Service Pack 2.1.3.0 für GX2 erschienen

Thema wurde von Michael (Gambio), 6. November 2014 erstellt.

  1. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.615
    Danke erhalten:
    6.707
    Danke vergeben:
    2.024
    Barbara hat Recht, man kann ab 2.1 mehrere Updates in einem Rutsch machen, die Reihenfolge ist aber wichtig, bitte nicht vertauschen
     
  2. Pearlfactory

    Pearlfactory Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    111
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    33
    hm..na dann probier ich das mal so aus.
     
  3. Wollpalast

    Wollpalast Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Oktober 2014
    Beiträge:
    109
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    19
    Dann überschreibt man doch mit jedem Hochladen wieder die vorherigen Dateien und Verzeichnisse.
    Ich bin vielmehr davon ausgegangen das ich 2.1.3.0, 2.1.3.1 und 2.1.3.2 einfach weg lassen kann. Das also das letzte Update die andere zuvor mit abdeckt. So habe ich es gemacht und es ging eigentlich auch ganz gut. Bis auf eine klitze kleine Kleinigkeit. Meine Artikel werden nicht mehr gefunden :)
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.278
    Danke erhalten:
    10.316
    Danke vergeben:
    1.486
    Das machst Du doch auch, wenn Du die Updates nacheinander machst.
    Man spart sich nur das einzelne Löschen und anpassen der Datenbank, da das jetzt mit einmal funktioniert.

    Wenn Du von der Version 2.1.2.x auf die neueste Version Updaten möchtest, reicht es das Update 2.1.3.3 zu machen.
    Aber wenn Du von einer Version 2.1.0 .... auf den neusten Stand kommen willst, brauchst Du auch die Updates 2.1.1.x und 2.1.2.x

    Nachtrag: "Meine Artikel werden nicht gefunden" - Im Testshop oder im Shop?
     
  5. Wollpalast

    Wollpalast Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Oktober 2014
    Beiträge:
    109
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    19
    Na zum Glück habe ich das mit dem Testshop probiert ;)
    Warum hier nun nichts mehr gefunden wird ist mir ein Rätsel. Vorerst werde ich dass Update nur im Testshop machen.

    Die Verzeichnisse, z.B. admin, würden aber überschrieben und somit kann man dann doch gleich die letzte mögliche Version updaten. Aber du schreibst ja auch das es bei der Version ab 2.1.2.x auch so gemacht wird wir ich es mir dachte.
     
  6. Wollpalast

    Wollpalast Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Oktober 2014
    Beiträge:
    109
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    19
    Hier mal ein Screenshot
     

    Anhänge:

  7. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.278
    Danke erhalten:
    10.316
    Danke vergeben:
    1.486
    Mal zum besseren Verständlis die aktuelle Shopversion 2.1.3.3:
    Grundversion = 2.
    Masterversion = 1.
    Version = 3.
    Fehlerkorrektur = 3

    Man kann bei einem SP zwar die Fehlerkorrektur überspringen, aber nicht die Version.
    Also bei einem Update von 2.1.2.x gleich auf die 2.1.3.3, aber nicht von 2.1.1.x auf die 2.1.3.3, da muss die Version 2.1.2 zuerst hochgeladen werden.

    Zu Deinem Problem: hast Du die Cache geleert?
    Vielleicht auch mal den für die Artikel und Kategoriezuweisung (Nr. 4)
     
  8. Wollpalast

    Wollpalast Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Oktober 2014
    Beiträge:
    109
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    19
    Nun habe ich das erste Mal verstanden wie diese Zahlenkolonne zustande kommt und nun weiß ich auch was du meinst. So macht es Sinn. Dann muss natürlich erst auf die höhere Version upgedatet werden.
    Cache habe ich geleert. Wenn ein Problem auftritt lass ich alle 6 durchlaufen.
     
  9. taktpower

    taktpower Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    10
    #89 taktpower, 24. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2014
    Hallo,
    hatte schon jemand das Problem beim Update von 2.1.2.0 auf 2.1.3.3, dass danach kein Admin-Login mehr möglich war bzw. überhaupt kein Login. Beim Klick auf "Kundenlogin" tut sich gar nichts-als ob der Link nicht vorhanden ist. Beim direkten Aufruf von http://www.motorrad-racing-onlineshop.de/login.php kommt zwar die Anmeldemaske, aber bei Eingabe der Daten tut sich nichts. Gehe ich aber den Umweg über das mobile Template, melde mich dort an und rufe die Desktopversion auf, bin ich angemeldet? Während des Updates habe ich keinerlei Fehlermeldung bekommen und sogar am Ende des Updaters die Meldung, dass die Installation erfolgreich war.
    Bestellungen können auch nicht aufgerufen werden, da kommt dann der Fehler: COMPILE ERROR(64): "require_once(): Failed opening required '/meinverzeichnis/callback/sofort/ressources/scripts/sofortOrders.php' (include_path='.:')",
    genauso wie die Zahlungsweisen (wobei ich hierzu schon etwas im Forum gefunden habe http://www.gambio-forum.de/threads/...sweisen-öffnen-nicht?highlight=update+2.1.3.3 - diese Sprachdateien sind bei mir jedoch nicht mehr vorhanden)
    WARNING(2): "require_once(/meinverzeichnis/includes/external/masterpayment/MasterpaymentActions.class.php):failed to open stream: No such file or directory"Fatal error:require_once(): Failed opening required'/meinverzeichnis/includes/external/masterpayment/MasterpaymentActions.class.php'(include_path='.:') in/meinverzeichnis/includes/modules/payment/masterpayment_elv.phpon line 22 COMPILE ERROR(64): "require_once(): Failed openingrequired'/meinverzeichnis/includes/external/masterpayment/MasterpaymentActions.class.php'(include

    Hat jemand eine Idee oder das gleiche Problem? Caches sind auch gelöscht. Bestellungen funktionieren auch nur über die mobile Version. In der Desktopansicht kann nichts in den Warenkorb gelegt werden.

    VG

    Edit: Gambio-support-ticket wurde geschlossen mit dem hinweis, dass die Installation des service-packs misslungen ist. Danke. Ohne Support wäre ich da nie drauf gekommen!