Smarty-Überladen bei Themes - checkout_shipping_modules.html

Thema wurde von markus_wick, 1. Oktober 2019 erstellt.

  1. markus_wick

    markus_wick Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2018
    Beiträge:
    715
    Danke erhalten:
    133
    Danke vergeben:
    100
    Gambio 3.14.0.0, netdexx-Theme

    Ich möchte bei einem Theme einen Usermod machen bzw. einen Smarty-Block ersetzen - korrigiert mich wenn ich mit dem Ansatz völlig falsch liege...

    Die checkout_shipping_modules.html im Verzeichnis themes/Honeygrid/html/system/checkout_shipping_modules.html ist doch zuständig für die Darstellung der Versandarten im Checkout wenn ich es richtig sehe.
    Ich würde gerne (wie schon bei den Templates unter 3.11.1.1) die in meinen Augen unsinnigen Darstellungen nicht nutzbarer Versandarten ausblenden, sprich: Wenn jemand was großes, schweres bestellt, möchte ich dass der Versand als Post Brief gar nicht erst angezeigt wird, da ich die Anzeige:
    [​IMG]
    für völligen Quatsch halte (warum ist das immer noch nicht von Haus aus gelöst???).

    Wo und wie muss ich den entsprechenden modifizierten Block reinpacken damit das geht?

    Bei den Templates ging es so:
    https://www.gambio.de/forum/threads...-nach-artikelart-brief-dhl.38551/#post-318709

    Bei Themes komme ich grade nicht so recht weiter....
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.558
    Danke erhalten:
    10.412
    Danke vergeben:
    1.497
  3. markus_wick

    markus_wick Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2018
    Beiträge:
    715
    Danke erhalten:
    133
    Danke vergeben:
    100
    Danke wieder einmal, Barbara...
    Bei mir hat das nicht geklappt (erst mal), da ich zusätzlich zum netdexx Themes Ordner einen neuen gemacht habe, das scheint so nicht zu gehen, da ja dann als Eltern-Theme Honeygrid da wäre, und als Kind-Theme das netdexx-theme, das ja schon ein /html/custom/ Verzeichnis hat. Ich dachte ich kann ein weiteres Theme-Verzeichnis danebenstellen (kompletter Denkfehler) in dem ich dann nur meinen eigenen Änderungen speichern kann, aber ich muss natürlich ins netdexx-Theme das ich nutze (und dort in custom).
    Klappt einwandfrei!
     
  4. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.762
    Danke erhalten:
    6.753
    Danke vergeben:
    2.044
    Themes lassen sich beliebig mehrstufig verschachteln.
     
  5. markus_wick

    markus_wick Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2018
    Beiträge:
    715
    Danke erhalten:
    133
    Danke vergeben:
    100
    Wie muss das dann aussehen?
    Ich habe jetzt im Themes Verzeichnis

    - Honeygrid
    - netdexx

    Das netdexx Theme ist das aktive, das ja dann das Child-Theme von Honeygrid ist.
    Wo müsste dann ein extra Verzeichnis hin, damit das z.B. ein Child-Child-Theme wird? So dass ich das netdexx Verzeichnis unangetastet lassen kann und meine eigenen Modifikationen nur dort speichere?
     
  6. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.762
    Danke erhalten:
    6.753
    Danke vergeben:
    2.044
    Einfach daneben, auf der gleichen Verzeichnisebene wie Honeygrid und netdexx. In der theme.json muss dann stehen, dass netdexx der parent ist.