 keine # mehr geben.