v2.0.x Thema: Service Pack 1.1 BETA3 - Bugs

Thema wurde von Moritz (Gambio), 7. Februar 2012 erstellt.

  1. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.394
    Danke erhalten:
    2.431
    Danke vergeben:
    783
    Hm, das möchte ich mir gerne ansehen. Kannst du dazu ein Ticket eröffnen und die FTP-Daten mitsenden?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    946
    Danke erhalten:
    68
    Danke vergeben:
    120
    Ein Ticket zu Bug 1 oder 2?

    zu 2: Ich habe nun alle.bak Dateien gelöscht und anschließend den cache und template cache gelöscht. Jetzt ist wieder alles in Ordnung. Ich schätze der Fehler ist leicht reproduziert bar. Es wurden sowohl ".bak" Dateien im Verzeichnis "system/views" herangezogen als auch -wie beschrieben - im Verzeichnis /Eyecandy/sources/classes.

    Als Ergänzung noch ein Bug Nr. 3.
    In der checkout_confirmation kann ich ja noch den Inhalt des Warenkorbs bearbeiten. Lösche ich dann einen Artikel, erhalte ich die Sicherheitswarnung "Obwohl diese Seite verschlüsselt ist, werden die von Ihnen eingegebenen Informationen über eine unverschlüsselte Verbindung gesendet und können leicht von Dritten gelesen werden...."
     
  3. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.394
    Danke erhalten:
    2.431
    Danke vergeben:
    783
    Ich will mir die Komprimierung in deinem Shop ansehen. Dazu das Ticket eröffnen.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    946
    Danke erhalten:
    68
    Danke vergeben:
    120
    Erledigt - Ticket wurde geöffnet!
     
  5. Stefan

    Stefan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    632
    Danke erhalten:
    57
    Danke vergeben:
    191
    Seit dem Update auf Beta 3 konnte ich dies nicht mehr beobachten ;-)

    Ihr solltet alle Copyright Hinweise noch auf 2012 ändern vorm Release (hat natürlich ganz niedrige Priorität)
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    946
    Danke erhalten:
    68
    Danke vergeben:
    120
    Momentan sieht alles gut aus!
     
  7. Chulo

    Chulo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    332
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    18
    Was noch sehr schön wäre, wenn man für die Eingschaftennamen eigene Bezeichnungen für das Frontend eingeben könnte. So kann man z.B. wenn ein Hersteller eigene Farben hat diese in einem Block zusammenfassen den man für sich selbst Hersteller-Farbe nennen kann und für das Frontend gibt man als Titel trotzdem nur Farbe ein. Das verwirrt die Kunden dann nicht und man hat bei vielen Farben nicht so einen riesigen unübersichtlichen Block.
     
  8. Stefan

    Stefan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    632
    Danke erhalten:
    57
    Danke vergeben:
    191
    #28 Stefan, 10. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2012
    Neuer Bug: seit Beta 3 sind Datenbank Backups etwa 10 mal so groß wie mit Beta 2 ... Das soll doch bestimmt nicht so sein
     
  9. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.394
    Danke erhalten:
    2.431
    Danke vergeben:
    783
    Wir haben nichts an der Datenbanksicherung gemacht. Mit dem SP 1.1 gibt es mehr Module und Funktionen, was in einer größeren Datenbank und einer größeren Datenmenge resultiert.
     
  10. Stefan

    Stefan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    632
    Danke erhalten:
    57
    Danke vergeben:
    191
    Die Datenbank sicherung war vorher maximal 5 MB groß (sie wurde scheinbar gezippt) nun ist Sie über 50MB groß ....

    Mit Beta 2 waren es auch immer um die 5 MB ...
     
  11. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.394
    Danke erhalten:
    2.431
    Danke vergeben:
    783
    Dann sollte man mal mit phpMyAdmin schauen, in welcher Tabelle die Datenmassen liegen. An der Sicherung wird es nicht liegen.
     
  12. Stefan

    Stefan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    632
    Danke erhalten:
    57
    Danke vergeben:
    191
    Ist scheinbar alles Normal ... wie gesagt, die Datenbank ist nur unwesentlich größer als Gestern ... (sehe das ja auch an meinem MYSQL Dumper)

    Scheinbar war es bisher so, das Gambio die Datenbanken komprimiert hat beim Zippen ?!? und das geht nun scheinbar nicht mehr ....
     
  13. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.394
    Danke erhalten:
    2.431
    Danke vergeben:
    783
    In meiner Testumgebung verhält sich die Datenbanksicherung wie in einem GX1. Kann noch jemand das Problem bestätigen?
     
  14. Chulo

    Chulo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    332
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    18
    Ich kann das Problem bestätigen. In meinem Testshop ist die Datenbank von 5 auf 25 MB angestiegen, ohne an der Artikelanzahl etwas zu verändern.
     
  15. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.394
    Danke erhalten:
    2.431
    Danke vergeben:
    783
    Habt ihr Zip, GZip oder keine Kompression gewählt?
     
  16. Stefan

    Stefan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    632
    Danke erhalten:
    57
    Danke vergeben:
    191
    Ich habe keine Kompression gewählt.

    Aber auch wenn ich Gzip Kompremierung auswähle ist die Datenbank so riesig :-(
     
  17. Chulo

    Chulo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    332
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    18
    Wenn ich GZip einschalte dann bekomme ich sogar noch eine Warnung, dass exec disabled wurde, das Backup läuft durch und ist wie bei Stefan genauso groß wie vorher.
     
  18. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Ist kein BUG, aber da es für euch nicht viel arbeit wäre bei Gambio....

    könntet ihr evtl. dieses feature gerade mit einbauen in das update?
    Sollte ja in paar Minuten erledigt sein für euch

    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    Vielen Dank.
     
  19. Steffen (indiv-style.de)

    Steffen (indiv-style.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.139
    Danke erhalten:
    1.461
    Danke vergeben:
    449
    Beruf:
    Systemadmin, Webentwickler bei Reifen24.de
    Ort:
    PhpStorm
    Das mit der DB kann ich nicht bestätigen. Benutze kein GZip. Datenbankgrösse nur um 1MB angestiegen, was Aufgrund der ca 35 neuen Tabellen normal ist.
     
  20. Avenger

    Avenger G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    4.771
    Danke erhalten:
    1.478
    Danke vergeben:
    89