TAB als Content einbinden

Thema wurde von bazie, 29. März 2015 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.744
    Danke erhalten:
    539
    Danke vergeben:
    407
    Weiter vorn in diesem Thread gibt es auch Hinweise darauf, wie man ein paar Sachen per SQL ändern kann.
     
  2. masson

    masson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2020
    Beiträge:
    34
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    11
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und wollte gerne wissen, ob die von Till beschriebene Lösung bzw. die Zip-Datei auch für mich als Gambio-Cloud-Nutzer zu gebrauchen ist?

    Viele Grüße!
     
  3. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.570
    Danke erhalten:
    10.416
    Danke vergeben:
    1.498
    Nein, in der Cloud geht das nicht.
    Du kannst aber den Artikel-Content nutzen.
    Darstellung -> Content-Manager -> Artikelinhalte
    Da kannst Du einen Content anlegen, der dann als Tab im Artikel ausgegeben wird.
    Leider kann man die Tab-Beschriftung nicht individuell einstellen, sondern nur Global.
     
  4. masson

    masson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2020
    Beiträge:
    34
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    11
    Bis jetzt konnte ich dort nur den Reiter "Dokumente" hinzufügen - anscheinen Standard. Habe ich auch die Möglichkeit, global bspw. "Technische Details" oder "Farben" als TAB hinzuzufügen?
     
  5. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.570
    Danke erhalten:
    10.416
    Danke vergeben:
    1.498
    Du kannst unter Toolbox > Texte anpassen
    die Tabbeschriftung einmal ändern.

    Weitere Tabs gehen dann nur einzeln im Artikel
     
  6. masson

    masson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2020
    Beiträge:
    34
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    11
    Schade, aber vielen Dank!
     
  7. MosTec

    MosTec Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    182
    Danke erhalten:
    15
    Danke vergeben:
    23
    Hi alle zusammen.

    Ich habe das dann auch mal in einem Testshop eingebaut.
    Das funktioniert auch soweit ganz gut.

    Jetzt hätte ich aber gerne noch eine andere Frage.
    Ich würde gerne das in der Artikelbeschreibung auch zB. der Artikelname mit eingebaut ist ohne das man Ihn manuell in jede Artikelbeschreibung einsetzt.
    Lässt sich das über den Content zB. mit einem html Code der den Artikelnamen aus der Datenbank ließt lösen oder müsste das dann über die Artikelbeschreibung gehen?
    Und wenn über die Artikelbeschreibung wie würde es dann da gehen?

    Hintergrund dabei ist, man hat 2500 Artikel die Quasi alle gleich sind vom Artikel selber her nur eben unterschiedliche Formen haben. Und da SEO es ja gern hat das in der Beschreibung auch der Artikelname wieder aufgegriffen wird würde ich das gern so umsetzen.

    Apropos SEO, ist das so eigentlich nachteilig für SEO wenn die Artikelbeschreibung und alle weiteren Tabs via Content eingebaut sind? Weiß das einer?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.329
    Danke erhalten:
    158
    Danke vergeben:
    821
    Hallo Leute
    Ich würde das nun gerne auch einsetzen. Einbau usw. funktioniert in einem GX 4.2.0.1 auch einwandfrei!

    Kurze Frage:
    Wie bekomme ich die ID von erstellten "Artikelinhalten" aus dem Content Manager raus?
    Ich gehe auf Content Manager -> Artikelinhalte -> Neuer Text

    Diesen Text würde ich dann gerne bei diversen Artikeln in der Beschreibung anzeigen lassen.

    [content:???]

    Sorry falls es auf einer vorherigen Seite schon beantwortet wurde, habe versucht alles zu überfliegen aber hier fand ich keine Antwort.
     
  9. Andreas Siebold

    Andreas Siebold Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. März 2019
    Beiträge:
    283
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    70
    Mit dem Mauszeiger auf den Content – die ID wird dann als Tooltip eingeblendet.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.329
    Danke erhalten:
    158
    Danke vergeben:
    821
    Da steht nur "Text" Wenn man über das Symbol link mit der Maus fährt. Ansonsten kommt bei den anderen Symbolen gar nichts.
    :(
     

    Anhänge:

  11. Andreas Siebold

    Andreas Siebold Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. März 2019
    Beiträge:
    283
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    70
    Unter 'Sonstiges' im TAB 'Elemente' einen Content anlegen.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.329
    Danke erhalten:
    158
    Danke vergeben:
    821
    Ah okay, und die Inhalte werden dann auch sonst nirgends angezeigt?
    Warum funktioniert es bei den Artikelinhalten nicht? Wäre doch irgendwie praktischer weil ich dadurch den Einbau pauschal in alle Artikelbeschreibungen einbauen könnte, aber halt nur für ausgewählte Artikel auch anzeigen lassen könnte...Hmm..
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.466
    Danke erhalten:
    396
    Danke vergeben:
    1.173
    Hab ich irgendwie nicht verstanden, wenn du das pauschal in alle Artikelbeschreibungen einbaust, wie kannst du dann einzelne Artikel auswählen wo das angezeigt wird und wo nicht? grübel... Das wird doch erstmal bei allen Artikeln angezeigt, die aktiv sind.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.329
    Danke erhalten:
    158
    Danke vergeben:
    821
    Bei Artikelinhalte wählt man ja Artikel aus.
    Siehe Screenshot oben.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.466
    Danke erhalten:
    396
    Danke vergeben:
    1.173
    Und wenn du das mal da auf einen Umweg probierst? Du legst unter sonstiges den Teil an und kopierst dir die Nummer. Dann legst du das [content:deinenummer] in dem Teil an, unter Artikelinhalte. Vielleicht funktioniert das ja.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.744
    Danke erhalten:
    539
    Danke vergeben:
    407
    Du bist aber nicht mehr bei den Content-Manager Artikelinhalten, sondern bei den Content-Manager Elementen.

    @DrGuu
    Ich fasse mal für dich zusammen.

    Content, den man im Content-Manager unter "Artikelinhalte" erfasst, erscheint bei den jeweils selektierten Produkten immer im TAB "Dokumente".
    Content, den man im Content-Manager unter "Elemente" erfasst, kann man per ID in alle TABs (Artikelbeschreibung etc.) bringen.

    Vorschlag von @FRAGO war es nun, deinen Content NICHT in "Artikelinhalte" sondern als Element zu erfassen, damit du das mit der ID dann bei den entsprechenden Artikeln in die Artikelbeschreibung einfügen kannst. Und nein, das geht nicht automatisch, da musst du 1x fleißig sein und die ID in den jeweiligen Content einfügen ... oder bearbeitest halt nicht jeden Artikel einzeln, sondern klickst dich durch und hast alles im TAB "Dokumente" stehen.
    Irgendwann ist auch mal Fleißarbeit angesagt.

    Ich habe einen Konfigurator. Da muss ich auch ständig - mindestens 1x im Monat - bei hunderten Optionen die Preise derer sowie der Beispielkonfigurationen anpassen. Da geht auch nichts von allein. So ein Shop macht eben manchmal Arbeit, die länger als 20min dauert.
     
  17. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.570
    Danke erhalten:
    10.416
    Danke vergeben:
    1.498
    Dann könnte er doch auch gleich den Text in Artikelinhalte schreiben, ohne Umweg.
    Aber das wird als Tab angezeigt und das möchte DrGuu nicht
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.466
    Danke erhalten:
    396
    Danke vergeben:
    1.173
    Ahja, danke, hab sowas noch nicht gemacht. Ich habe das immer unter Sonstiges erstellt und dann im Artikel den Code eingefügt. Wenn sich jetzt was aktualisiert dann brauch ich das nur einmal machen. Das mit Artikelinhalte war mir nicht klar und hab ich noch nie verwendet. Aber würde das theoretisch funktionieren? Auch wenn es dann eben als Tab angezeigt wird?
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.329
    Danke erhalten:
    158
    Danke vergeben:
    821
    Mist, zu früh gefreut...
    Das Modul funktioniert nur wenn es bei dem Artikel auch Tabs gibt!
    In Artikel ohne Tabs, funktioniert es nicht.

    Könnte man das irgendwie ändern?

    Ich würde halt gerne über diesen Code [content:ID] in Artikelbeschreibungen Texte einblenden die ich im Content Manager erstellt habe. Allerdings möchte ich keine Tabs einsetzen.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.329
    Danke erhalten:
    158
    Danke vergeben:
    821
    Hmm okay jetzt versteh ich gar nichts mehr...
    Im Testshop eben nochmal getestet:
    Da funktioniert es auch ohne Tabs. Im Live Shop (selbe Gambio Version) dagegen nicht sondern da wirds nur angezeigt wenn ein Artikel min. 1 Tab hat...hmmm???