Tabs in mobil version ausgeklappt lassen

Thema wurde von Anonymous, 16. November 2019 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2018
    Beiträge:
    226
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    154
    Viele meiner Kunden erkennen in der Mobilenansicht nicht, dass es Tabs gibt und man mehr Informationen bekommt, wenn man diese anklickt.
    Kann ich die Tabs in der Mobilenansicht automatisch aufgeklappt lassen?

    Lg
    Adem
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2018
    Beiträge:
    226
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    154
    Kann man die Tabs in der Mobilansicht aufgeklappt darstellen?
     
  3. Rene84

    Rene84 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2017
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    1
    Hallo das würde mich auch interessieren.

    In der Desktop Version stehen die Tabs ganz oben über der Beschreibung.
    In der Mobilen Ansicht stehen die anderen Tabs ganz unten unter der Beschreibung und bei angen Beschreibungen scrollen viele Kunden gar nicht bis ganz nach unten und finden die Tabs mit weiteren Infos gar nicht.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.328
    Danke erhalten:
    157
    Danke vergeben:
    818
    Geht leider nicht so einfach.
    Meine Lösung: Gambio Tabs einfach nicht verwenden und eigene via CSS erstellte Tabs benutzen die halt immer aufgeklappt sind.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    1.015
    Danke erhalten:
    790
    Danke vergeben:
    198
    Mit etwas CSS könnte man die Tabs geöffnet lassen, ist nicht perfekt aber funktioniert um den Inhalt sichbar zu machen, folgenden CSS im StyleEdit unter "Eigenes CSS" einfügen:

    Code:
    @media (max-width: $screen-sm-min) {
    .tab-content > .tab-pane > .tab-body {
        display: block !important;
    }
    
    .tab-content > .tab-pane {
    display: block !important;
    }
    }
     
  6. Rene84

    Rene84 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2017
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    1
    Hallo,
    ich stelle leider immer wieder fest, dass Kunden den Inhalt in den Tabs nicht finden. Das ist in der Mobilversion leider sehr schlecht gelöst. Das macht sogar XT Commerce besser, dort sind standardmäßig alle Tabs geschlossen und fallen dadurch sehr gut ins Auge und erst bemi klicken gehen die Tabs auf.

    Anderer Lösungsansatz wäre den Text nach xy Zeichen zu kürzen und erst wenn der Besucher auf "weiterlesen" klickt ganz auszuklappen.

    Ich habe leider lange Artikelbeschreibung und die Kunden finden die Tabs ganz unten nicht.

    Wie habt Ihr das gelöst? Oder lebt Ihr mit der standard Gambio Lösung?

    Die Lösung von Till ist schon mal eine Hilfe. Aber leider nicht ideal. Ich habe auch noch Tabs mit Eigenschaften (welche auch sehr Umfangreich sind) und dann wird das extrem lang, wenn alle Tabs offen sind.
     

    Anhänge: