Umsatzsteuerfreie Ausfuhrlieferung

Thema wurde von Dudlhofer, 5. September 2016 erstellt.

  1. Dudlhofer

    Dudlhofer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    19
    Hi,
    zu dem Thema gibt's zwar einige Fundstellen, hier im Forum, aber die behandeln alle meine Frage nicht:
    Auf einer Rechnung für eine umsatzsteuerfreie Ausfuhrlieferung - also z.B. in die Schweiz - muss ein entsprechender Hinweis stehen. Es genügt also nicht, lediglich die mit 0 berechnete USt. auszuweisen. (Siehe Punkt 4 in folgender Checkliste: http://www.frankfurt-main.ihk.de/recht/steuerrecht/umsatzsteuer_international/ausfuhrlieferungen/).
    Wie bringe ich Gambio dazu, in diesem Fall den Text "Die Lieferung ist nach § 4 Nr. 1 a in Verbindung mit § 6 Abs. 1 Umsatzsteuergesetz (UStG) steuerfrei." auf die Rechnung zu drucken?
    Ich finde keinen Weg das zu konfigurieren. Ich könnte zwar
    a) einen inaktiven Artikel 0,-€ anlegen, den ich dann bei der Bestellungsbearbeitung hinzufüge - aber dazu muss ich ihn vorher aktivieren, wobei er im Shop sichtbar wird, und darf nicht vergessen ihn anschließend wieder zu deaktivieren, oder
    b) Ich setze das in den Hinweistext der Rechnung und aktiviere den Hinweis nur für diese einzelne Rechnung. Ich darf das Deaktivieren dann auch wieder nicht vergessen.
    Beides erscheint mir gleich umständlich. Wie macht Ihr das?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    311
    Danke erhalten:
    36
    Danke vergeben:
    37
    Viel Wichtiger sind die Informationen ab Punkt 3 der IHK Frankfurt.
    ATLAS Ausfuhranmeldung etc. etc.............
    Haste schon eine eigene EORI-Nr?
    Alle Ausfuhren, auch die in die Schweiz müssen über ATLAS elektronisch Angemeldet werden.............
    Du musst den Nachweis führen das die Ware tatsächlich ins Ausland an den Kunden geliefert wurde...

    Kannste du das nicht kommt der deutsche Fiskus und will seine Umsatzsteuer auf die von dir verkaufte Ware haben egal ob du diese nun mit oder ohne MwSt. verkauft hast
     
  3. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.584
    Danke erhalten:
    10.423
    Danke vergeben:
    1.498
    Xycons.de hat ein Modul für Rechnungs-Kommentarbausteine.
    Damit kannst Du verschiedene Texte erstellen und per Knopfdruck auf die Rechnung setzen.
     
  4. Dudlhofer

    Dudlhofer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    19
    @michaelmatecki : wir betreiben kein B2B, also trifft da vieles nicht zu und als Ausfuhrnachweis genügt idR der Speditionsauftrag.
    @barbara : Danke für den Link, aber für die 3x im Jahr ist mir das Modul zu teuer, da es auch nicht die gewünschte Funktionalität hat (Ausfuhr in nicht-EU-Ausland = automatisch Hinweistext einfügen). Meine Lösung b) ist da offenbar doch das einfachste.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    311
    Danke erhalten:
    36
    Danke vergeben:
    37

    Ich hatte bereits den Hinweis auf deinen Steuerberater gegeben, dass wird dir hier keiner ausführlich Erläutern können, gleichzeitig würde eine Anfrage beim Zoll bezüglich Speditionsauftrag auch nicht schaden! Das ganze kann Umsatzsteuertechnisch bezüglich Umsatzsteuervoranmeldung usw. sehr schnell in die Hose gehen.......
     
  6. Dudlhofer

    Dudlhofer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    19
    Ähem... Sorry, ohne Dir zu nahe treten zu wollen, ging meine Frage nicht in die Richtung steuerrechtlicher Aspekte, sondern nur, wie die technische Umsetzung in Gambio funktionieren kann. Wir liefern nicht zum ersten Mal in die Schweiz, aber zum ersten Mal mit Gambio.
    Danke für die Sorge :)
     
  7. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.428
    Danke erhalten:
    5.919
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Mach dir doch nen Stempel und Stempel das bei den drei Bestellungen dann nach dem Druck drauf. Nur so als Idee.
     
  8. Dudlhofer

    Dudlhofer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    19
    @Dennis (Print-Weilburg.de) : Gute Idee - ich brauch aber einen, der die PDF-generierte Datei stempeln kann, bevor sie per E-Mail verschickt wird... ;)
     
  9. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.428
    Danke erhalten:
    5.919
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Dachte legst sie dem Paket bei,
    Dann am besten das ganze mal als Feature Wunsch an Gambio melden
     
  10. VItalij Friesen

    VItalij Friesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2012
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    2
    Hallo,

    ich mach das wie Folgt: Bestellung bearbeiten => Versandarten, Zahlungsweisen und Summen => dann bei MwSt statt zzgl. 19% MwSt dein Text reinschreiben und die Zahl auf Null setzen => Speichern. Alles manuell nachrechnen und OHNE "Nachbearbeitung beenden und Bestellung neu berechnen" Schließen. Sonst wird dein Text überschrieben. Rechnung neu generieren und dann kommt so was raus:

    upload_2016-9-6_9-6-12.png

    ich denke das, dass vollkommen ausreichend ist.

    Beste Grüße
    Vitalij Friesen
     
  11. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.198
    Danke erhalten:
    666
    Danke vergeben:
    235
    Es reicht: "Umsatzsteuerfreie Ausfuhrlieferung".
    Wichtig ist ein Hinweis daß es eine steuerfreie Lieferung ist und warum.
    Die Paragrafen zu zitieren ist nicht notwendig.
     
  12. VItalij Friesen

    VItalij Friesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2012
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    2
    dann eben so. Dudlhofer wollte wissen wie er den Text in die Rechnung reinschreiben kann.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2017
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    6
    Hallo allerseits,
    gibt es dafür mittlerweile auch eine andere Lösung?
     
  14. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.198
    Danke erhalten:
    666
    Danke vergeben:
    235
    Wofür?
    Die Frage lässt einige Spielräume offen.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    1.024
    Danke erhalten:
    794
    Danke vergeben:
    198
    @ilse_schmidt
    Wenn es um den Text "Steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung. Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers" geht, dann ist das mit der Version 3.12.0.3 bereits enthalten und wird automatisch erschienen. Es ist keine Anpassung dafür notwendig.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2017
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    6
    Es geht um Lieferung von Österreich in die Schweiz (EU-Ausland). Dabei soll auf der Rechnung stehen "Steuerfreie Ausfuhrlieferung (gem. §6 Abs1 Z1 UStG)
     
  17. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    22. März 2015
    Beiträge:
    2.381
    Danke erhalten:
    640
    Danke vergeben:
    412
    Zu dem Thema gibt es von seit Ende Januar ein Ticket. Dauert wohl länger das Thema zu klären.

    Aktuell mache ich es wie @(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) und füge den Text bei Schweizer Kunden manuell ein.