Service Pack 4.3.3.1 erschienen

Thema wurde von Wilken (Gambio), 19. Februar 2021 erstellt.

  1. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.776
    Danke erhalten:
    6.758
    Danke vergeben:
    2.047
    Liebe Shopbetreiber,

    wir haben gestern spät abends GX4.3.3.1 in den Downloadbereich des Kundenportals hochgeladen. Ihr findet dort sowohl die Vollversion als auch das Updatepaket für bestehende Shops. Bitte nicht verwechseln!

    Das Service Pack (Update) ist ausschließlich für die Shopversionen GX4 v4.3.2.x und v4.3.3.0 vorgesehen.

    Wir haben uns entschieden nochmal ein kleineres Update ausser der Reihe herauszugeben, das einige Macken behebt. Das sind zwar nicht so viele, aber einige fanden wir wirklich zügig lösenswert. Es konnte zum Beispiel passieren, dass der Cache für das Admin Navigationsmenü nicht geleert werden konnte, so dass neue Module von dritten nach Installation nicht im Menü erschienen. Bei kleinmengigen Artikeln (Mengen kleiner 1) oder Artikeln, die in anderen Steigerungen als 1 angeboten werden, kams teilweise zu groben Darstellungsproblemen im Frontend. In mehrsprachigen Shops kam es auch bei einigen Leuten zu Nutzersprachwechseln auf die Standardsprache des Shops im Checkout, auch das war wurde in Ordnung gebracht. Zu guter letzt gabs noch Änderungen daran wie Themeeinstellungen in Styleedit gespeicher werden, so dass Probleme beim Kopieren von Themes von einem Shop in einen anderen auf anderer Domain ausgemerzt werden konnten.

    Neuerungen und Änderungen in der 4.3.3.1

    Auf dass das alles nun ausgeräumt ist. Viel Freude damit und Feedback wie immer gerne hier.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2017
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    7
    Perfekt, jetzt funktioniert wieder alles einwandfrei. Vielen Dank für eure Arbeit!
     
  3. Nohly

    Nohly Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    391
    Danke erhalten:
    135
    Danke vergeben:
    56
    Super. Update ohne Probleme.
    Vielen Dank und ein schönes Wochenende.
     
  4. Joachim Schubert

    Joachim Schubert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    386
    Danke erhalten:
    13
    Danke vergeben:
    151
    Gibt es schon einen Termin für ein neues Masterupdate oder rentiert sich statt zu warten nun das Service-Pack dafür zu installieren?
     
  5. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Also einen Monat wird es noch mindestens dauern bis zur finalen Version des Master Updates.
     
  6. Joachim Schubert

    Joachim Schubert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    386
    Danke erhalten:
    13
    Danke vergeben:
    151
    das hilft doch, danke für die Info...
     
  7. Simer

    Simer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    316
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    62
    Liebes Gambio-Team,
    ist denn damit zu rechnen (zu hoffen) dass ihr euch noch mal die Shopstatistiken auf der Adminseite vornimmt? Es haben so viele darum gebeten. Es wäre echt eine wichtige Sache für so viele Shopbetreiber.

    Gruß
    Jola
     
  8. Stefan Schuster

    Stefan Schuster Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    186
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    43
    Die Attribute werden mit den falschen Preis angezeigt, aber mit dem richtigen Preis dazuberechnet im Theme!

    LG
    Stefan
     
  9. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.776
    Danke erhalten:
    6.758
    Danke vergeben:
    2.047
    Uns ist kein Bug in die Richtung bekannt, Wenn das bei dir aus irgendeinem Grund so ist, musst du ein Ticket machen, damit jemand die Umstände in deinem Shop prüfen kann.

    Wir werden die Statistiken auf den Statistikseiten anpacken und verbessern, das ist entschieden. Die Startseite des Backend steht momentan nicht für Änderungen zur Debatte, die neuen Aspekte dort, wie zum Beispiel aber nicht ausschliesslich die erheblich schnellere Ladezeit der Startseite aufgrund des Verzichts auf diverse Statistiken finden wir ein unschlagbares Plus und wollen das erstmal so laufen lassen. In ein paar Monaten werden wir das Thema neu auf den Prüfstand stellen und schauen ob das alles gut ist.
     
  10. Simer

    Simer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    316
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    62
    Danke für die Antwot, Wilken. Immerhin gibt es einen kleinen Hoffnungsschimmer, dass wenigstens die Grafik der Statistik auf der Adminseite überdacht wird.

    Für die anderen Statistiken wäre es wünschenswert, dass man besser sehen kann, wie viel von einem Artikel verkauft wurde und wie oft er besucht worden ist, ohne, wie bei uns, 1500 Seiten durchsuchen zu müssen.

    Gruß
    Jola
     
  11. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.581
    Danke erhalten:
    10.422
    Danke vergeben:
    1.498
  12. Stefan Schuster

    Stefan Schuster Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    186
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    43
     
  13. BellasTraum

    BellasTraum Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2020
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    10
    Hat jemand auch das Problem, dass es seit dem Update nicht mehr möglich ist zwei gleiche Artikel mit Eingabe im Customizer in den Warenkorb zu legen.

    Kunde bestellt Artikel mit Name 1

    Will selben Artikel mit Name 2 einfügen

    Artikel im Warenkorb mit Name 1 ändert sich auf 2

    Erst wenn man wieder über die Startseite den Artikel neu aufruft ist das möglich.
     
  14. Nohly

    Nohly Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    391
    Danke erhalten:
    135
    Danke vergeben:
    56
    Das ist eigentlich schon immer so gewesen. So kann der Kunde falls er bei Artikel 1 einen Eingabefehler bemerkt den Artikel mit dem Fehler aus dem Warenkorb aufrufen und dann korrigieren. Es sei denn ich habe das falsch verstanden.
     
  15. Simer

    Simer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    316
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    62
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.747
    Danke erhalten:
    540
    Danke vergeben:
    408
    Hat schonmal jemand im Malibu Theme versucht, im Canvas Warenkorb die Artikelzahl zu erhöhen, einen Artikel zu löschen, die Versandkostenberechnung zu öffnen, "Weiter einkaufen", "Zur Kasse", "Guthaben verwenden", "Guthaben versenden" oder "Versand und Zahlung" zu klicken, wenn der Viewport < 992px ist?
     
  17. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    1.024
    Danke erhalten:
    794
    Danke vergeben:
    198
    @Devil Der OffCanvas Warenkorb hat im Malibu die von dir genannten Funktionen gar nicht. Dort kann man nur die Artikel aus aufrufen und zum Warenkorb wechseln.
    Die von dir genannten Funktionen stehen nur im richtigen Warenkorb auf der "checkout_shipping.php" zur Verfügung.

    Wenn die von dir genannten Funktionen nicht laufen, dann kann es höchstens ein JavaScript Problem sein, weil alle diese Buttons ein Click Event haben und wenn das nicht ausgelöst wird, passiert auch nix.

    Da ich im Standard Malibu im Warenkorb grad keinen Fehler feststellen kann, prüfe bitte einmal ob du zusätzliche JavaScripte installiert hast und ob diese in der Console Fehler anzeigen.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.747
    Danke erhalten:
    540
    Danke vergeben:
    408
    @Till (Gambio)
    Sorry, mein Fehler. Im richtigen Warenkorb funktionieren die Links nicht.

    Das ich irgendwelches Javascript eingebunden hätte, wüsste ich jetzt nicht. Die css Anpassungen sind alle gelöscht, die Caches geleert und trotzdem tritt das Problem auf.
    Mit Screensize > 992px funktioniert alles. Nur < 992px passiert nichts mehr.

    Wo in der Console prüfe ich das und wie stelle ich da Fehler fest?

    Meinst du das?
    upload_2021-3-3_17-45-31.png
     
  19. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    1.024
    Danke erhalten:
    794
    Danke vergeben:
    198
    @Devil
    Im Reiter Konsole sind normalerweise die JavaScript Fehler zu sehen.

    Wenn du auf dem Server eine leere Datei .dev-environment erstellst, dann siehts du eventuell auch in welcher JavaScript Datei der Fehler auftritt.
     
  20. M. Zitzmann

    M. Zitzmann Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2016
    Beiträge:
    298
    Danke erhalten:
    99
    Danke vergeben:
    27
    Dann hast du jetzt ein Problem welches für mich die Lösung für mein Problem war...

    https://www.gambio.de/forum/threads/customizer-daten-werden-ueberschrieben.44225/

    Ich denke so wie es jetzt funktioniert ist es richtig.
    Es fehlt einzig noch ein Hinweis daß mit einem Klick auf den Artikelnamen der bestehende Artikel geändert wird.
    Aber das sieht der Kunde spätestens wenn er wieder zum Warenkob kommt.