Shop zerballert nach Servicepack 2.6

Thema wurde von mumpine, 11. Juni 2011 erstellt.

  1. mumpine

    mumpine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Hallo liebe Gemeinde,

    Shop mit Servicepack 2.6b geupdatet.
    Datenbankfehler angezeigt - ah klar - Datenbankupdate vergessen ...
    Datenbank geupdatet ... weiterhin Fehler angezeigt
    Datenbanksicherung hochgeschoben, ein neues Update probiert - nix geht mehr :-(

    Fehlermeldung Shop:
    WARNING(512): "SQL Error" in /var/www/web5/html/gambio/inc/xtc_db_error.inc.php:30 (Details)
    Backtrace:
    #0 trigger_error called at [/var/www/web5/html/gambio/inc/xtc_db_error.inc.php:30]
    #1 xtc_db_error called at [/var/www/web5/html/gambio/inc/xtc_db_query.inc.php:30]
    #2 xtc_db_query called at [/var/www/web5/html/gambio/gm/classes/GMMeta.php:248]
    #3 (#GMMeta) get_content_meta called at [/var/www/web5/html/gambio/gm/classes/GMMeta.php:84]
    #4 (#GMMeta) get called at [/var/www/web5/html/gambio/includes/header.php:66]
    #5 require called at [/var/www/web5/html/gambio/index.php:91]

    Fehlermeldung beim Datenbankupdate:
    Das Update ist leider fehlgeschlagen. Spielen Sie bitte die Sicherung Ihrer Datenbank wieder ein.

    Folgende Befehle konnten nicht ausgeführt werden:

    Befehl: ALTER TABLE `products_description` ADD INDEX `seo_boost_index` ( `gm_url_keywords` , `products_id` , `language_id` )
    Fehler: Duplicate key name 'seo_boost_index'

    Wie gesagt - Datenbank wurde von mir im Vorfeld gesichert - es geht aber trotzdem nix.

    Wer kann helfen? Ich vermute mal, dass das Gambio-Team auch in die wohlverdienten Pfingstfeiertage geht :-(

    Shop: http://www.trippel-trappel.de

    Bin für jeden Hinweis und jede Hilfe dankbar!

    LG
    mumpine
     
  2. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Hallo mumpine,

    willkommen im "Chaos-Club" ... [Scherz]
    Aus eigener leidvoller Erfahrung die Frage: Bist Du ganz sicher keine SP2-Dateien beim Hochladen "übersehen" zu haben?
    Mindestens eine Datei wurde nämlich schon nicht geupdated: "login_admin.php" ... die sieht nämlich seit heute sehr viel schöner aus und ist bei Dir noch die alte Version.
    Vielleicht also nochmal den granzen Kram auf den Server?!?
     
  3. mumpine

    mumpine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Hallo Manfred,

    lieben Dank für Deine Antwort zu später Stunde.
    Ich fange jetzt noch einmal ganz von vorn an - Update komplett neu runterladen und draufschieben. Und auch Datenbanksicherung noch einmal neu einspielen.
    Ich halte Dich auf dem Laufenden :)
    LG
    mumpine
     
  4. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    #4 Manni_HB, 11. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2011
    ... UND siehe SP1b damit Du auf Version: v2.0.6 SP1.0b r3425 kommst.
    Viel Spaß

    Berichtigung: Dies bezieht sich auf GX2 --- Dein Problem betrifft ja GX1! Also diese Nachricht in den Müll!
     
  5. mumpine

    mumpine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Sodele.
    Alles von vorn. Shop ist wieder erreichbar. http://www.trippel-trappel.de
    Auch wenn es beim Update der Datenbank wieder eine Fehlermeldung gab:
    Das Update ist leider fehlgeschlagen. Spielen Sie bitte die Sicherung Ihrer Datenbank wieder ein.

    Folgende Befehle konnten nicht ausgeführt werden:

    Befehl: ALTER TABLE `products_description` ADD INDEX `seo_boost_index` ( `gm_url_keywords` , `products_id` , `language_id` )
    Fehler: Duplicate key name 'seo_boost_index'

    Kritisch? Kann ich da etwas händisch tun?

    Ich hasse so etwas - immer kurz vor Feiertagen :-(

    LG
    mumpine
     
  6. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Also ohne es jetzt genau zu wissen - ich würde:
    Den ganzen SEO_BOOST ausschalten...
    die htaccess aus dem Ordner "gm/seo_boost_aus/" ins Hauptverz. des Shops...
    testen ob Shop noch laüft...
    dann Datenbank-Updated versuchen...
    ... [beten]!

    Ist aber wie gesagt nur ein sehr wager Tipp ohne jegliche Gewähr.
     
  7. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.398
    Danke erhalten:
    2.435
    Danke vergeben:
    785
    Hallo,

    Manfred, wir sind hier im GX und nicht im GX2 Forum ;). Daher sollte kein SP1.0b installiert werden.

    mumpine, du kannst in diesem speziellen Fall die Fehlermeldung ignorieren. Das Datenbank-Update ist vollständig ausgeführt worden. Es ist nicht notwendig die Datenbanksicherung einzuspielen.
     
  8. mumpine

    mumpine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Vielen Dank für eure Tipps und Hinweise.
    Der Shop geht jetzt erst einmal wieder. Allerdings gibt es doch einige Sachen, die krumm sind (Umlautfehler, Grafik beim Bestellvorgang ...).
    Ich glaube, der braucht mal eine Komplettbehandlung. Vielleicht gleich im Zusammenhang mit dem Umstieg auf GX2 ... Ich werde mal die Jungs von Gambio anschreiben (ich winke schon einmal freundlich zu Moritz rüber :) ), was die so sagen :)

    Ganz liebe Grüße und vielen Dank!
    mumpine