Slider Optimierung

Thema wurde von Anonymous, 11. März 2020 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2017
    Beiträge:
    256
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    29
    Guten Morgen,

    eine Verständnisfrage an die Experten bitte!

    Wenn ich die meine Gambio Seite 3.15.4.0 Version auf dem Desktop volle breite betrachte und dann in der Breite immer kleiner ziehe, verändert sich der Slider ( reponsive ) drei Mal. Bei der vierten kleinsten Darstellung "Smartphone" wird das Bild vom Slider wirklich je nach Größe kleiner "gezoomt" also nicht mehr in Sprüngen.


    Ich habe für alle Slider Bilder immer die größe Auflösung für jede Darstellung Smartphone, Tablet Portrait,Tablet Landscape und Desktop genommen. Immer in meinem Fall 1150 x 647 px = <120kb

    Hier meine Frage:

    Wenn ich nun zB für die Smartphone Darstellung ein eigenes Bild hochlade ( was ja deutlich kleiner ist 750 x 422 px = <59kb ) bringt das was in der Performance bei Google für die Mobilen Side Speed?

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Einschätzung!
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.744
    Danke erhalten:
    10.499
    Danke vergeben:
    1.500
    Unabhängig von Google wird das sicher auf einem Smartphone die Ladezeit etwas verkürzen.
    Es macht keinen Sinn riesen Bilder zusammen zu schrumpfen, deshalb gibt es die Möglichkeit für jede Bildschirmgröße auch das passende Bild(format) hochzuladen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    349
    Danke vergeben:
    139
    Zusätzlich ist es auch besser für den Besucher.

    in der Desktopauflösung kann mit 1600er Breite schon viel Information unterbringen. wenn man aber verkleinert, kann man oft nix mehr erkennen.

    Da haben wir dann verschiedene Slider erstellt, damit die Infos auch sichtbar bleiben und auch groß genug auf dem Handy.