Service Pack 3.13.1.0 erschienen

Thema wurde von Wilken (Gambio), 13. Juni 2019 erstellt.

  1. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    14.684
    Danke erhalten:
    5.359
    Danke vergeben:
    1.663
    Liebe Shopbetreiber,

    im Kundenportal findet ihr den Download des Service Packs v3.13.1.0 und die zugehörige Vollversion v3.13.1.0.

    Dieses Service Pack ist ausschließlich für die Shopversionen v3.12.0.x und v3.12.1.0 vorgesehen.

    Da ist es nun, das erste finale Release eines neuen Featurezweigs, mit dem einige wirklich neue Dinge für euch kommen. Es geht dabei zwar viel um Hintergrundarbeiten und -technologien, aber so einiges sieht man auch schnell an den Oberflächen, und da vor allem neuen zusätzlichen Oberflächen. Gehen wir das einmal von vorn durch:

    Neues Theme-System

    Mit GX 3.13 führen wir ein neues System für Deisgnanpassungen des Frontends ein, das sogenannte "Theme"-System, dass die bisherigen "Templates" ablösen wird. Themes sollen ermöglichen Templateanpassungen viel kompakter zu gestalten, so dass ihr alle eure 7 Sachen besser beisammen halten könnt, Themes sollen aber auch Designer und Webentwickler motivieren viel mehr Dinge für das Gambio Ökosystem zu machen als bislang, die dabei einen einfacheren Job haben sollen. Dazu wurde viel aufgeräumt, viel verschoben, viel neu gruppiert und zusammengefasst, es wurden Dopplungen beseitigt und bessere Namen verteilt, etc. Dazu kommen Dinge wie die Unterstützung von "Childthemes", das bedeutet man sammelt in einem Ordner nur die selbst geänderten Dinge, der ganze Rest wird von einem Elterntheme geladen und einiges mehr.

    Keine Panik:
    Natürlich bedeutet eine Umstellung immer Aufwand, das ist jedem klar, trotzdem muss die Welt immer weiter gehen. Um euren Schmerz möglichst gering zu halten werden Themes für einen Übergangszeitraum neben dem bisherigen Template-System existieren, es gibt also eine Weile alt und neu. Damit muss niemand sofort einen unüblich grossen Sprung machen, sondern jeder kann seinen Shop behutsam in die neue Welt bewegen, so wie das z.B. beim Übergang von EyeCandy zu Honeygrid in der Vergangenheit auch war.

    Hier habe ich schon mal einen Artikel dazu im Forum geschrieben, der das Thema aus der Vogelperspektive aufgreift:
    https://www.gambio.de/forum/threads/neu-ab-gx3-13-von-templates-und-themes.40517/

    App Store

    Wer im Gambio Ökosystem unterwegs ist kennt es: Man möchte ein schönes neues Design haben, oder ein Plugin bzw. Modul für irgendeinen Zweck. Es gab bis heute keine zentrale Anlaufstelle um soetwas zu finden,stattdessen muss man Google bemühen und über viele Seiten surfen oder hoffen, dass die Community einem gute Tipps gibt wo etwas zu bekommen ist. Genauso schade: Ahnt man nicht dass es etwas gibt, weil man sich die Frage nie gestellt hat, kriegt man das oft gar nicht mit...
    Wir möchten das für Gambio Händler ändern und einen zentralen Store aufbauen, in dem wir und externe Entwickler gleichermassen Designs und Erweiterungen für den Shop anbieten können.
    Das ganze Projekt ist nicht unbedingt klein und nicht in kurzer Zeit zu stemmen, darum gehen wir das Ganze in Stufen an. Als erstes wollen wir einen Katalog und einen sinnvollen, stabilen Installationsprozess für neue Dinge. Um den Radius einzugrenzen, haben wir uns entschieden erstmal nur Themes anzubieten, noch keine programmatischen Erweiterungen. Die im vorherigen Abschnitt erwähnten Themes sind auch ein Teil dieser Infrastruktur, denn erst sie machen Designs deutlich leichter auslieferbar und kompakter. Auch werden wir für die erste kurze Zeit nur einige kostenlose Themes anbieten, bevor dann externe Entwickler auch ihre kostenpflichtigen Angebote einstellen können. Immer wenn ein Schritt sicher funktioniert werden wir einen Schritt weiter gehen. Das Ziel dürfte damit klar sein, und ihr alle erlebt mit uns jetzt wie es losgeht. Wir glauben das wird grossartig!

    Die weiteren Vorteile eines solchen Stores:

    - Alle Themes, Module und Erweiterungen, die über den App Store angeboten werden, werden von Gambio geprüft und sind somit sicher und garantiert lauffähig
    - Die Installation von neuen Modulen läuft schnell und einfach per Knopfdruck direkt im Shop ab, sie müssen nicht mehr per FTP hochgeladen werden.
    - Durch einen zentralen Anlaufpunkt für Erweiterungen und Designs haben Shopbetreiber immer den Überblick über bestehende und neue Module (auch von Drittanbietern).
    - Der direkte Zugang zu den Kunden ist für externe Entwickler ein Ansporn, neue Module und Themes für Gambio-Shops zu entwickeln, wodurch Shopbetreiber eine größere Auswahl an Erweiterungen für ihren Shop erhalten
    - Bei einem Shopupdate können kompatible Versionen von Themes/Modulen zentral über den App Store verteilt werden, wodurch Shopbetreiber sich schnell und einfach die aktuelle Version ihrer Zusätze installieren können

    Zusammenfassungsmodule im Warenkorb

    Es gilt lange als ausgemachter Kritikpunkt, dass Kunden zum Beispiel bei der Einlösung von Gutscheinen und Rabattcoupons im Warenkorb kein direktes Feedback über Summenänderungen bekommen. Auch Dinge wie Mindermengenzuschläge, Sperrgutzuschläge, etc. wurden dort nicht ausgewiesen, sondern erst auf der Bestellzusammenfassung. Es gab bisher einige Module im Netz, teilweise auch mit der Aussage das sei ja alles ganz einfach, die aber oft funktionale und technische Probleme haben. Es ist defakto leider nicht einfach und auch nicht klein das im Shop in den Griff zu kriegen und zu verbessern, trotzdem fanden wir es an der Zeit das jetzt mal anzugehen und habens gemacht, der Kunde sieht das ab jetzt schon dort.

    In diesem Dunstkreis: Ihr alle werdet das Modalfenster/Popup für die Gutscheincodeeingabe kennen. Wir haben die Inhalte kondensiert und das ehrlich grauenvolle alte Ding aufgelöst. Die Gutscheineingabe ist jetzt bei eingeloggten Kunden unterhalb der Summenbox direkt im Warenkorb und sollte deutlich angenehmer für den Kunden nutzbar sein.

    Beachtet in den Kontext auch neue Optionen für die Zusammenfassungmodule Coupons und Versand, über neue Optionen lässt sich die Ausgabe in den Summenbox ein Stück weit steuern.

    REST-API

    Wie in jedem Release haben wir auch in diesem an der API gearbeitet. Entwickler die dafür entwickeln haben sich erweiterte Filter, Such- und Paginierungsoptionen gewünscht, das haben wir aufgenommen. Um das zu implementieren waren grössere Anpassungen und Einbauten im API Code notwendig, das haben wir nun hoffentlich erledigt. Wir bauen die API des Shops damit weiter aus, um externen Systemen einen guten Zugang zu Shopdaten zu gewähren. Die Änderungen dieser Version sollten sich vor allem da gezielter Daten geholt werden können in schnelleren Abgleichen und Transfers niederschlagen, das bringt allen was.

    Verbesserungen in der Kundenregistrierung

    Bisher haben Kunden die sich als Gastkunden registrieren wollen ein komplett anderes Formular bekommen als Kunden, die sich als reguläre Kunden dauerhaft registrieren wollen. Das sorgte neben doppeltem Code und mehr Aufwand für Anpassungen durch Entwickler auch für einige Unflexibilitäten. Leute die mit PayPal ECS ("Direkt zu PayPal") zahlen wollen, haben zum Beispiel immer und ausschliesslich ein Gastkonto bekommen können, ohne das in ein Standardkonto wandeln zu können. Dasselbe Szenario stellte sich an anderer Stelle bisher genauso hinderlich dar. Wir haben die Formulare nun zu einem Formular zusammengelegt, dass Kunden animieren soll sich mit einem festen Konto zu registrieren, denn nichts ist besser als Kunden an sich binden zu können. Der entfallene Doppelcode wird die möglichen Fehlerquellen zudem senken und den Shop weiter in der Zuverlässigkeit steigern. Sichtbar sind hier neben dem veränderten Registrierungsformular auch Anpassungen der Loginseite und der Entfall einiger Zwischenstationen für Kunden auf dem Weg zur Anmeldung.

    Unterstützung für PHP 7.3.x

    PHP 7.3.x ist die aktuellste veröffentlichte PHP-Version, also der Programmiersprache in der der Shop geschrieben ist. Damit gibts die höchste Sicherheit die man kriegen kann, damit gibts auch die höchste Performance die zu holen ist. Wir haben den Shop auf PHP 7.3 angepasst und damit getestet, damit ihr alle diese Vorteile für euch nutzen könnt.

    Sicherheits- und Zuverlässigkeitsverbesserungen durch besseres Sessionmanagement

    Es war in der letzten Zeit einige male auch hier im Forum Thema: Mehrere Shops auf einer Domain waren soweit nicht ehrlich und sauber möglich, man lief leicht in Loginprobleme und andere Scherereien. Ausgelöst von diesen Beobachtungen, die besonders durch die jüngsten Browserentwicklungen im Sicherheits- und Datenschutzbereich verstärkt zu tage treten, haben wir das Sessionhandling im Shop umgebaut und das beschriebene Problem damit eliminiert. Durch verstärkte Cookierichtlinien steht dahinter auch ein Sicherheitsgewinn für die Shopnutzer, deren Cookies jetzt schwerer zu missbrauchen wären und einen engeren Anwendungsradius haben.

    Performanceverbesserungen im Frontend

    Auch in diesem Zyklus haben wir wieder die Shops unserer Händler angesehen und Performance Themen aufgegriffen, die messbar sind. Wir haben zum Beispiel bei grossen Shops Ladeverzögerungen im Frontend entdeckt, die aus der Kategorienavigation kamen. In diesem geschilderten Fall war alter Code aus EyeCandy Zeiten der Übeltäter: Es wurden dauernd Caches geschrieben, die danach zu allem Überfluss von niemandem gebraucht wurden. Durch das Aufräumen von Altcode konnten wir die Performance dieser Kunden deutlich steigern. Ebenso wie bei diesem Fall, haben wir auch einige andere Stellen identifiziert und angepackt, so dass Kunden und damit am Ende ihr Händler von besseren Ladezeiten profitieren werdet.

    Diese Dinge und viele weitere kleine Perlen ergeben hoffentlich ein für euch spannendes Update mit Mehrwerten die ihr brauchen könnt. Viel Spass mit unserem neuesten Kind!

    Feedback und Fragen wie immer gerne hier!
     
  2. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    14.684
    Danke erhalten:
    5.359
    Danke vergeben:
    1.663
    Die Änderungen in voller Länge:

    Neuerungen und Änderungen in der 3.13.1.0 beta1
    Neuerungen und Änderungen in der 3.13.1.0 beta2
    Neuerungen und Änderungen in der 3.13.1.0 beta3
    Neuerungen und Änderungen in der 3.13.1.0 rc1
    Neuerungen und Änderungen in der 3.13.1.0
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Mai 2019
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    25
    Danke vergeben:
    26
    Update von 3.13.1.0 rc1 auf 3.13.1.0 ohne Probleme eingespielt. Bis jetzt ohne Fehler
     
  4. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.521
    Danke erhalten:
    351
    Danke vergeben:
    331
    Bekomme im Testshop1 Fehlermeldung zum SE:
    Fehlermeldung_SE.jpg
     
  5. Kai Stejuhn

    Kai Stejuhn Beta-Held

    Registriert seit:
    26. September 2014
    Beiträge:
    914
    Danke erhalten:
    318
    Danke vergeben:
    55
    Bei mir kam die gleiche Fehlermeldung, ich konnte aber weiter installieren.

    In der ZIP-Datei ist kein extra Verzeichnis für Style-Edit enthalten, aber in "Dateien" ist ein StyleEdit3 Verzeichnis.

    Bug oder Feature?
     
  6. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.037
    Danke erhalten:
    352
    Danke vergeben:
    108
    bei mir auch das gleiche Problem, habe den Download des SP heute morgen gemacht

    Nachtrag: in der Vollversion ist der Style Editor auch im Ordner Dateien, scheint aber auch unvollständig zu sein
     
  7. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    14.684
    Danke erhalten:
    5.359
    Danke vergeben:
    1.663
    Das ist ein Feature, das ist Absicht.

    Im Updater: Was steht denn da bei euch unter Dateien anzeigen?
     
  8. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.037
    Danke erhalten:
    352
    Danke vergeben:
    108
    Unter anderem Fehlt die Datei Lizenz.txt und diverse andere, habe leider die Liste nicht runtergeladen
     
  9. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.521
    Danke erhalten:
    351
    Danke vergeben:
    331
    Fehlermeldung_SE2.jpg
     
  10. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    14.684
    Danke erhalten:
    5.359
    Danke vergeben:
    1.663
    Nee... Hier:
    Fehlermeldung_SE.jpg
     
  11. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.521
    Danke erhalten:
    351
    Danke vergeben:
    331
    Code:
    StyleEdit3/Lizenz.txt<hr />StyleEdit3/assets/fonts/index.html<hr />
    StyleEdit3/assets/images/background.png<hr />
    StyleEdit3/assets/images/favicon.ico<hr />StyleEdit3/assets/images/index.html<hr />
    StyleEdit3/assets/images/mobile-portrait-preview-frame.svg<hr />
    StyleEdit3/assets/images/tablet-landscape-preview-frame.svg<hr />
    StyleEdit3/assets/images/tablet-portrait-preview-frame.svg<hr />
    StyleEdit3/assets/index.html<hr />StyleEdit3/classes/index.html<hr />
    StyleEdit3/html/duplicate-style-modal.mustache<hr />
    StyleEdit3/html/edit-style-view.mustache<hr />StyleEdit3/html/index.html<hr />
    StyleEdit3/html/loading-spinner.mustache<hr />
    StyleEdit3/html/message-modal.mustache<hr />
    StyleEdit3/html/my-styles-view.mustache<hr />
    StyleEdit3/html/preview-image-modal.mustache<hr />
    StyleEdit3/html/preview-type.mustache<hr />StyleEdit3/html/prompt-modal.mustache<hr />
    StyleEdit3/html/upload-image-modal.mustache<hr />
    StyleEdit3/html/upload-style-modal.mustache<hr />
    StyleEdit3/html/widget-colorpicker.mustache<hr />
    StyleEdit3/html/widget-filter-box.mustache<hr />
    StyleEdit3/html/widget-image.mustache<hr />
    StyleEdit3/html/widget-select.mustache<hr />
    StyleEdit3/html/widget-switch.mustache<hr />StyleEdit3/html/widget-text.mustache<hr />
    StyleEdit3/html/widget-title.mustache<hr />StyleEdit3/javascript/index.html<hr />
    StyleEdit3/lang/index.html<hr />StyleEdit3/styles/_edit_style_view.scss<hr />
    StyleEdit3/styles/_fixes.scss<hr />StyleEdit3/styles/_global.scss<hr />
    StyleEdit3/styles/_loading_spinner.scss<hr />StyleEdit3/styles/_mixins.scss<hr />
    StyleEdit3/styles/_my_styles_view.scss<hr />StyleEdit3/styles/_theme.scss<hr />
    StyleEdit3/styles/_third_party.scss<hr />StyleEdit3/styles/index.html<hr />
    StyleEdit3/styles/style_edit.scss<hr />
    StyleEdit3/templates/Honeygrid/boilerplates/index.html<hr />
    StyleEdit3/templates/Honeygrid/boilerplates/style_1.json<hr />
    StyleEdit3/templates/Honeygrid/boilerplates/style_1.png<hr />
    StyleEdit3/templates/Honeygrid/boilerplates/style_2.json<hr />
    StyleEdit3/templates/Honeygrid/boilerplates/style_2.png<hr />
    StyleEdit3/templates/Honeygrid/boilerplates/style_3.json<hr />
    StyleEdit3/templates/Honeygrid/boilerplates/style_3.png<hr />
    StyleEdit3/templates/Honeygrid/boxes/index.html<hr />
    StyleEdit3/templates/Honeygrid/lang/de.json<hr />
    StyleEdit3/templates/Honeygrid/lang/en.json<hr />
    StyleEdit3/templates/Honeygrid/lang/index.html<hr />
    StyleEdit3/templates/index.html<hr />StyleEdit3/vendor/Slim/Environment.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Exception/Pass.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Exception/Stop.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Helper/Set.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Http/Cookies.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Http/Headers.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Http/Request.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Http/Response.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Http/Util.php<hr />StyleEdit3/vendor/Slim/LICENSE.txt<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Log.php<hr />StyleEdit3/vendor/Slim/LogWriter.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Middleware.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Middleware/ContentTypes.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Middleware/Flash.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Middleware/MethodOverride.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Middleware/PrettyExceptions.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Middleware/SessionCookie.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Route.php<hr />StyleEdit3/vendor/Slim/Router.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/Slim/Slim.php<hr />StyleEdit3/vendor/Slim/View.php<hr />
    StyleEdit3/vendor/index.html<hr />
    
     
  12. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    14.684
    Danke erhalten:
    5.359
    Danke vergeben:
    1.663
    Die Dateien gibts nicht im Update, die verlangt das aber auch nicht. Da muss ein nicht ausgeführtes vorheriges Update im Shop liegen, dessen Dateien der Updater nun auch haben will. Auch die Dateien für 3.12.1.0 in den Shop geladen?
     
  13. hartwigbusse

    hartwigbusse Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    804
    Danke erhalten:
    147
    Danke vergeben:
    302
    Bei mir Update gut durchgelaufen, Testbestellung Okay.
    Aber mal ne Frage zu PayPal im Hub, habe es installiert bei PayPal angemeldet, alles gut.
    Aber wird in der Kasse nur noch Paypal (keine Kreditkarte keine Lastschrift) angezeigt.
    Ist das richtig so?
     
  14. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.037
    Danke erhalten:
    352
    Danke vergeben:
    108
    Das SP ist doch für Shop Versionen ab 3.12.0.x wie so sollte man jetzt die Dateien für 3.12.1.0 hochladen?
     
  15. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    14.684
    Danke erhalten:
    5.359
    Danke vergeben:
    1.663
    Klingt als hättest du bislang PayPal Plus verwendet und nun im Modul nicht aktiviert. Ist das so?
     
  16. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    14.684
    Danke erhalten:
    5.359
    Danke vergeben:
    1.663
    Menschen machen das, darum frage ich.
     
  17. hartwigbusse

    hartwigbusse Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    804
    Danke erhalten:
    147
    Danke vergeben:
    302
    Mein Fehler, hatte ein Häkchen vergessen.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.521
    Danke erhalten:
    351
    Danke vergeben:
    331
    Alle Dateien im Testshop sind original aus dem Liveshop und auch so installiert!
    Die Fragestellung/Diskusion hatten wir schon mal........

    Möchtest Du jetzt für den Testshop ne Support-ID? Oder gehts auch so?
     
  19. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    14.684
    Danke erhalten:
    5.359
    Danke vergeben:
    1.663
    Du kannst auch selbst suchen welches Update dasjenige ist wenn du willst:

    In gambio_updater/updates gibt es für jedes Update einen Ordner. In den Ordnern gibts eine updated_files.txt und eine style_edit_v3_files.txt. In irgendwelchen dieser Dateien ist die Liste der Dateien die da bei dir gewollt werden. Wenn du die gefunden hast, weisst du welches Update der Updater noch machen will und man kann sehen wo in der Reihe das steht.
     
  20. hartwigbusse

    hartwigbusse Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    804
    Danke erhalten:
    147
    Danke vergeben:
    302
    Kann es sein, dass der Autoupdater nur angezeigt wird, wenn updates zur Verfügung stehen?
    Seit dem Update ist der Button weg. Oder ist der nur versteckelt.