smartvie stellt sich vor

Thema wurde von smartvie, 3. Juni 2014 erstellt.

  1. smartvie

    smartvie Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    2
    Liebe Gambio Mitglieder,

    mein Name ist Alexander Brunner und ich bin Mitgründer des online Marktplatzes www.smartvie.de und freue mich Ihnen unsere Webseite im Gambio-Forum kurz präsentieren zu dürfen.

    Seit bald 3 Jahren entwickeln wir smartvie, mit dem Ziel, gewerblichen Anbietern einen alternativen Marktplatz für den deutschsprachigen Raum anzubieten. Hierbei verbindet smartvie nicht nur Deutschland, Österreich und die Schweiz zu einem gemeinsamen Marktplatz, sondern bietet auch preiswerte Gebühren (einheitlich 4% Verkaufsprovision) und einen persönlichen Service an. Wir arbeiten bereits eng mit einigen der leistungsstärksten Preissuchmaschinen im deutschen Raum zusammen und werden diese Kooperationen kontinuierlich ausweiten, um die gelisteten Produkte unserer Händler bestmöglich zu vermarkten. Wir bieten Bezahlmöglichkeiten mit Paypal und sofortüberweisung.de, und werden in den kommenden Monaten weitere hinzunehmen, wie etwa die Zahlung per Kreditkarte. Der Kaufprozess ist bei smartvie sehr einfach gehalten. So wird ein Artikel einem Verkäufer erst dann als verkauft gemeldet, wenn dieser auch bereits vom Käufer bezahlt wurde. Somit gibt es keine Spaßkäufer! Das Geld wird hierbei direkt auf das Konto des Verkäufers überwiesen, und am Ende des Monats wird dem Händler eine Rechnung für die angefallene Verkaufsprovision ausgestellt.

    Wir bieten Händlern die Möglichkeit erste Erfahrungen mit smartvie zu sammeln, und dies ohne monatliche Fixkosten. Die zurzeit einzigen anfallenden Kosten sind die bereits genannten einheitlichen 4% Verkaufsprovision.

    Seit Beginn der Entwicklung, haben wir kontinuierlich, auch dank des Feedbacks vieler Händler und privater Mitglieder, die Webseite verbessern können. Natürlich werden wir diesen erfolgreichen Weg auch mit in die Zukunft nehmen, und möchten diese Reise auch gerne mit Gambio Händlern antreten. Denn nur durch Ihre Ideen und Anregungen, können wir gemeinsam wachsen.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn interessierte Gambio Händler, welche Ihre Artikel auch gerne bei smartvie listen würden, sich hier im Forum melden, damit smartvie demnächst als Schnittstelle bei Gambio integriert werden kann.

    Fragen beantworte ich gerne im Forum, alternativ auch via E-Mail, einfach an a.brunner@smartvie.com

    Viele Grüße und auch ein Danke an Gambio, das wir hier die Möglichkeit erhalten haben, uns präsentieren zu dürfen. :)

    Alexander Brunner
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    1.554
    Danke erhalten:
    455
    Danke vergeben:
    96
    Da wir momentan überlegen, unsere Artikel auch über Portale anzubieten ist Smartvie für uns erstmal interessant. Vor allem die Gebühren klingen verlockend.
    Ein paar spontane Fragen:
    Gibts für die Schnittstelle einen geplanten Veröffentlichungszeitraum oder ist die noch zu weit davon entfernt um Aussagen zu treffen?
    Wenn man jetzt einsteigt, bleibt das Konto dann permanent von der monatl. Gebühr befreit oder gilt das nur für den Aktionszeitraum?
    Wir verkaufen Tierfutter, vieles davon in Säcken mit 20 - 25 kg Gewicht mit Versandkosten je Paket. Welche Möglichkeiten für die Versandkostengestaltung stehen zur Verfügung?
     
  3. smartvie

    smartvie Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    2
    Hallo Stefan St.,

    - Hier geht es jetzt rein mal darum herauszufinden, ob es genug interessierte Händler gibt d.h. hierzu kann ich leider noch keine Antworten geben. Unser Ziel ist es jedoch ganz klar, dass sobald diese Zusammenarbeit zustande kommt, die Schnittstelle auch schnellstmöglich herzustellen.

    - Wir möchten jetzt noch eine Zeit lang das Händlerkonto ohne monatl. Gebühren anbieten, um so viele Händler wie möglich mit smartvie bekannt zu machen. Ab Anfang kommenden Jahres möchten wir dann gerne eine monatl. Gebühr von 24 Euro berechnen. Ich möchte hier anmerken, dass natürlich niemandem diese 24 Euro ohne ausdrücklicher Zusage berechnet werden.

    - Wir werden in den kommenden Wochen eine Versandkostenstaffelung integrieren, so dass Versandkosten auch nach dem Gewicht definiert werden können. Ich weiß noch nicht, welche Daten eine Schnittstelle zwischen Gambio und smartvie übermitteln würde. Jedoch unsererseits werden wir auf jeden Fall diese Funktion integrieren.

    Viele Grüße,

    Alex
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.744
    Danke erhalten:
    10.499
    Danke vergeben:
    1.500
    Klingt nicht uninteressant. Ein par Monate ohne Grundgebühr zum Testen finde ich fair.
     
  5. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    solange nur erfolgsprovisionen anfallen ist das natürlich interesant. 4% halte ich noch für fair wenn keine fixen transaktionskosten dazukommen wie so oft bei anderen Anbietern.
     
  6. mechthildevollmer

    mechthildevollmer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Das Angebot von smartvie, Erfolgsprovisionen von 4% ohne mtl. Grundgebühr, war für uns auch interessant und haben einige Artikel gelistet. Es wäre natürlich super, wenn über Gambio eine Schnittstelle integriert werden könnte.
    LG
    melly
     
  7. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.219
    Danke vergeben:
    227
    Für uns ist das auch sehr interessant - wenn das Portal funktioniert. Wir waren schon in so vielen Portalen, in denen überhaupt keine Käufe generiert wurden. Insofern sind mir erst einmal höhere Provisionen lieber, als fixe Grundgebühren.
     
  8. kulli

    kulli Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Beiträge:
    363
    Danke erhalten:
    35
    Danke vergeben:
    118
    Genau dieses sehe ich momentan bei smartvie:
    Dass wahrscheinlich keine Käufe generiert werden; insbesondere in der kostenlosen Phase.

    Alexander Brunner:
    Wenn ich z.B. als Neu-User auf die Seite komme und einen von den Buttons "Neu" oder "Bald endend" oder anklicke, sehe ich nur überteuerten Flohmarkt-Schrott; meiner Meinung nach schreckt das potenzielle Interresssenten sofort ab.
    Und das Branding "Smartvie" finde ich nicht sonderlich prägend: Wenn 95% der User das nicht aussprechen können (wie spricht man es denn aus?) spricht sich das auch buchstäblich nicht rum.

    Deswegen sehe ich das ganze eher genauso negativ wie z.B. lafeo

    gruss
    kulli
     
  9. kulli

    kulli Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Beiträge:
    363
    Danke erhalten:
    35
    Danke vergeben:
    118
    PS: Wenn Ihr sofort einen einfachen Artikelimport (z.B.: ca. 25 Artikel/Monat kostenlos) für Gambio anbieten könntet; wäre der Händler-Zulauf sicher stärker.

    Nehmt einfach einen Artikel-Export von Gambio und passt einen csv-import daran an:)
     
  10. smartvie

    smartvie Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    2
    Hallo Kulli,

    danke für dein Feedback bzw. deine Meinung. Gerne möchte ich dazu etwas sagen.

    Die Artikel unter neu bzw. bald endende sind von privaten Mitgliedern bzw. gewerblichen Mitgliedern mit dem Verkaufsformular inserierte Artikel. Bei diesen Händlern handelt es sich meistens um sehr kleine, welche z.B. auch keine CSVs generieren können.

    Wir arbeiten bereits mit einigen Gambio Händlern zusammen und versuchen stets alle gewerblichen Angebote mit einer CSV Datei zu inserieren. Hierbei bieten wir auch bereits einen automatischen Artikelimport an. Dies funktioniert bis dato sehr positiv.

    Die Startseite wird desweiteren auch noch komplett überarbeitet werden, so werden wir mehr interaktive Funktionen integrieren.

    Um es auf den Punkt zu bringen Kulli, wir haben nach wie vor sehr viele Optimierungsmaßnahmen vor uns, und ich bin auch über kritisches (negatives) Feedback dankbar, denn am Ende können wir uns nur dadurch verbessern.

    Ich hoffe ein paar deiner Punkte bestmöglich beantwortet zu haben.

    Viele Grüße,

    Alex
     
  11. kulli

    kulli Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Beiträge:
    363
    Danke erhalten:
    35
    Danke vergeben:
    118
    Also den automatischen Artikelimport für Gambio-Händler kann ich nicht finden....

    Und das vieeeeele kritische Feedback sollten wir auf eine eigenes Smartview-Forum verlegen, das müsste dann aber noch eingerichtet werden:)

    PS: das Kundendienst-Fenster(smartvie.de/Document/CONTACT/ ) lässt sich hier unter firefox nicht scrollen, sodass ich selbst mit meinem Riesenbildschirm nicht alles untere sehen kann.

    gruss
    kulli
     
  12. smartvie

    smartvie Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    2
    Hallo Kulli,

    bitte kurze E-Mail an a.brunner@smartvie.com

    Erkläre dann gerne den Artikelimport.

    Viele Grüße,

    Alex
     
  13. 1000Himmel

    1000Himmel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    140
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    44
    Hallo Alex,

    hat sich denn nun nach 3 Monaten irgendetwas getan in bezug auf ein Exportmodul von Gambio? Bin auch sehr interessiert, sofern sich Aufwand und Kosten in Grenzen halten.

    LG Ute
     
  14. vitalMarcel

    vitalMarcel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2014
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    0
    Humbug, da steckt doch nix hinter.
    Laien mit ein bisschen Kleingeld in der Tasche.

    #schrott

    PS: Seite nicht aufrufbar, bzw. sehr lange Ladezeit - da reicht der

    @Ute: Du möchtest mehr Umsatz generieren?

    Schau dir den Markt der Alternativen mal an:
    www.mda24.com
     
  15. smartvie

    smartvie Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    2
    Hallo Ute,

    wie telefonisch besprochen habe ich dir auf deine Anfrage per E-Mail geantwortet.

    @vitalMarcel vielen Dank für Ihren konstruktiven Beitrag. Wir sind stets bemüht uns zu verbessern.
     
  16. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.219
    Danke vergeben:
    227
    Hallo Marcel,

    das finde ich jetzt schon etwas schäbig. Man kann von der Seite halten, was man möchte. Den Betreiber aber gleich mit

    zu belegen ist unnötig. Sein eigenes Schäfchen dann noch auf die Weide zu treiben ist noch unnötiger.
     
  17. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.219
    Danke vergeben:
    227
    @ Ute,

    vom "Markt der Alternativen" würde ich erst einmal die Finger lassen, bevor die ihre Schularbeiten nicht korrekt gemacht haben.
     
  18. smartvie

    smartvie Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    2
    Hallo Petra,

    was wären unsere Schularbeiten? :)

    Mfg,
    Alex
     
  19. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.219
    Danke vergeben:
    227
    Hallo Alex, das bezog sich auf den "Markt der Alternativen" www.mda24.com
     
  20. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.219
    Danke vergeben:
    227
    Da ich gerade wieder auf den Thread gestoßen bin: Der "Marktplatz der Alternativen" ist schon wieder keine Alternative mehr, die Seite gibt es nicht mehr. smartvie ist wenigstens noch online *lol*