Umstieg von JTL-Wawi auf ???

Thema wurde von S t e f a n, 6. September 2012 erstellt.

  1. S t e f a n

    S t e f a n Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    730
    Danke erhalten:
    94
    Danke vergeben:
    76
    Hi @all,

    ich benutze seid einiger Zeit die JTL-Wawi in Verbindung mit meinem Gambio GX2-Shop.
    Es funktioniert soweit im Moment alles ganz gut. Allerdings ist die gaze Geschichte leider nicht zukunftssicher, da die Schnittstelle zu XT:Commerce Shops seitens JTL nicht weiterentwickelt wird. Klar, die wollen Ihre eigene Shoplösung pushen.

    Nun möchte ich mich schon frühzeitig nach einer Alternative umschauen. Einiges habe ich mir schon angesehen, aber diese Lösungen haben micht leider nicht wirklich überzeigt. Dies waren folgende:

    1. Faktura XP
    2. Amicron Faktura
    3. Abamsoft Finos
    4. Actindo

    Was könnt ihr noch empfehlen, bzw. was setzt ihr ein und wie seid ihr damit zufrieden?
     
  2. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.361
    Danke erhalten:
    5.906
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Da gibbet doch schon nen ganzen ewig langen Fred zu....
    warenwirtschaft für GX2
     
  3. S t e f a n

    S t e f a n Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    730
    Danke erhalten:
    94
    Danke vergeben:
    76
    Jo den kenn ich. Ist aber mittlerweile total unübersichtlich und es wird dort nur noch über Faktura diskutiert.
     
  4. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    Da mußt auf alle Fälle etwas mehr in die Tasche greifen, es gibt da noch ein paar, bei denen ich auch gerade grübel. Die da wären:

    mcn
    SAP

    die meisten anderen kommen bei uns nicht in Frage, einfach zu allgemein gehalten.
     
  5. S t e f a n

    S t e f a n Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    730
    Danke erhalten:
    94
    Danke vergeben:
    76
    mcn werde ich mir mal näher anschauen. gegen sap hab ich ne allergie :)
     
  6. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    moin Stefan,

    was hast denn gegen SAP?
     
  7. S t e f a n

    S t e f a n Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    730
    Danke erhalten:
    94
    Danke vergeben:
    76
    is was persönliches :) Hatten hier in der Firma mal ne Präsentation und der Vertriebler war dann hinterher ziemlich großk...ig. SAP an sich ist sicherlich nix schlechtes. Hat sich ja nicht umsonst in vielen Unternehmen durchgesetzt.
     
  8. C h r i s t i a n

    C h r i s t i a n G-WARD 2012

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    3.456
    Danke erhalten:
    330
    Danke vergeben:
    551
    ok, also ein menschliches Problem, gut zu wissen.
     
  9. sileo

    sileo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    2.266
    Danke erhalten:
    274
    Danke vergeben:
    205
    Dagegen hätte ich was :)) !!!
    Meinen Mann, der ist SAP-Berater .-)) (Aber bevor jetzt Fluten von Fragen kommen, er arbeitet mit den Lösungen für große Unternehmen)

    SAP hat uns vor einiger Zeit auch angesprochen, das klang recht gut. Die scheinen gelernt zu haben, das es auch kleine Kunden gibt, die keinen Wasserkopp haben und den auch nicht in der Software brauchen. Wenn ich mich recht erinnere, kostet das etwa EUR 1000,00.

    Es gibt auch eine Komplett-Lösung von DATEV. Die wollen auch in den Markt. Wir arbeiten mit dem Datev.Programm, aber nur für die Buchhaltung, Jahresabschluß usw.
     
  10. Stephan Ho.

    Stephan Ho. Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    37
    Danke vergeben:
    16
    Hi Ste(f)an,

    ich arbeite jetzt seit 1 Jahr mit der Amicron Faktura und bin happy.
    Software, Updates, Stabilität super.
    Der Support ist zwar so "lala" .... aber das Forum ist kompetent und hat bisher all meine Fragen schnell gelöst.
    Das Preis/ Leistungsverhältnis finde ich auch sehr gut.
    Obwohl ich mittlerweile glaube die Software gut zu kenenn entdecke ich noch immer Möglichkeiten und Funktionen.
    Hat alles, kann alles- für mich war es die perfekte Entscheidung dahin zu wechseln.

    Faktura XP und Actindo habe ich auch getestet. Ersteres hat mir überhaupt nicht zugesagt, zweiteres hat was Usabilityangeht gegen Amicron den kürzeren gezogen.

    Gruß Ste(ph)an
     
  11. sileo

    sileo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    2.266
    Danke erhalten:
    274
    Danke vergeben:
    205
    Hallo Ste(ph)an,

    wir haben auch auf Amicron umgestellt, aber die Shopanbindung noch nicht realisiert. Ich wäre für Tipps, wo ich die passenden Infos etc finde, dankbar.
    Könntest Du mir eine Mail mit Infos senden?
     
  12. Stephan Ho.

    Stephan Ho. Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    37
    Danke vergeben:
    16
    Servus Angelika,

    eine Anleitung/ Erklärung findest Du in der Hilfe und auch im Forum gibt es dazu Info´s.
    Wenn Du spezielle Fragen hast kannst mir auch gerne ne Mail schicken oder mich im Büro anfunken.
     
  13. S t e f a n

    S t e f a n Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    730
    Danke erhalten:
    94
    Danke vergeben:
    76
    Hi Ste(ph)an :)

    Amicron hatte ich mir ja auch schon mal angeschaut. Konnte mich aber nicht so recht damit anfreunden.
    Werde es dann aber nochmal genauer unter die Lupe nehmen. Dürfte ich Dich bei Bedarf per Mail mal nerven? ;)
     
  14. Stephan Ho.

    Stephan Ho. Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    37
    Danke vergeben:
    16
    Ja klar nerv nur ;-)
     
  15. Wolfgang G

    Wolfgang G Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    146
    Danke erhalten:
    26
    Danke vergeben:
    43
    Hallo,

    auch ich nutzt die JTL Warenwirtschaft und bin eigentlich ganz zufrieden. Das soeben neue Lager und Bestellprogramm das in der Testphase ist erscheint ganz Ok.
    Da anscheinend viele die JTL WaWi benutzen währ es doch zu überlegen, ob man sich nicht zusammentut und den Connector von einem erfahrenen Programmierer weiterentwickeln lässt.
    Da die anderen WaWi Programme ja alle mehr oder weniger kostenintensiv sind währe dies doch eventuell eine Alternative.
    Da ich mit PHP und Datenbanken nicht so bewandert bin meine Frage. Was meint Ihr als JTL WaWi Nutzer bzw Programmierer.

    viele Grüße
    Wolfgang
     
  16. S t e f a n

    S t e f a n Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    730
    Danke erhalten:
    94
    Danke vergeben:
    76
    Hallo Wolfgang,

    das ist eine gute Idee.
    Würde auch ganz gerne bei der JTL-Wawi bleiben.
    Ich liebe besonders die Import- und Export-Funktion. Das hat mir schon einiges an Arbeit erspart.

    Also dann eine Bitte an alle JTL-Wawi Nutzer, die es gerne bleiben wollen (oder werden wollen) und die bereit sind für Änderungen am Connector zu zahlen, bitte melden.

    Vielleicht am Besten mit der Danke-Funktion. Dann hat man einen guten Überblick wer da evtl. mitmachen will.
    Je mehr mitmachen, desto günstiger wird es :)
     
  17. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.343
    Danke erhalten:
    9.972
    Danke vergeben:
    1.455
    Den Gedanken hatte ich auch schon.
    Zumal der Connector die Bestellungen mit Eigenschaft-Artikelnummern nicht richtig übernimmt.
    Schön wäre auch, wenn man wählen könnte zwischen Daten senden, oder abholen, oder senden und abholen.
    Und wer will jetzt das Danke?
    Dann gebe ich es wohl euch beiden :)
     
  18. sileo

    sileo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    2.266
    Danke erhalten:
    274
    Danke vergeben:
    205
    Vielen Dank. Im Forum hab ich nicht wirklich was dazu gefunden, außer das man davor warnt, die Buttonlösung zu installieren :-(.
    Vermutlich ist die Suche im Forum genauso schwierig wie im gambio-Forum und erfordert etwas Geduld.
    Wir werden uns mal durch`s Handbuch lesen.
     
  19. Tom27

    Tom27 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    123
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    44
    Darf ich mal fragen, was denn beim aktuellen JTL Connector nicht funktioniert? Mein Kunde, der Gambio GX2 2.0.10g mit Buttonlösung im Einsatz hat, möchte die JTL WaWi unbedingt weiter nutzen - ich befürchte aber nach dem Lesen dieses Threads eher, dass er sich damit keinen Gefallen tut. Wäre sehr nett, wenn jemand vielleicht ein paar Infos zu den Fallstricken oder Problemen hätte. Vorab vielen Dank!

    Grüsse
    Tom
     
  20. Wolfgang G

    Wolfgang G Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    146
    Danke erhalten:
    26
    Danke vergeben:
    43
    Hallo,
    es gibt eigentlich keine Probleme mit der JTL WaWi. Allerdings müsste der Connector angepasst werden, damit zB. die Eigenschaften usw. in den Gambio Shop übertragen wird.
    Leider hat sich noch keiner gemeldet, der das programieren kann.
    Wenn man sich zusammentut wird es vielleicht für den einzelnen gar nicht so teuer. Allerdings haben bis jetzt erst 2 ein Interesse bekundet.

    viele Grüße
    Wolfgang