v2.0.x Thema: Service Pack 1.1 BETA3 - Bugs

Thema wurde von Moritz (Gambio), 7. Februar 2012 erstellt.

  1. Avenger

    Avenger G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    4.771
    Danke erhalten:
    1.478
    Danke vergeben:
    89
    Ich denke, das kann die gambio GmbH ganz schnell ändern:

    Statt die Dump-Datei mit den normalen PHP Dateioperation zu schreiben und zu lesen, einfach die "GZIP"-Varianten verwenden.

    Info z.B. hier: http://www.java-samples.com/showtutorial.php?tutorialid=984
     
  2. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    ja klar, deswegen ist es ja auch neu eingeführt worden.
    Das ja damit es BESSER funktioniert !
     
  3. Avenger

    Avenger G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    4.771
    Danke erhalten:
    1.478
    Danke vergeben:
    89
    Kein Bug aber notwendig:

    die Suche sollte auf die EAN-Nummer ausgedehnt werden....

    Dauert nur 30 Sekunden.....
     
  4. Chulo

    Chulo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    332
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    18
    Hierzu gibt's seitens Gambio noch keine Rückmeldung, das ist doch bestimmt einfach realisierbar.
     
  5. Timo (Gambio)

    Timo (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.686
    Danke erhalten:
    648
    Danke vergeben:
    46
    Hi Chulo,
    du möchtest also, dass man beispielweise die Eigenschaft Farbe anlegt, die wiederum auf 2 anderen Eigenschaften (Kleidungsfarbe + Herstellerfarbe) basieren. Im Backend wählt man dann nur Kleidungsfarbe aus, es wird aber im Frontend nur Farbe ausgegegeben (genauso bei Herstellerfarbe).

    Das wäre ein etwas größerer Eingriff, da wir diese Änderung überall nachträglich nochmal einbauen müssten. Außerdem sehe ich keine Probleme, wenn man alle Farben einer Eigenschaft zuweist. Bei der Artikelzuweisung gibt man ja an, welche Farbe explizit auswählbar sein soll. Das würde man dann also einmal pro Artikel machen, was keinen großen Zusatzaufwand bedeuten würde...

    MfG
    Timo
     
  6. Chulo

    Chulo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    332
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    18
    Hallo Timo,
    es geht ja eigentlich nur um einen anderen Namen für die Eigenschaft im Frontend. D.h. es müsste nur ein zusätzlicher Titel für die Eigenschaft eingegeben werden können. Wenn ich die Farben im Backend Farben-Dunkel nenne, dass ich dann den Namen für das Backend einfach in das neue Titelfeld eingebe und im Frontend trotzdem nur Farbe steht. Ist also nicht auf 2 Eigenschaften basierend.
     
  7. Timo (Gambio)

    Timo (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.686
    Danke erhalten:
    648
    Danke vergeben:
    46
    Hi,
    ich glaube ich habe da ein wenig zu kompliziert gedacht. Wir werden es wie gewünscht (und wie bei den Filtern) lösen, indem wir einen internen Namen vergeben:
    Schuhgröße (Größe)
    Konfektionsgröße (Größe)
    ...

    Dabei müssen dann aber teilweise Eigenschaftswerte doppelt eingetragen werden.

    MfG
    Timo
     
  8. Chulo

    Chulo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    332
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    18
    Doppelt müssen die ja nur gepflegt werden wenn ich die gleichen Eigenschaften unter verschiedenen Namen anzeigen lassen will. Ansonsten sehe ich da keine Probleme. Was noch Klasse wäre, wenn man keinen "externen" Namen vergibt, dass dann auch der "interne" für die Eigenschaft angezeigt wird.
     
  9. Timo (Gambio)

    Timo (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.686
    Danke erhalten:
    648
    Danke vergeben:
    46
    Wir haben das nun wie folgt gelöst. Man kann nun neben dem offiziellen Namen (der im Frontend angezeigt wird) einen Admin-Namen vergeben. Sobald dort etwas eingetragen ist, wird im Admin-Bereich nur noch mit dem Admin-Namen gearbeitet. Lässt man diesen weg, so erscheint der eingetragene Name für das Frontend...

    MfG
    Timo
     
  10. Chulo

    Chulo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    332
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    18
    Ihr seid die Besten, Danke!
     
  11. Chulo

    Chulo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    332
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    18
    #51 Chulo, 15. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2012
    Wie ist bei den neuen Eigenschaften der Export zu Google-Merchant geregelt? Bei den Attributen konnte man für jede Option einen Artikel exportieren, beim aktuellen Eigenschaftensystem geht immer nur der Hauptartikel. Wie wird es beim SP1.1 sein?
     
  12. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.394
    Danke erhalten:
    2.431
    Danke vergeben:
    783
    Die Eigenschaften werden noch bei keinem Artikelexport berücksichtigt. Uns ist aber klar, dass da Handlungsbedarf besteht ;). Das wird voraussichtlich mit einem eigenständigen Artikelexport-Update nachgeliefert.
     
  13. Chulo

    Chulo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    332
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    18
    Im #head_navi kann ich keinen "active" Status mehr für die aktuell geladene Seite vergeben. Ist das so gewollt? Der Menüpunkt der aktuell geladenen Seite soll sich von den anderen Unterscheiden!
     
  14. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.394
    Danke erhalten:
    2.431
    Danke vergeben:
    783
    Es ist bisher nicht vorgesehen, aber eine gute Idee. Nehme ich mal als Änderungswunsch für ein folgendes Update auf.
     
  15. balou...sagt "Auf Wiedersehn"

    balou...sagt "Auf Wiedersehn" Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    1.766
    Danke erhalten:
    373
    Danke vergeben:
    134
    ist es möglich das flyover in der detailansicht zu vergrößern...sprich die breite?
     
  16. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    die hinterlegten Bilder werden im Frontend bei Auswahl der Eigenschaften nur kurzzeitig angezeigt.
     
  17. Timo (Gambio)

    Timo (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.686
    Danke erhalten:
    648
    Danke vergeben:
    46
    Meinst du das Zoom-Plugin?

    Das kannst du unter /System/conf/JSOptions/zoom_plugin_options.php einstellen...

    Beschreibung:
    image_distance: Abstand zwischen Originalbild und zoom-Fenster
    preview_image_width: Breite des zoom-Fensters
    preview_image_height: Höhe des zoom-Fensters
    update_interval_time: wie oft, die Position der Maus geprüft wird (sollte nicht geändert werden)
    fade_in_time: Geschwindigkeit der Einblendung in ms
    slow_move_factor: Faktor für die Slow-Motion (Vorschaubild zieht nach, sodass eine weichere Bewegung entsteht - je höher, desto langsamer)

    Kann ich bei mir nicht nachvollziehen. Kann aber sein, dass der Fehler bereits behoben wurde, da es zu Anfang der Beta3 ein Problem mit dem JavaScript gab. Wurde wahrscheinlich bereits durch die Änderung behoben...

    MfG,
    Timo