v2.5.x Suchfeld im Adminbereich der Version 2.5.3.1 fehlerhaft

Thema wurde von KlausK, 13. Dezember 2015 erstellt.

  1. KlausK

    KlausK Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    507
    Danke erhalten:
    100
    Danke vergeben:
    19
    Das neue Suchfeld oben links im Adminbereich ist fehlerhaft und überdeckt darunterliegende Elemente.
     
  2. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.847
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.060
    Ich behaupte das Gegenteil bis zum Bilderbeweis.Schlau wärs wenn du ein Ticket dazu aufmachst, dann sehen wir uns deine Baustelle zeitnah an.
     
  3. KlausK

    KlausK Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    507
    Danke erhalten:
    100
    Danke vergeben:
    19
    Ich will keinTicket eröffnen, sondern lediglich einen Bug melden.
    Da ich diese Version nicht nutze, ist mir der Bug im Grunde egal.
    Vielleicht sollte ich mir das Ganze auch sparen. Ich habe ohnehin genug zu tun!

    Wenn ich keine Bug's mehr melden soll, die mich nicht persönlich betreffen, dann sag bescheid!

    Hier gehts zum live Bestaunen: http://testshop1.livecart.de/

    Und hier das Bild:
    Image1.jpg
     
  4. andreaskrueger

    andreaskrueger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    11
    Ich habe heute auch diese Version installiert und bei mir sieht es auch so aus. Ist aber nur bei Firefox ....
    LG Andreas
     
  5. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.847
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.060
    Hi Klaus,

    die Suche ist kein genereller Shopbug, sondern ein Uploadfehler. Wir hatten ein paar wenige Tickets dazu und haben das untersucht, das liess sich auch relativ gut tracken. Der Trick ist am Ende den Ordner admin/html/assets/styles in Ordnung zu bringen, im Zweifel mit den Dateien aus dem Vollversionsdownload, die aus dem Servicepack sind aber auch in Ordnung. Die eigentliche Frage dahinter ist wie weit wir Support für Nicht-Support-Shopbetreiber aus anderen, fremden Foren machen wollen, im Prinzip ist der Deal den wir bieten nämlich anders. Ja, natürlich hab ich die Frage dort gesehen ;)

    Hi Andreas,
    ich war gerade in deinem Shop und wollte das schnell richten, konnte dort den Fehler aber nicht sehen, es war ok bei mir. Wenn ich was übersehen haben sollte, halte dich an die Anweisungen wie oben, dann tuts :)
     
  6. KlausK

    KlausK Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    507
    Danke erhalten:
    100
    Danke vergeben:
    19
    @Wilken
    Natürlich hast du die Frage dort gesehen. Etwas anderes habe ich auch gar nicht erwartet!
    Aber alle Fragen, Bugs, usw., die ich hier poste betreffen auch mindestens einen meiner eigenen Shops.
    In diesem Fall ist es nunmal mein Testshop. Guckst du: http://www.whois.com/whois/livecart.de
    Du wirst es auch nie erleben, dass ich hier Fragen stelle, die in einem anderen Forum gestellt werden und mich nicht betreffen würden.

    Und außerdem habe ich mit einer Ausnahme noch nie eure Hilfe in Anspruch genommen!

    Aber OK. Ich weiß dann nun bescheid.

    Achso:
    Falls es noch jemand wissen will, ich hatte bereits das Verzeichnis /admin/html/assets/styles erneut hochgeladen, weil nach dem SP der Adminbereich nicht aufrufbar war. Trotzdem tritt das Problem auf, wenn man oben in die blaue Leiste oder direkt ins Suchfeld klickt.
     
  7. KlausK

    KlausK Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    507
    Danke erhalten:
    100
    Danke vergeben:
    19
    @Wilken
    Es ist wohl kein Uploadfehler, sondern ein Dateien-nicht-gelöscht-Fehler.
    Im Verz. /admin/html/assets/styles befanden sich noch einige veraltete Dateien.

    Ich achte immer penibel drauf, die SP's nach Anweisung zu installieren.
    Dabei überlasse ich ich auch dem Updater das Löschen überflüssiger Dateien.
    Ich bin zwar nicht unfehlbar, aber ich gehe trotzdem davon aus, dass irgendein fehlerhafter Updater früherer Versionen die überflüssigen Dateien nicht gelöscht hat.

    Also:
    Das Verzeichnis /admin/html/assets/styles löschen und aus dem SP oder der Vollversion neu hochladen.
    Caches leeren und den Adminbereich mit STRG+F5 neu laden

    In meinem Testshop(!) wird die Suche nun einwandfrei dargestellt.

    Ich hoffe, ich darf meine eigene Lösung auch in einem Forum für Nicht-Support-Shopbetreiber posten.

    Und noch was, lieber Wilken:
    Die eigentliche Frage ist ja, inwieweit ich als zahlendes Mitglied meinen kostenlosen Beitrag zu einem guten OpenSource-Shop-System leisten will, indem ich hier eigens reproduzierte Fehler von Nicht-Support-Shopbetreibern aus anderen, fremden Foren kommuniziere. Schließlich dient es ja der Qualität des Shopsystems.

    Eine weitere Frage ist auch, inwieweit ich als zahlendes Mitglied weiterhin in fremden Foren die Gambio-Fahne hochhalten will. Das tue ich ja nicht, weil ihr so dufte Typen seit von denen ich mich doch gerne sonstwohin treten lasse, sondern weil ich das Gambio-System bis heute für das beste xtc-Derivat halte.

    So, und jetzt könnt ihr meinen Foren-Account von mir aus dicht machen!
     
  8. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.847
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.060
    Wir haben hier mehreren Themen auf dem Tisch, gehen wir erstmal kurz ins technische Detail. Wir hatten bisher eine überschaubare Anzahl Tickets zu dem Suchfeld ab 2.5.3.1. Ich hab mir mehrere davon geschnappt, weil ich das Thema hier im Forum gefunden hatte und dann gezielt geschaut habe. Bei allen die ich ausprobiert habe, hat es genügt die Dateien aus dem Servicepack neu hochzuladen, ohne andere löschen zu müssen. Du hast recht wenn du sagst da scheinen Altleichen liegenzubleiben, die sind aber bei niemandem von mehreren die ich ausprobiert habe im Weg gewesen. Wir löschen die mit einem kommenden Servicepack ganz sicher noch raus, aber für die unmittelbare Funktion haben die restlichen Dateien laut unserem Kenntnisstand keine Folgen.

    Das andere ist deine wütende Reaktion auf meinen Einwand mit dem Ticket und Nicht-Supportkunden. Als erstes: Hier wird kein Account dicht gemacht, so läuft das nicht bei uns. Jeder kann hier sagen und vorbringen was er will, solange niemand persönlich angegriffen wird, darauf achten wir. Einen solchen Fall sehe ich hier nicht, also gibt es keinerlei Grund für Sanktionen gegen dich. Nochmal besonders explizit: Niemand braucht hier rechliche Schritte zu erwarten, aber über Probleme reden ist erwünscht.

    Worauf ich hinweisen möchte damit wir die Diskussion hier führen können, ist unser Geschäftsmodell: Wir offerieren für einen günstigen Obulus unser sogenanntes Supportangebot. Darin enthalten sind zum guten Teil aber auch die Kosten für die Weiterentwicklung des Shops und andere angeschlossene Dinge, die man tun muss. Wir tun was dafür und wohnen nicht in einem Kristallpalast. Wir als Gambio GmbH brauchen jetzt und in Zukunft zahlende Supportkunden, damit wir arbeiten können und das Ganze weiter funktioniert, damit Neues entstehen kann. Wir schätzen die Meinung "externer", und hören ständig Leute an um zu lernen. Wenn du im Namen einer "externen" Gruppe agiierst, fällt die Diagnose dementsprechend auch einfach aus: Wir können und sollten über alles reden.

    Wir haben nun in der Vergangenheit aber auch hinlänglich beobachtet, wie immer wieder einzelne Shopbetreiber mit einem Supportvertrag 10 Shops auf einmal supporten lassen wollten. Vor jedem Ticket wurden die hinterlegten Daten immer wieder auf den jeweiligen Shop angepasst, in dem etwas nicht lief wie es sollte. Die Spielregeln sind da einfach gehalten, das geht so nicht, aus unserer Sicht ist das dann ein Mißbrauch.

    Nach meiner heutigen Kaffeelektüre hatte ich nun den Eindruck, du trägst einen SPEZIFISCHEN Supportfall eines NICHTKUNDEN hier herein. Ich hab die Wörter extra gross geschrieben, weil ich sie zusammen ganz wesentlich finde. Der Shop bei dem das Problem auftrat war nicht deiner, wir sind uns da einig schätze ich. Wenn du UNEIGENE SPEZIFISCHE Supportfälle hier reinträgst, muss man sich nochmal fragen ob das alles gerade richtig läuft...

    Ich hab mich vorhin dann dafür entschieden, dir informell einmal die gelbe Karte zu zeigen. Kein Rot, kein Grün, die gelbe Karte. Ich hab dich also darauf hingewiesen, dass du dich in eine Zone bewegst die einfacher gegenseitiger Absprachen bedarf, um zu funktionieren. Trotzdem habe ich dir auch die Lösung gesagt, die ich anwendbar fand, damit das da erstmal weiterläuft. Gut hätte ich gefunden, wenn du gesagt hättest: Ich kenne einige Shopbetreiber, die sind zwar alle ohne Supportvertrag, denen ist aber allen folgendes passiert... Haste nicht, hätte das Feld klar gemacht, wäre sicher gut gewesen. Es hätte die Diskussion vom Gespräch über einen Einzelfall auf das erlaubte prinzipielle Schema für alle gehoben.

    Am Ende ist es so: Wir versuchen gute Arbeit zu machen. Wir sind streitbar und stehen zu dem was wir tun. Man kann uns blöd finden und uns das sagen, ohne das wir gleich eingeschnappt sind, das gilt auch für unsere Regeln. Wenn etwas blöd ist, sehen wir zu dass sich die Dinge ändern. Wir haben immer ein Ohr auf der Schiene um herauszufinden was bei euch Shopbetreibern da draussen Tacho ist, und sehen zu die besten Dinge dafür zu tun. Wir freuen uns wirklich wenn du und andere unser Shopsystem mögen und werden weiter alles tun, damit das bei dir und anderen so bleibt, versprochen. Wir sind aber auch verlässlich die Einhaltung unserer wenigen Regeln zu achten, es geht nicht anders.
     
  9. KlausK

    KlausK Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    507
    Danke erhalten:
    100
    Danke vergeben:
    19
    Das ist ja auch wohl verständlich, wenn du mich mit Praktiken in Verbindung bringt, die überhaupt nicht meinem Charakter entsprechen. Das ist ein persönlicher Angriff.
    Nein, da sind wie uns da überhaupt nicht einig. Das Problem trat zwar bei einem fremden auf. Ich hatte jedoch das gleiche Problem in meinem Testshop. Und das wollte ich hier nur melden!
    Der SPEZIFISCHE Supportfall eines NICHTKUNDEN ist ja nur solange spezifisch, bis das Problem von einem ZAHLENDEN KUNDEN reproduziert werden kann. Und wie du in diesem Thread sehen kannst, bin ich offenbar nicht der einzige mit diesem Problem.

    Ja und? Was hab ich denn damit zu tun??
    Seit 2009 habt Ihr nur einen einzigen Shop von mir und nur ein einziges Mal supportet. Und das ist der einzige, der je bei euch hinterlegt war!
    Ganz ehrlich, ich bin echt enttäuscht. Woran beisst du dich da eigendlich fest?

    Ich habe in diesem Forum noch nie Support für fremde Shopbetreiber gesucht/verlangt!
    Ich habe hier nur Fehler gemeldet die ich in meinen eigenen Shops reproduzieren konnte!
    Ich habe noch nie die hinterlegten Daten auf einen anderen Shop angepasst.


    Wenn du auch nur ein bischen genauer hinschauen würdest, könntest du leicht erkennen, dass ich genau das Gegenteil von dem bin, als den du mich hier darzustellen versuchst.

    Kurzum - deine Aussagen sind schlichtweg falsch. Du hackst auf dem Falschen rum.
    Und wenn du das nicht einsehen kannst oder willst, dann betrachte das als deine Gelbe Karte!
     
  10. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.847
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.060
    Hi,

    ich hab deine Antwort gerade gelesen. Ich rufe gleich mal bei dir durch damit wir das hier mal besprechen können. Ich will ein Mißverständnis meinerseits nicht ausschliessen und mich gern eines besseren belehren lassen wenn ich falsch liege, das sollten wir feststellen, und ich glaube das ist im persönlichen Gespräch einfacher.
     
  11. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.847
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.060
    Hallo Klaus,

    ich hab heute schon einige male versucht in deinem Betrieb telefonisch durchzukommen, leider durchgängig erfolglos. Ich schicke dir per privater Nachricht gleich mal meine persönliche Durchwahl und würde mich freuen, wenn du dich einmal bei mir meldest.
     
  12. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.847
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.060
    An anderer Stelle im Forum kam gerade der Hinweis, das es ein Problem mit dem Zusammenspiel der aktuellen Shopversion und MobileCandy besteht, das ich nachvollziehen konnte. Im aktuellen MobileCandy Paket sind CSS Style Dateien enthalten, die mit der aktuellen Version des Shops den Fehler auslösen. Installiert also jemand das aktuelle Servicepack 2.5.3.1 und dann MobileCandy 1.2.8 kommt es zu besagtem Problem. Wir werden den Bug morgen behandeln.

    Für den Moment gilt: Wer nach dem hochladen von MobileCandy 1.2.8 in einen Shop 2.5.3.1 das Problem hat, sollte den Ordner admin/html/assets/styles einmal mit dem aus der Vollversion wiederherstellen und alles sollte wieder ok sein.

    Für alle sonstigen interessierten: Ich habe inzwischen mit Klaus telefonieren könnte, das Gespräch war wirklich freundlich, wir haben unser kleines Kriegsbeil sehr schnell begraben können. Was miteinander reden manchmal helfen kann... :)
     
  13. KlausK

    KlausK Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    507
    Danke erhalten:
    100
    Danke vergeben:
    19
    Ja, alles wieder gut. Ein Telefonat ist doch zielführender, als solche Missverständnisse eskalieren zu lassen ... :D
     
  14. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    2.521
    Danke erhalten:
    802
    Danke vergeben:
    906
    @Gambio,

    Update Mobile Candy von 1.2.8 auf 1.2.9 im Testshop (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) mit 2.5.3.1 fehlerfrei durchgelaufen.


    Gruß Andreas (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)