v3.6.x Trotz Lagerbestand 1 kann Artikel mehrfach gekauft werden.

Thema wurde von reo, 25. Dezember 2017 erstellt.

  1. reo

    reo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    209
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    31
    Hallo

    Mir ist beim testen unseres neuen Shops aufgefallen, dass ein Produkt dass mit Lagerbestand 1 und einer Attributauswahl mehrfach in den Warenkorb gelegt werden kann. Ohne das eine Meldung erscheint.
    Da die Attributeauswahl nur eine Serviceleistung an dem Artikel ist, habe ich die Überprüfen des Artikelattribut-Bestandes ausgeschaltet. Denn sonst müsste ich da ja immer wieder Lagerbestände bei den Attributen nachtragen. Dies macht aber keinen Sinn, da es sich ja nicht um ein Produkt handelt, sondern um eine dazukaufbare Dienstleistung.

    Ich bin mir nicht sicher ob das wirklich ein Bug ist. Oder ob das so gewohlt ist. Oder kann mann bei den Attributen noch einstellen dass es den Lagerbestand von Produkt wählt?

    Hier der Link zur Baustelle:
    https://www.aquael-shop.ch/de/arstone-amazonas-120-50.html


    Gruss René
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.739
    Danke erhalten:
    538
    Danke vergeben:
    407
    Ich wollte mich jetzt nicht im Shop als Kunde registrieren ... aber im Warenkorb kommt die Meldung:

    upload_2017-12-27_12-13-45.png

    Der Kunde kann da seine Menge anpassen oder sich wegen Teillieferungen informieren. Damit sollte es eigentlich passen.
     
  3. reo

    reo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    209
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    31
    Hallo Jan

    Ja wenn du den Artikel der einen Lagerbestand von 1 Stück hat mehrfach in den Warenkorb legst kommt die Meldung richtig.
    Wenn du aber den Artikel einmal ohne Zuschnitt und danach einmal mit Zuschnitt in den Warenkorb legst kann der Kunde ganz normal Bestellen. Also eigentlich die Rückwand die es nur einmal gibt zweimal bestellen. Einmal ohne und einmal mit Zuschnitt.

    Dies ist so ja falsch. Denn nur wen ein Service dazugekauft wird, Bleibt der Grundartikel und desen Lagerbestand ja gleich.


    Gruss René
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.555
    Danke erhalten:
    10.407
    Danke vergeben:
    1.497
    Das ist bei den Attributen so, da der Bestand nicht vom Artikel abgezogen wird, sondern vom Attribut.

    Hast Du das schon mal mit den Eigenschaften getestet?
    Da kann man wählen, ob der Bestand vom Artikel oder von der Eigenschaft abgezogen wird.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.739
    Danke erhalten:
    538
    Danke vergeben:
    407
    #5 Anonymous, 27. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2017
    Ob ich nun mit oder ohne Zuschnitt bestelle, der Artikel ist jeweils mit *** gekennzeichnet.
    upload_2017-12-27_12-50-34.png

    Möglicherweise meinst du auch die Lagerbestandsprüfung bereits vor dem Warenkorb. Da gab es mal ein (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.). Ob das bereits umgesetzt wurde, weiß ich leider nicht.

    Edit:
    Wurde bereits umgesetzt. In den Testshops von Gambio (v.3.7.2.0) kann man einstellen, ob eine Warenbestandsprüfung vor dem Warenkorb stattfinden soll.
    upload_2017-12-27_14-11-21.png

    Sieht dann so aus:
    upload_2017-12-27_14-13-56.png
     
  6. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.555
    Danke erhalten:
    10.407
    Danke vergeben:
    1.497
    Jan, Du hast den Artikel 3 und 4 mal im Warenkorb.
    Versuch es mal, wenn Du nur je einen reinlegst.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.739
    Danke erhalten:
    538
    Danke vergeben:
    407
    Ah. Ok. Das geht auch in den Testshops nicht. Das müsste angepasst werden.

    Diese Fallgestaltung wurde bestimmt übersehen. Der Bestand wird im Warenkorb ja bereits geprüft. Das sollte der Weg dahin, dass das auch mit geprüft wird, nicht mehr weit sein.
     
  8. reo

    reo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    209
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    31
    Hallo zusammen

    Wie Barbara bereist gesagt hat taucht das Problemm nur auf wenn man je 1 Stück in den Warenkorb legt.

    Die Eigenschaften habe ich mir schon angeschaut. Doch ich dachte in diesem Fall wären die Attribute besser. Bei den Eigenschafften muss ja dan immer Artikelnummer usw hinterlegt werden. Und da sich am Artikel nichts ändert wären das dann ja mehrfach die gleichen Artikelnummern.

    @barbara wie meinst du das wegen dem Abzug der Artikelmenge? Also wenn ich jetzt die Rückwand kaufe bleibt der Lagerbestand beim Artikel auf 1? Das wäre dan ja Fatal.


    Gruss René
     
  9. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.555
    Danke erhalten:
    10.407
    Danke vergeben:
    1.497
    Ich bin aus den Attributen schon eine weile raus, aber ich meine das der Bestand nur von den Attributen abgezogen wurde.
    Man kann ja auch nciht festlegen, ob der Bestand vom Attribut oder Artikel abgezogen werden soll.
    Leg Dir doch einfach einen Testartikel an, mit den selben Beständen und mache eine Testbestellung, dann weist Du es ganz sicher.

    Warum? Es gibt die Einstellung "Eigenschaften - Artikelnummer anhängen" unter Shop Einstellungen -> Mein Shop.
    Im Schlimmsten Fall musst Du eine "0" als Eigenschaften-Artikelnummer eintragen, dann ist Deine Artikelnummer
    KD1234-0, statt KD1234.

    Was ich gerade gesehen habe:
    in der Shopversion 3.7.3 gibt es unter Shop Einstellungen -> Lagerverwaltungs-Optionen ein Feld:
    "Lagerbestand vor dem Warenkorb prüfen?". vielleicht hilft das schon.
     
  10. reo

    reo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Januar 2014
    Beiträge:
    209
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    31
    Ok Ich hab das jetzt mal in meinem testshop getestet. Also dort zählt es beim Artikel den Lagerbestand ab. Nicht bei den Attributen.
    Der Testshop läuft aber noch auf 3.2.0.0
    Weiss also nicht ob es beim 3.6.0.2 auch noch so ist. Müsste ich mal testen. Nur kann man da ja die Bestellung nicht einfach Löschen und die Bestellnummer wird dann wieder zurückgesetzt. Darum mache ich im neuen System keine Testbestellungen mehr. Buchhaltungstechnisch finde ich die neue art ziemlich schlecht. Aber wird schon einen Grund haben warum dass so ist.

    Gruss René
     
  11. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.555
    Danke erhalten:
    10.407
    Danke vergeben:
    1.497
    Dann ist das bei 3.6 sicher auch so.
    Ich hatte die Attribute mit der Version GX 2.0.6xoder 2.0.7x , ist also wirklich schon laaange her :)
    Wenn ich eine Testbestellung mache, schreibe ich bei der Bestellung ins Kommentarfeld "Testbestellung zu..." und den Grund der Testbestellung. Dann wird die Bestellung storniert und gut ist. Solange mein keine Rechnung dazu erstellt, ist das (zumindest in DE) kein Problem.