v2.0.x Service Pack 2.0.11.2 - Bugs

Thema wurde von maxwell, 12. Februar 2013 erstellt.

  1. Daniela

    Daniela Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    788
    Danke erhalten:
    142
    Danke vergeben:
    109
    Hab noch was bei Sofortüberweisung festgestellt. Wenn ich einen Status ändere und sage, dass der Kunde nicht benachrichtigt werden soll, ist trotzdem bei "Kunde benachrichtigt" ein grüner Haken.
     
  2. Heike Scooter

    Heike Scooter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    1
    Danke erhalten:
    0
    Haben das gleiche Problem, laut Gambio Support (von heute) ist dies nicht möglich. nervt :-(
     
  3. Volker Imre

    Volker Imre Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    265
    Danke erhalten:
    32
    Danke vergeben:
    21
    Tja, und wie bekomm ich den Lagerbestand wieder sauber hin? Grad hat eine Kundin versucht, 3 mal mit SOFORT-Überweisung zu bestellen. Ich habe nun 3 Bestellungen mit Status "Bezahlung schwebend" und die Ware ist im Shop nicht mehr verfügbar. Das kam nun schon 3-4 Mal vor dieses Jahr.

    Storno geht nicht und ich kann nun den Lagerbestand jedes Artikels manuell wieder korrigieren.

    Vorschläge?

    bye
    Volker
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    34.389
    Danke erhalten:
    10.745
    Danke vergeben:
    1.528
    Hallo Volker,

    wie wäre es damit? (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  5. Volker Imre

    Volker Imre Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    265
    Danke erhalten:
    32
    Danke vergeben:
    21
    Hi Barbara,

    Den Thread kenn ich, es gibt auch noch einen ähnlichen, der generell das Updaten des Lagerbestands als Thema hat

    Ich möchte einfach nicht derart umfangreiche Änderungen an einer zentralen Shop-Funktion machen und ggf. durch zig Updates und Service-Packs schleppen müssen.

    Ich halte es so, wie es jetzt ist, schlicht für einen Bug (deswegen in diesem Thread genau richtig) und der sollte gefixt werden. Das betrifft auch das Senden der Bestellbestätigung schon in der _process und nicht erst in der _success.

    bye
    Volker
     
  6. ziagO

    ziagO Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2012
    Beiträge:
    149
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    26
    Geht mir genauso wie Volker! Gerade für Shops mit vielen Bestellungen ist das lästig. Bei mir kommt es täglich vor, das ein Kunde Sofort auswählt und dann doch per Rechnung zahlt (ich habe es über iclear) gelöst. Das manuelle korrigieren ist extrem lästig und zeitaufwendig und sehe es auch so wie Volker, dass jedes gute Shopsystem den Lagerbestand eigentlich "von Haus aus" korrekt ansteuern muss. Die Option stornieren fehtl seit dem Update und mir ist nicht klar, wie ich es sonst handeln sollte, außer über löschen... Dann stellt sich mir aber die Frage, ob dann der Lagerbestand auch aktualisiert wird. Ich halte das wirklich für das größte Problem zur Zeit!
     
  7. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.492
    Danke erhalten:
    2.479
    Danke vergeben:
    813
    Wir stehen aktuell in Kontakt mit der Entwicklungsabteilung von Sofort. Wir streben eine Lösung an, wo wieder die normale Bestellung-Detailseite angezeigt wird und auch wieder das Stornieren und Löschen möglich ist.
     
  8. maxwell

    maxwell Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    148
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    62
    Oh, daaaanke!
    Die normale Bestellung-Detailseite wäre toll, denn mein Eingabe-Feld zum DHL-Tracking Modul musste ich dort erneut individuell in die sofort-Dateien reinfummeln, ob es bei der normalen Seite (orders.php) schon da ist. Genauso die beiden Button zum Stornieren und Löschen, die habe ich mir auch selber wieder hinzugefügt.

    Falls einer die Lösung für die Buttons benötigt, hier ist sie nochmal:

    In der Datei "\callback\sofort\ressources\scripts\adminOrdersMenu.php" suchen nach:

    PHP:
    switch($shopsystem) {
                   case 
    'gambio_gx1':
                   case 
    'gambio_gx2':
                           
    $contents[] = array ('align' => 'left''text' => '<div align="center"><a class="button" href="'.xtc_href_link(FILENAME_ORDERSxtc_get_all_get_params(array ('oID''action')).'oID='.$oInfo->orders_id.'&action=edit').'">'.BUTTON_EDIT.'</a></div>');
    und danach einfügen:

    PHP:
                           $contents[] = array ('align' => 'left''text' => '<div align="center"><a class="button" href="'.xtc_href_link(FILENAME_ORDERSxtc_get_all_get_params(array ('oID''action')).'oID='.$oInfo->orders_id.'&action=delete').'">'.BUTTON_DELETE.'</a></div>');
                           
    $contents[] = array ('align' => 'left''text' => '<div align="center"><span class="GM_CANCEL button">'.BUTTON_GM_CANCEL.'</span></div>');
    Das wars. Buttons wieder da.

    Wichtig:
    Vorher IMMER eine Sicherung der Dateien und der Datenbank machen.
    Erst im Testshop umfangreich testen.
    Das Risiko bei Anwendung trägt ausschließlich der Verwender.
    Erst denken, dann handeln!
     
  9. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    Ein Bug im Eigenschaftensystem. Wenn ich bei den Kombis ausversehen eine Artikelnummer doppelt eingetragen habe, dann werden alle Kombinationen mit gleichen Werten befüllt. Das ist sehr ärgerlich wenn das bei Kombi 90 oder noch höher passiert.

    Besser wäre eine Fehlermeldung!
     
  10. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    hier noch ein Bild....

    kombi-bug.JPG
     
  11. Daniela

    Daniela Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    788
    Danke erhalten:
    142
    Danke vergeben:
    109
    Oh ja bitte. Denn im Moment kommentiere ich die Sofortorders aus und ändere.
     
  12. Timo (Gambio)

    Timo (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.686
    Danke erhalten:
    648
    Danke vergeben:
    46
    Hi Christian,
    ich habe eben versucht das Problem zu reproduzieren. Leider ohne Erfolg. Magst du mit mal ganz genau erklären, wie du vorgegangen bist und was du genau gemacht hast?

    MfG
     
  13. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    Hallo Timo,
    - zuerst habe ich meinen Dummy-Artikel mit allen möglichen Größen-Kombinationen kopiert
    - dann habe ich ca. 20 Kombinationen von den Größen gelöscht
    - dann habe ich bei den Artikelnummern für jede Kombination nur die Farbe ersetzt
    - bei einer Kombination habe ich dann ausversehen die ganze Artikelnummer ersetzt, diese wurde aber schon von einer anderen Kombination genutzt und dann hatte ich nach dem speichern bei jeder Kombination die gleiche Größe stehen
    - hatte dann versucht manuell alles zu ändern, aber in dem Auswahlfeld warn dann nur noch diese eine Größe zur Verfügung....
     
  14. Timo (Gambio)

    Timo (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.686
    Danke erhalten:
    648
    Danke vergeben:
    46
    Hi,
    könntest du vielleicht ein Ticket eröffnen, mit den Zugangsdaten des Testshops? Vielleicht kann ich es in deinem Shop nachvollziehen. Ich bin eben genau wie du beschrieben hast, vorgegangen und konnte kein Fehlverhalten nachvollziehen. Ich hätte aber eine Vermutung. Anscheinend ist bei dir die Index Tabelle zerstört worden, weshalb es zu diesem Verhalten kam. Die Gründe dafür müsste ich mir aber in deinem Shop anschauen.

    MfG,
    Timo
     
  15. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    so, nun habe ich es auch nochmal versucht und konnte es nicht nachstellen. Echt komisch, ich hatte noch andere Dinge gemacht. Weiß aber nicht mehr genau in welcher Reihenfolge. Ich versuche das am Montag noch einmal....
     
  16. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.492
    Danke erhalten:
    2.479
    Danke vergeben:
    813
    So, jetzt steht es fest: Die Buttons "Löschen" und "Stornieren" wird es wieder geben. In der Shopversion 2.0.12.0 Beta 1 werden die Buttons noch nicht die Zahlung bei SOFORT aktualisieren. Das bedeutet, dass man in diesem Fall noch manuell im Händlerportal von SOFORT die Bestelldetails zur Zahlung ändern muss. SOFORT ist jetzt dabei die Schnittstelle so anzupassen, dass unsere "Löschen" und "Stornieren" entsprechend den Status an SOFORT senden. Auch die eigene Sofort-Bestellung-Detailseite wird wegfallen, jedoch in 2.0.12.0 Beta 1 noch vorhanden sein, da die entsprechenden Programmierarbeiten nicht vor der Veröffentlichung unseres Service Packs abgeschlossen sein werden. Außerdem arbeitet SOFORT aktuell daran, dass auch GX-Customizer-Daten mit auf der SOFORT-Rechnung stehen. In 2.0.12.0 Beta 1 werden die GX-Customizer-Daten schon einmal auf der Sofort-Bestellung-Detailseite angezeigt.
     
  17. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    So, ich habe es nochmal durchgespielt und konnte es nachstellen.
    - hatte versucht die Zuweisung zu ändern, da fast jeder Artikel unterschiedliche Kombis hatt. So hatte ich dann die fehlende zugewiesen und wollte danach noch andere Kombis anpassen. Hier liegt wohl der Hahn begraben, es wird dann nur noch die zugewiesene Kombination im drop Down angezeigt und das bei allen Kombis.
     
  18. grill-bbq

    grill-bbq Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    0
    Gambio SEO boost URLS sind nicht multilingaul.
    Ich habe drei Sprachen im Shop. Erstelle eine sitemap.xml (sie ist multilingual), rufe z.B. die Englishe URL auf und lande im Produkt auf deutsch, was natürlich nicht gut ist.
     
  19. Timo (Gambio)

    Timo (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.686
    Danke erhalten:
    648
    Danke vergeben:
    46
    Vielen Dank!
    Ich werde mir das Problem nachher einmal anschauen und mich dann melden...

    MfG,
    Timo
     
  20. chmarkus

    chmarkus Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    126
    Danke erhalten:
    15
    Danke vergeben:
    37
    #40 chmarkus, 3. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2013
    Keine Suchergebnisse

    Hi, ich scheine da auch über einen BUG gestolpert zu sein: es werden bei mir nach dem Update keine Suchergebnisse mehr angezeigt.

    Im Flyout der Schnellsuche werden weiterhin Treffer gezeigt, aber in der Ergebnisliste advanced_search_results.php nichts mehr angezeigt...

    Leider konnte ich das Problem noch nicht selber lösen und so hoffe ich nun, dass ich nicht der einzige bin, der dieses Problem hat :) Hilfe!

    ------
    EDIT: gelöst! Die Suchergebnisseite langt sich nun wohl einfach das erste product_listing-Template (dem Alphabet nach) - blöd wenn das Template für Kategorieseiten OHNE Artikel ist... War wohl in 2.0.10g anders?!?