v4.0.x Spam Score von Bestellemails reduzieren

Thema wurde von Anonymous, 5. Juni 2020 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Hallo,

    wir landen noch häufig im Spamverdacht bei Kunden, vor allem bei yahoo und freenet. Bestellbestätigungsmails sind nicht so schlimm wie Statusänderungsemails.

    Wir versenden per SMTP und haben Shopbetreiber ist Absender eingestellt.

    Was uns ein Spam Score Test Tool ((Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)) noch vorschlägt:

    • eine HMTL Nachricht sollte einen <html> Tag haben - kann man bestimmt schnell in den Email-Vorlagen nachpflegen, aber vielleicht will Gambio das für alle 1x machen statt jeder für sich?
    • Sie sollten auch eine Text-Version (text/plain) Ihrer Nachricht einfügen
    • Similar message reported on Pyzor ((Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.))
      (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    Gerade dieser dritte Punkt mit pyzor ist sehr ausschlaggebend für die Verschlechterung des Score. Lese ich das hier richtig (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) dass es quasi um einen Ähnlichkeitsvergleich zwischen unserer Email und Emails geht, die zuvor als Spam gemeldet wurden? Und heißt das dann, dass man über eine Veränderung des Inhalts und der Betreffzeile die Ähnlichkeit reduzieren kann und einen besseren Spam Score bekommt?

    VG

    PS: Testergebis ist: "
    Sie haben Glück, wenn Ihre E-Mail zugestellt wird" :)
     
  2. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.774
    Danke erhalten:
    6.757
    Danke vergeben:
    2.046
    Ja. Und weil irgendjemand offensichtlich schon mal ähnliche Mails als Spam gemeldet hat gibts da eben solche Muster.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Ok, und was ist mit den Optimierungen im Body? Die Nur-Text-Version einfach in den HTML-Emails noch plain mit einfügen und den html Tag einbauen?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    So, mal getestet: <pre> wird im Editor innerhalb des html-codes codiert. Und <html> am Anfang und </html> am Ende wird vom Editor beim Speichern der Vorlage wieder entfernt. Vielleicht tatsächlich eher eine Optimierungsaufgabe für Gambio?
     
  5. christian_muller_2

    christian_muller_2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2020
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    2
    Hallo zusammen,

    habe ebenso meine HTML Email bei mail-tester.com getestet und habe ebenso noch Probleme. Da ich ein Mietservice habe, ist es wichtig, dass meine Kunden die E-Mails nicht im Spam erhalten, daher benutze ich zur Zeit Text-Email und nicht HTML, was nicht gerade schön ist :)
    Bisher war das ganze sogar noch ok, jetzt möchte ich aber MailBeez nutzen und die Testmails per Text sehen katastrophal aus, daher benötige ich jetzt HTML.

    Ich versende über SMTP und folgende Probleme wurden noch festgestellt

    • HTML-only message, but there is no HTML tag (Ihre Nachricht sollte ein <html>-Tag enthalten)
    • Message only has text/html MIME parts (Sie sollten auch eine Text-Version (text/plain) Ihrer Nachricht einfügen)
    Leider bin ich in der Programmierung ein totaler Laie, kann mir jemand weiterhelfen, was ich wo ich es einfügen muss?

    • [SPF] shareonaut.de gestattet Ihrem Server 92.43.107.20 nicht, info@shareonaut.de zu nutzen

    • Text darunter zeigt an was geändert werden sollte, aber auch hier würde ich leider Hilfe benötigen :(
    Es existiert kein SPF-Record. Bitte fügen Sie Ihrem DNS-Zonefile shareonaut.de hinzu:

    v=spf1 a mx ip4:92.43.107.20 ~all
    Der Name Server für die Domain shareonaut.de ist ns.publicompserver.ch.

    Verification Details:

    dig +short TXT shareonaut.de :dig +short SPF @ns.publicompserver.ch. shareonaut.de :spfquery --scope mfrom --id info@shareonaut.de --ip 92.43.107.20 --helo-id server2.publicompserver.de :
    • none
    • shareonaut.de: No applicable sender policy available
    • shareonaut.de: No applicable sender policy available
    • Received-SPF: none (shareonaut.de: No applicable sender policy available) receiver=ns303428.ip-94-23-206.eu; identity=mailfrom; envelope-from="info@shareonaut.de"; helo=server2.publicompserver.de; client-ip=92.43.107.20

    und als letzten Punkt

    • Ihre Nachricht ist nicht durch DKIM signiert (DomainKeys Identified Mail (DKIM) ist ein Verfahren, um eine Domain mit einer E-Mail-Nachricht zu verknüpfen. Somit kann einer Person oder Firma die Verantwortung für die Nachricht auferlegt werden.)
    Auch hier würde ich Hilfe benötigen :(

    Wenn ihr mir bei den oben genannten Problemen weiterhelfen könntet, wäre ich euch Mega dankbar. Denke, dass es viele Nutzer von Gambio gibt, die die selben Probleme bei E-Mails haben.

    Vielen vielen Dank,
    Christian
    www.shareonaut.de
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Hallo,

    könntet ihr euch zu einigen der Vorschläge etwas in die Roadmap aufnehmen? Das sind ja eher weniger aufwändige Sachen mit Nutzen für alle?

    VG
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Hallo,

    Gibt es hier zu noch etwas Neues?

    VG
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Hallo,

    Könnte Gambio sich mal zu Wort melden?

    VG