Stabiler Breadcrumb bei verlinkten Artikeln

Thema wurde von datenchaos, 29. Juli 2013 erstellt.

  1. datenchaos

    datenchaos Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    106
    Danke erhalten:
    36
    Danke vergeben:
    6
    #1 datenchaos, 29. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2013
    Hallo zusammen,

    wenn man Artikel in unterschiedlichen Kategorien verlinkt kann es sein, dass der User beim Aufruf eines Artikels plötzlich in eine ganz andere Kategorie geführt wird ohne dass er das will.
    z.B. Kunde klickt in der Kategorie "Start/Herrenhosen/XL" auf eine Jeans die dort von "Start/Jeans/stonewashed" verlinkt ist. Plötzlich ist er in der Kategorie "Start/Jeans/Stonewashed" obwohl er nach XL Hosen sucht.

    Hierzu habe ich mir von Gambio eine Lösung für ein paar Euronen umsetzen lasse, damit der User in Kategorien suchen kann:

    • Artikel werden im root angezeigt, z.B. domain.de/stonewashed-herren-jeans-markex.html
    • Ein Artikel wird immer in der Kategorie dargestellt aus der er aufgerufen wurde, selbst wenn er wo anders sein home / verlinktes Department hat
    • Die Breadcrumb bleibt entsprechend der aufgerufenen Kategorie stabil


    Danke in diesem Zusammenhang an die gute Umsetzung durch Gambio.


    Anbei die Overloads und readme
    Versionen:
    Den Anhang relative_home_v1.1.zip betrachten


    P.S. Und das Ganze stellt auch eine mögliche Lösung für das Thema Hersteller/Markenseiten dar. Bei uns sind das jetzt einfach Kategorien wie /modemarke teilweise mit Subkategorien zur Strukturierung und SEO Optimierung /modemarke/markex-jeans und /modemarke/markex-jacke ...
     
  2. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    Das kommt mir doch sehr bekannt vor ;)
     
  3. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    #3 barbara, 30. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2013
    Da stellt jemand eine Anpassung kostenlos der Allgemeinheit zur Verfügung und bekommt von den Usern nicht mal ein "Danke".
    Offenbar ist der Weg mit der Maus vom Link zum Button zu weit.
    Das ist echt TRAURIG.

    Von mir an dieser Stelle noch mal ein getipptes "DANKE"
    War gerade auf der Suche nach einer Lösung für die Produktnavi. :)


    P.S.: generell bin ich der Meinung, dass kostenpflichtige Angebote auch kostenpflichtig bleiben sollten. :)
     
  4. datenchaos

    datenchaos Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    106
    Danke erhalten:
    36
    Danke vergeben:
    6
    Danke ;-)

    @ Barbara: Sehe ich grundsätzlich auch so dass Erweiterungen was kosten dürfen/sollen, damit auch Dienstleister was verdienen. Insb. bei individuellen Lösungen zahle ich gerne auch ein paar Euronen dafür.
    Die o.a. Lösung schließt jedoch eine grundsätzliche XT-Fork Usability Schwäche (keine relativen Homedepartments bei verlinkten Artikeln) die ich persl. am liebsten im Core sehen würde und darum ist mit Gambio zumindest die kostenlose Bereitstellung hier abgesprochen ;-)

    Beste Grüße
     
  5. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    Hallo datenchaos,

    Das habe ich mir schon gedacht (spätestens nach dem "Danke" von Daniel :))
     
  6. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.484
    Danke vergeben:
    961
    da dieses hier ja nicht updatesicher ist, meine Frage an Gambio:

    wird das evtl. mal Standard? Sollte m.E. im Standard enthalten sein!
    ich habe jedenfalls wegen der Instabilität die Breadcrumbs rausgeschmissen, würde sie aber gerne wieder benutzen...........
     
  7. datenchaos

    datenchaos Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    106
    Danke erhalten:
    36
    Danke vergeben:
    6
    Achim, das ist genau der Wink an Gambio den ich "auslösen" möchte ;-) Sehr gut, danke.

    Inzwischen kann ich auch aus längerem Produktiveinsatz berichten:

    • der Anteil an Usern die in fremde Kategorien geführt wurden und ausgesteigen ist massiv gesunken. Man sieht wie die User wirklich in der aufrufenden Kategorie thematisch surfen und die Besuchszeiten steigen.
    • Es ist kein doublicated content im Google WMT aufgetaucht. Die URLs werden schön mit permanently moved im Google Index aktualisiert
    • SEO oder Index mässig keine negativen Auswirkungen im Produktivbetrieb zu erkennen.


    Grüße
     
  8. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    Wir haben mit den kurzen Artikel url's ja schon seit letzten Jahr Erfahrungen gemacht. Positionsmäßig bleibt es sich gleich, nur werden viel mehr Seiten in den Google-Index geholt. Ist ja auch nicht verkehrt....
     
  9. Avenger

    Avenger G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    4.771
    Danke erhalten:
    1.478
    Danke vergeben:
    89
    Das ist updatesicher.....
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    1.554
    Danke erhalten:
    455
    Danke vergeben:
    96
    Dachte ich auch erst, aber in der Installationsanleitung kommen noch ein paar nicht updatesichere Anpassungen dazu.
     
  11. Avenger

    Avenger G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    4.771
    Danke erhalten:
    1.478
    Danke vergeben:
    89
    Uups, ja, da hast Du leider Recht.....
     
  12. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.484
    Danke vergeben:
    961
    ja ja :)
     
  13. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.484
    Danke vergeben:
    961
    Hallo
    stehe gerade auf irgendeinem Schlauch: hatte meine Breadcrumbs wegen der bekannten Probleme inaktiviert, möchte es jetzt mal mit dieser Mod probieren und weiß nicht mehr wo ich die Breadcrumbs aktivieren muss bzw. wo ich sie deaktiviert hatte.

    In der index.html ist die Stelle nicht auskommentiert; bei Konfiguration/Module steht Artikelnavigator auf JA...........:confused:

    Im Shop ist es jedenfalls nicht aktiv.......:confused:

    Kann mir bitte jemand helfen?
     
  14. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    und in Deinem template unter module -> product_navigation-USERMOD.html?
     
  15. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.484
    Danke vergeben:
    961
    ja, gerade gefunden unter module/product_info standard-USERMOD.html, da hatte ich es ganz oben auskommentiert,
     
  16. datenchaos

    datenchaos Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    106
    Danke erhalten:
    36
    Danke vergeben:
    6
    Es war noch ein kleiner Bug drin, so dass es bei Kategorien mit Parametern (z.B. Filter, View usw.) nicht gegriffen hat.
    Zur Behebung gab es eine kleine Anpassung in der inc/xtc_get_product_path.inc.php. Anbei die aktualisierte Den Anhang readme.txt betrachten .
     
  17. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    nanu? bei uns ist auch mit den overloads alles beim alten, wenn sich das mal nicht wieder mit irgendeinen anderen overload beisst. Bei allen funzt das Vorhaben???
     
  18. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    @avenger,

    könnte es mit: pt_snippets_breadcrumb.inc.php etwas zu tun haben? Die liegt nämlich im selben user_classes Verzeichnis wie die Datei: gm_breadcrumb.inc.php
     
  19. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    Nagut, derweilen habe ich rausgefunde, daß das auch in anderen Shops nicht wirklich funktioniert, schade! Beispiel: ich gehe auf ein verlinktes Produkt und klicke auf der Artikelseite auf weiter (wie es ja viele Kunden tun), und was passiert???
     
  20. datenchaos

    datenchaos Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    106
    Danke erhalten:
    36
    Danke vergeben:
    6
    Meist Du die Kategorienavigation: [<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 17 Artikel in dieser Kategorie

    Die haben wir nicht im Einsatz, darum habe ich es damit nicht getestet.
    Sollte aber auf Grund der Umsetzungsart trotzdem funktionieren.
    Hast Du ein Beispiel wo man es sich anschauen kann?