Themes mit stets sichtbarer Header-Navigation?

Thema wurde von Anonymous, 1. April 2021 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    124
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    69
    Hallo Zusammen,

    aktuell basiert mein Shop noch auf dem Template Honeygrid. Langfristig möchte ich ihn auf ein Theme umstellen.
    Hierbei ist es mir wichtig, dass die Hauptnavigation im Header stets sichtbar bleibt. Also auch dann, wenn der User
    herunterscrollt. Und das, ohne dass ich größere Konfigurationen vornehmen muss.

    Auf Anhieb konnte ich unter den kostenlos verfügbaren Themes nur Malibu als passend ausmachen. Ist das korrekt,
    oder kann mir Jemand vielleicht noch alternative Themes empfehlen?

    Danke für Eure Zeit.
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.278
    Danke erhalten:
    10.316
    Danke vergeben:
    1.486
    Nein, das geht bei Malibu, beim Honeygrid, beim Orangestage, beim Datablue (wenn der Shop nicht gerahmt ist)
    ...

    Wenn der Shop nciht gerahmt ist, kann man unter Bereiche -> allgemein -> Layout den Header fixieren.
    Was alles fixiert wird, legt man mit den "Sticky-Werten" in den einzelnen Bereichen, wie z.B. der horizontalen Kategorie, fest.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    124
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    69
    Danke Dir! Darauf hatte ich gehofft :)
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.278
    Danke erhalten:
    10.316
    Danke vergeben:
    1.486
    Ich hqabe nicht alle probiert, es kann also auch eind geben, wo das nicht so geht.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    124
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    69
    @barbara vielleicht kannst Du mir nochmal beim Grundverständnis der Theme-Struktur auf die Sprünge helfen? Aktuell habe ich das Gefühl mit meinen Anpassungen an den falschen Stellen anzusetzen und die richtigen nicht finden zu können:

    Ich habe mir inzwischen eine Kopie des Honeygrid-Themes angelegt und bin dabei diese via StyleEdit 4 nach meinen Vorstellungen anzupassen. Hier stoße ich jedoch an Grenzen, da ich manche Änderungswünsche dort nicht umsetzen kann.

    Als Beispiel: Ich möchte gern die Standard Pagination der Artikellisten-Seiten anpassen. (Anbei ein Screenshot)
    Ich möchte sie zentriert platzieren und außerdem die Auswahlmöglichkeit zwischen Liste und gekachelter Auflistung auskommentieren. Gern möchte ich außredem den Lieferzeiten-Filter entfernen, da meine Artikel in der Regel allesamt dieselbe Lieferzeit haben.


    Das sollte für mich eigentlich kein Problem sein, aber aktuell finde ich mich in der Dateistruktur nicht zurecht und kann die entsprechende Datei, die ich bearbeiten muss, nicht ausfindig machen. Geschweige denn das Standard CSS des Themes. Das Handbuch ist mir dabei leider auch keine Hilfe.
     

    Anhänge:

  6. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.278
    Danke erhalten:
    10.316
    Danke vergeben:
    1.486
    Das brauchst Du normalerweise nicht.
    Wenn du mit Chrome, dem neuen Edge (auf Chrome-Basis) oder den FF als Browser unterwegs bist, kannst Du mit der Taste "F12" die Browser-Konsole aufrufen. Hier siehst Du einmal das html und einmal das CSS.
    Klickst Du mit der rechten Maustaste auf den Bereich, den Du bearbeiten möchtest, solltest Du das passende css finden.
    jetzt kannst du das auch in der Konsole testen.
    Wenn es passt, kopierst Du die Überschrift (das vor der "{") und das was Du geändert hast und fügst das im Style Editor in Dein eigenes css ein.
    Das eigene CSS findest Du über die 3 Punkte oben auf der rechten Seite des Menüs.

    Zu den Dateien:
    die Originalen Dateien liegen im Honeygrid-Theme und nciht in Deiner Kopie.
    In der Kopie sollte man nur das haben, was man geändert hat.
    Das kann auch alles in einer eigenen Datei sein.

    Angenommen du willst überall einen "Zurück-Button" einfügen. dann müsstest Du mindestens ein Dutzend Dateien anlegen.
    Mit der neuen Version brauchst Du nur eine in
    DeinTheme/html/custom/
    erstellen, z.B. eine
    "mein-button.html"
    und hier schreibst Du nur die Smarty-Blöcke mit Deiner Änderung oder Deinem Anhang rein.

    Ich hatte am Anfang eine Liste erstellt, welche Dateien jetzt wie heißen, aber das ist nicht 100%.
    Sollte aber zumindest am Anfang etwas helfen:
    https://www.gambio.de/forum/threads/vom-template-zum-theme-dateiliste.41678/

    Hier gibt es auch eine Anleitung für das Theme:
    https://developers.gambio.de/tutorials.html?v=3.13.1.0&p=theme-system
    und zu den Smarty-Blöcken:
    https://developers.gambio.de/tutorials.html?v=3.13.1.0&p=smarty-blocks
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    124
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    69
    1000dank Dir, das hilft mir weiter. Sehr!