Trackinglinks der Paketversender für Sendungsverfolgung

Thema wurde von Daniel (Gambio), 6. Juli 2015 erstellt.

  1. Daniel (Gambio)

    Daniel (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. April 2011
    Beiträge:
    1.901
    Danke erhalten:
    1.620
    Danke vergeben:
    424
    Ich habe mal angefangen die Trackinglinks der gängigen Versender zusammenzutragen, da diese für die neue Sendungsverfolgung ja benötigt werden. Da es zum Teil je nach genutzter Versandart bei einzelnen Versendern unterschiedliche URLs zu geben scheint, die sich ab und zu auch mal ändern können, freue ich mich, wenn ihr die Liste um zusätzliche Links und Versender ergänzt. Einfach als Antwort posten, ich aktualisiere dann regelmäßig den Beitrag. In Zukunft werden die wichtigsten versender auch bereits im Shop vorkonfiguriert sein.


    DHL (Standard):
    http://nolp.dhl.de/nextt-online-public/set_identcodes.do?lang=de&idc={TRACKING_NUMBER}&rfn=&extendedSearch=true

    GLS:
    https://gls-group.eu/DE/de/paketverfolgung?match={TRACKING_NUMBER}

    Hermes:
    https://tracking.hermesworld.com/?TrackID={TRACKING_NUMBER}

    DPD:
    https://tracking.dpd.de/parcelstatus?query={TRACKING_NUMBER}&locale=de_DE

    UPS:
    http://wwwapps.ups.com/ietracking/tracking.cgi?tracknum={TRACKING_NUMBER}&IATA=de&Lang=ger
     
  2. jueblu

    jueblu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    6
  3. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.271
    Danke erhalten:
    700
    Danke vergeben:
    245
    Eine feine Variante bei DPD ist folgende:

    https://tracking.dpd.de/parcelstatus?delisId=[KUNDENLOGIN]&matchCode={Paketreferenz}&locale=de_DE

    Wenn man als Paketreferenz die order_id nutzt wird da ein System raus, welches ohne weiteres Zutun für jeden Auftrag mit DPD als Versandart das Tracking auch OHNE Eingabe der Sendungsnummer beherrscht...

    Einziger Nachteil: Der Kunde sieht den Kundenlogin, allerdings kann man ohne weitere Authentifizierung nichts damit anfangen.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    1.554
    Danke erhalten:
    455
    Danke vergeben:
    96
    Die Variante von Christian ist vor allem dann recht interessant, wenn man öfter Sendungen mit mehreren Paketen hat. Da braucht man dann nicht alle Nummern einzeln eingeben. Ich kannte das selber auch noch nicht, mal sehen ob wir das bei uns trotz des kleinen Nachteils einsetzen werden.
     
  5. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.271
    Danke erhalten:
    700
    Danke vergeben:
    245
    Ja, das geht hervorragend. Du bekommst alle Sendungsnummern, die zum gleichen Auftrag gehören angezeigt und kannst die dann tracken.
     
  6. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Dir ist aber schon klar, das der Teil mit {TRACKING_NUMBER} nur ein Platzhalter ist für die später richtige Trackingnummer, oder?
     
  7. jueblu

    jueblu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    6
    Logisch ist mir das klar ! Habe Testkauf gemacht und existierende DHL-Sendungsnummer in der Bestellung hinterlegt. Diese erscheint dann auch korrekt in der Kunden Statusmail (Versandbestätigung). Klickt man dann aber auf den Link mit der korrekten Sendungsnummer in der Mail, landet man auf der o.g. DHL-Seite. Ist ganz offensichtlich ein Bug, weil durch den Platzhalter nicht die in der Datenbank angelegte Sendungsnummer übergeben und in den Link eingefügt wird.
     
  8. Torben Wark

    Torben Wark Gambio GmbH

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.581
    Danke erhalten:
    1.175
    Danke vergeben:
    399
    Hallo,

    ich hab das gerade enmal versucht zu reproduzieren und konnte keinen Fehler feststellen. Der Link in der E-Mail war bei meiner Testbestellung korrekt generiert. Vlt. machst du ein Ticket bei uns auf, damit wir uns das mal genauer ansehen können.

    LG Torben
     
  9. jueblu

    jueblu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    6
    Habe gerade mal einen anderen DHL-Link eingefügt:

    http://nolp.dhl.de/nextt-online-public/set_identcodes.do?runtime=standalone&idc={TRACKING_NUMBER}

    Komischerweise funktioniert es nun korrekt. Ist eigenartig, vielleicht lag es ja auch gestern an der DHL-Seite ? Egal, Problem jedenfalls für mich gelöst. Danke für deinen Beitrag.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.416
    Danke erhalten:
    1.580
    Danke vergeben:
    116
    Bei DHL kann es mal vorkommen, dass das Tracking erst einige Stunden nach der Erzeugung der Nummer verfügbar wird. So weit ich mich entsinne, gibt es eine Zeitgrenze um ca. 22:00 Uhr; tagsüber erzeugte Sendungsnummer finden sich erst ab diesem Zeitpunkt im Tracking.

    – ohne Gewähr, ich habe keine offizielle Quelle dafür, das ist nur Beobachtung –
     
  11. jueblu

    jueblu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    6
    Gut möglich dass es daran lag, der Streik ist jedenfalls heute wieder vorbei :)))
     
  12. jueblu

    jueblu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    6
    Interessant wäre ggf. noch der Platzhalter für die Sendungsverfolgung Deutsche Post Einschreiben. Leider reicht hier die Sendungsnummer allein nicht aus, da die Post zusätzlich das Einlieferungsdatum in der Formatierung Tag, Monat, Jahr verlangt. Wäre ganz prima, wenn das jemand austüfteln könnte. Kann mir vorstellen, dass viele Shops - genau wie wir - nicht nur Pakete versenden, sondern geringerwertige Waren versichert als Einschreiben.
     
  13. jueblu

    jueblu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    6
    Der einzufügende Link in der Konfiguration müsste wie folgt aussehen und er funktioniert testweise auch, z.B.:

    https://www.deutschepost.de/sendung/simpleQueryResult.html?form.sendungsnummer={TRACKING_NUMBER}&form.einlieferungsdatum_tag=15&form.einlieferungsdatum_monat=06&form.einlieferungsdatum_jahr=2015

    Problem ist nur, dass man dann bei jeder Sendung manuell die Parameter tag, (monat) (jahr) kann man ja stehenlassen) - zumindest den Tag - in der Konfiguration täglich manuell ändern muss. Der Aufwand ist natürlich gering und machbar, trotzdem wäre es optimal wenn es für diese Parameter Platzhalter gäbe, die man doch sicherlich aus dem Versanddatum generieren kann.
     
  14. jueblu

    jueblu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    6
    Kleiner Tippfehler, so ist es richtig:

    https://www.deutschepost.de/sendung/simpleQueryResult.html?form.sendungsnummer={TRACKING_NUMBER}&form.einlieferungsdatum_tag=15&form.einlieferungsdatum_monat=06&form.einlieferungsdatum_jahr=2015
     
  15. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Bei DPD könnte man auch das Live Tracking nehmen
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. August 2012
    Beiträge:
    640
    Danke erhalten:
    38
    Danke vergeben:
    90
    #16 Anonymous, 25. November 2015
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2015
    Ich habe jetzt bei deutschepost manuell Tag, Monat u.Jahr eingegeben.
    Wenn ich im Admin dann diesen Link mit der Trucking Nr. aufrufe erscheint auch die Seite mit der deutschen Post.
    Es steht die Trucking Nr. und das Einlieferungsdatum automatisch drin. Der Monat und das Jahr aber nicht.
    Muß das der Kunde dann selbst noch eintragen oder habe ich einen Fehler weil das nicht automatisch mit drinsteht?
    Oder muß ich anstatt 11, November eintragen?
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. August 2012
    Beiträge:
    640
    Danke erhalten:
    38
    Danke vergeben:
    90
    Das mit dem Jahr habe ich jetzt hinbekommen da war ein Leerzeichen zuviel.
    Aber bei Monat steht immer noch "Bitte wählen"
    Ich kann den Fehler einfach nicht finden.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. August 2012
    Beiträge:
    640
    Danke erhalten:
    38
    Danke vergeben:
    90
    Sorry, jetzt hab ich es geschafft. Alles ist jetzt ok.
     
  19. jueblu

    jueblu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    6
    Bitte Folgendes einrichten:

    Unter "Zahlungsdienstleister" bei URL Folgendes eingeben:

    https://www.deutschepost.de/sendung/simpleQueryResult.html?form.sendungsnummer={TRACKING_NUMBER}&form.einlieferungsdatum_tag=18&form.einlieferungsdatum_monat=11&form.einlieferungsdatum_jahr=2015

    VOR dem Einfügen der Sendungsnummer dann jedesmal Paketversender aufrufen und die beiden Ziffern hinter einlieferungsdatum_tag= bzw. einlieferungsdatum_monat= , also das aktuelle Einlieferungsdatum, bearbeiten. Ist wenig Aufwand, da man nur einmal täglich eine Ziffer zu bearbeiten hat (außer beim Monatswechsel, dann natürlich auch den Monat.

    So funktioniert das perfekt und die Sendung wird sofort korrekt angezeigt.
     
  20. jueblu

    jueblu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    6
    Dummerweise passiert es jedesmal dass hier der Link trotz korrektem Einfügen immer falsch dargestellt wird: Beim Monat muss es natürlich nicht

    ein lieferungsdatum

    sondern korrekt zusammengeschrieben

    einlieferungsdatum

    heissen !