Smarty Fehler seit Update 2.3.1.6

Thema wurde von gerhardmalkowski, 30. Juni 2015 erstellt.

  1. gerhardmalkowski

    gerhardmalkowski Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2014
    Beiträge:
    62
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    6
    Fehler seit Update 2.3.1.6 oder 2.3.1.5 (Habe mal wieder selber bestellt um zu testen ob nach Update alles ok ist, scheint nicht so)

    Nach Bestellung gehts über "checkout_success.php" zum Abschluss und es wird folgender Fehler ausgegeben:

    FATAL ERROR(1): "Uncaught --> Smarty: Unable to read config file 'german/gm_lang_german.conf' <-- thrown"
    diese Datei gibts doch gar nicht. Weiß jemand mehr? Möchte ungern in der PHP-Datei rumspielen um den Fehler zu korrigieren, gibts dafür vielleicht einen einfachen Grund warum diese Meldung kommt?
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.744
    Danke erhalten:
    10.498
    Danke vergeben:
    1.500
    Du hast vermutlich veraltete -USERMOD.html-Dateien in Deinem Template, oder E-Mail-Vorlagen, die nicht mehr passen.
    Die müsstest Du überprüfen und gegebenenfalls erneuern.
     
  3. gerhardmalkowski

    gerhardmalkowski Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2014
    Beiträge:
    62
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    6
    Ja danke für den Tipp. Mit dem Update hatte ich gleichzeitig das Zahlungsmodul mit dem Namen "fin@nzkauf" der Santander Bank installiert. Dieses Modul scheint noch nicht richtig zu funktionieren, jedenfalls der Abschluss mit "checkout_success-USERMOD.html" nicht. Habe diese Datei erst einmal umbenannt, damit dieser Fehler nicht mehr kommt. Die Frage stellt sich für mich, warum so ein Modul, wenn es immer noch Fehler macht überhaupt zum Download freigegeben wird (siehe Gambio Downloadbereich)?
     
  4. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.846
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.060
    Naja, beim Modul steht schon GX2.1.x dabei und für die gleichsam aktuelle GX2.2.x Version sollte das so wie es ist auch noch perfekt hinhauen. Für GX2.3.x wird auch was kommen, allerdings schätze ich nicht innerhalb der nächsten 14 Tage.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.415
    Danke erhalten:
    1.579
    Danke vergeben:
    116
    Wenn es in dem Paket eine checkout_success-USERMOD.html gibt, hast du in jedem Fall die Version für GX 2.0.x erwischt, denke ich.
     
  6. gerhardmalkowski

    gerhardmalkowski Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2014
    Beiträge:
    62
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    6
    Das ist richtig, muss einfach meine Denkweise korrigieren. Dachte immer das bei Modulen die für GX 2.X sind, auch für alle weiteren Versionen funktionieren. Ist aber trotzdem nicht schön nach einem Update auf einmal so ein Fehler zu haben, eigentlich sollte darauf hingewiesen werden, das beim Update 2.X mit solchen Modulen Probleme auftauchen. Ist aber halb so wild, bei einem Update kann man auch nicht immer an alles denken, deshalb immer vorher das Backup :).

    Danke für Info, Shop läuft jetzt wieder ohne "fin@nzkauf" dafür aber fehlerfrei.