Texte in eigenen Modulen mit gm_lang_edit.php übersetzen

Thema wurde von sirtet, 30. Januar 2020 erstellt.

  1. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    869
    Danke erhalten:
    76
    Danke vergeben:
    61
    Wie kann man erreichen, dass Texte, die man in einem Modul definiert hat, im Übersetzungs-Interface auftauchen?

    Konkret z.B. habe ich das Versand-Modul TABLE kopiert zu TABLE2.
    Aber die strings aus TABLE2 erscheinen nicht zum Übersetzen.

    Auch gibt's Strings in anderen Modulen, die ich gerne per UI anpassen können würde, etwa im Postfinance-modul.
     
  2. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    869
    Danke erhalten:
    76
    Danke vergeben:
    61
  3. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    869
    Danke erhalten:
    76
    Danke vergeben:
    61
    hmm nein, irgendwie doch nicht... auch nach dem SQL INSERT finde ich die Texte nicht per UI (aber schon in phpMyAdmin)
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    3.846
    Danke erhalten:
    1.331
    Danke vergeben:
    87
    Direkte Datenbankmanipulationen brauchst du überhaupt nicht, nur Sprachdateien, siehe (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    Die werden automatisch in die entsprechenden Datenbanktabellen übernommen, wenn man den Textcache geleert hat. Und ab dem Punkt sind sie dann auch über gm_lang_edit.php anpassbar.