v4.0.x Unsinniges Title-Tag auf Bildern

Thema wurde von sirtet, 28. April 2020 erstellt.

  1. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.002
    Danke erhalten:
    81
    Danke vergeben:
    76
  2. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.494
    Danke erhalten:
    2.480
    Danke vergeben:
    813
    Hallo,

    das haben wir da jetzt schon ziemlich lange drin. Ich vermute, dass wir das aus SEO-Gründen so getan haben. Ich würde es jetzt dabei belassen.
     
  3. erle

    erle Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    115
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    19
    #3 erle, 13. Mai 2020
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2020
    Dass dort ein Title-Tag ist, ist aus SEO-Gründen sicher gut. Dass es den Vorsatz "Mobile Preview" erhält, ist nicht nur in dieser Desktop-Ansicht unsinnig (für Mobilgeräte gibt es eine eigene Ansicht), sondern dürfte auch unter SEO-Gesichtspunkten schädlich sein, da die zusätzlichen, immer gleichen Worte die selbst gewählten Keywords des Tags in den Hintergrund drängen. Die Käufer suchen nämlich nicht nach "Mobile Preview", sondern nach "T-Shirt". Falls "Preview" oder besser "Vorschau" unbedingt mit in den Tag rein müsste, dann besser ans Ende statt an den Anfang des Tags, und ohne "Mobile" in der Desktopansicht. Auch in der Mobilansicht ist der Hinweis auf eine "mobile" Vorschau überflüssig, dort ist eh schon alles mobil.
     
  4. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.002
    Danke erhalten:
    81
    Danke vergeben:
    76
    Ja, kann mir auch nicht vorstellen, an welche SEO Vorteile Moritz da denkt...
    Vielleicht gehört's noch etwas mehr als nur der im Admin eingegebene ALT-Text (resp. Produktname falls kein ALT-Text da ist) in's ALT, aber sicher nicht in's TITLE tag...
    Praktisch überall wo ich über SEO lese, wird klargemacht, dass die User Experience VOR dem SEO kommt, die SEO dort nichts verschlechtern soll...
     
  5. erle

    erle Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    115
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    19
    Der Title-Tag ersetzt hier die nicht vorhandenen Bildunterschriften. Das ist zunächst mal ein Fortschritt auch für die User Experience -- wenn man es nicht mit unnötigen Zusätzen wieder kaputt macht.
     
  6. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.002
    Danke erhalten:
    81
    Danke vergeben:
    76
    Was meinst du damit? Wenn ALT und TITLE da sind, wird Title gezeigt bei hover, wenn title fehlt, dann hover.
     
  7. erle

    erle Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    115
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    19
    Meinst du "... dann ALT"? Es gab zwar mal gewisse Browser, die das Alt-Attribut als Tooltip angezeigt haben, das ist meines Wissens jedoch nicht standardgemäß und heute nicht mehr weit verbreitet.
     
  8. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.002
    Danke erhalten:
    81
    Danke vergeben:
    76
    Ah ja, vertippt... natürlich ALT.
    Also, mein Chrome macht den Fallback auf ALT, Firefox nicht...