Update Import-Assistent für GX2 verfügbar

Thema wurde von Nonito (Gambio), 13. Juli 2011 erstellt.

  1. Chris :-)

    Chris :-) Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    383
    Danke erhalten:
    21
    Danke vergeben:
    38
    Al, habs mir auf deiner Seite angesehen.

    Läuft sauber, kannste nicht meckern.

    Kaffee ist nun fertig, auf geht´s.
     
  2. Al_Capone

    Al_Capone Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    2
    nur zur Info

    läuft gerade etwas langsam weil der Imageproceed noch läuft ;O)

    8000 Bilder wollen verarbeitet werden ;O)
     
  3. Chris :-)

    Chris :-) Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    383
    Danke erhalten:
    21
    Danke vergeben:
    38
    Ach so, folgender TIP noch für Dich:

    SEO-Technisch nicht so gut, das die AGBs etc. in der oberen Leiste stehen.
    Da gehen die Suchmaschinen zuerst rüber.
    Leg lieber die Kategorien da hin.

    Besser ist es so wie in dem unten angegebenen Link beschrieben.
    So werde ich es auch machen.
    Aber heute wohl nicht mehr.

    http://www.gambio-forum.de/threads/726-Box-in-Footer/page3
     
  4. Al_Capone

    Al_Capone Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    2
    Ja ich weiß nur wenn ich meine Kategorien oben reinbaue ist es für meine kunden nichtmehr so übersichlich wie jetzt
    habe die Seite bei google ect pp gelistet
    zumal meine Kundschaft durch Mund zu Mund kommt da brauch ich nicht so großartig SEO ;O)

    mal ne andere Sache weil hier viele leute diesen Thread lesen

    Ich such so ein Modul für 24 Stunden Angebote jemand was im Petto ?
     
  5. Daniel (Gambio)

    Daniel (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. April 2011
    Beiträge:
    1.901
    Danke erhalten:
    1.620
    Danke vergeben:
    424
    Bitte bleibt beim Thema. Für Themen die nichts direkt mit dem Update-Assistenten zu tun haben, nutzt bitte einen anderen Thread, damit es hier möglichst übersichtlich bleibt.
     
  6. Chris :-)

    Chris :-) Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    383
    Danke erhalten:
    21
    Danke vergeben:
    38
    Hast recht, Daniel, wir sind vom Thema abgekommen.
    Trotzdem, die Lösung die Al Capone hier anbietet mag funktionieren, aber das ich 3 Shops und Datenbanken benutzen muß,
    kann nicht die Lösung sein.
    Ist es denn ein Problem von einigen Anwendern, oder ein Generelles?
    Wie gesagt, beim Pfadübernehmen ist Ende. Danach geht nichts mehr.
     
  7. Al_Capone

    Al_Capone Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    2
    Ich denke es dürfte ein Problem von allen sein weil GX oder älter
    der GX 2 hat andere Pfade und da wird bestimmt noch etwas nachprogrammiert werden müssen.
    Ich habe es etliche male probiert und danach wieder abgekackt :(
    Meine Lösung ist zwar nicht die einfachste und schnellste aber Sie funktioniert ;O)
     
  8. Chris :-)

    Chris :-) Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    383
    Danke erhalten:
    21
    Danke vergeben:
    38
    Al, ich nochmal:

    Die Gedankengänge anderer zu verfolgen ist nicht immer ganz einfach und ich will keinen Fehler machen.
    Bin nämlich gerade beim Install. mit deiner Version.
    Also, so habe ich es verstanden,
    nochmal gaaanz genau von vorne:


    GX2-Shop in Unterordner (z.B. GX2) des Original-Shops (Ordner z.B. shop) installieren.( www.meinshop.de/GX2)
    Import-Assistenten ausführen.
    Original-Shopdateien in einen Neu angelegten Ordner schieben, sozusagen als Datensicherung (shop-alt).
    Dann in den nun leeren Ordner "shop" nochmal einen GX2 Shop installieren.
    Auch hier den Import Ass. ausführen.
    Unterordner ../GX2 löschen.

    Ist das so korrekt??
    Falls nicht,
    bitte nochmal so ausführlich, wie es nur geht.
    Danke.
     
  9. Al_Capone

    Al_Capone Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    2
    nein auf dem ftp einen neuen Ordner bzw Shop anlegen z.B. www.meinedomain.de/shopsicherung
    da nen frischen GX2 installieren
    dann den Updater reinkopieren
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> von Hand die Daten des Quellshops eintragen >>>>>> Daten übernehmen

    dann hauptshop löschen bzw umbenennen egal ;O)

    ftp Ordner www.meinedomain.de/shop <<< Beispiel anlegen

    nen neuen GX2 installieren

    Updater reinkopieren und dann wieder die Daten des Quellshops in diesem Fall >>>>>> www.meinedomain.de/shopsicherung

    dann wieder auf Daten übernehmen

    und nun bist du fertig

    GANZ WICHTIG NICHT DIE PFADE ÜBERNEHMEN !!!!!!!!!!
     
  10. Al_Capone

    Al_Capone Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    2
    Achso es funzt nicht mit Firefox und Explorer !!!

    benutz google !!!
     
  11. Chris :-)

    Chris :-) Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    383
    Danke erhalten:
    21
    Danke vergeben:
    38
    :-( dann kann ich nochmal loslegen, so´n M....
    Weiß nicht, ob ich heute noch fertig werde.
    Sag auf jeden Fall bescheid, wenns funkt.
     
  12. Al_Capone

    Al_Capone Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    2
    alles klar wenn nicht schreib ne mail ;O)
     
  13. Chris :-)

    Chris :-) Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    383
    Danke erhalten:
    21
    Danke vergeben:
    38
    Habs auch hinbekommen.

    Meine Vorgehensweise:
    GX2-Shop in Unterordner (z.B. GX2) des Original-Shops (Ordner z.B. shop) installieren.( www.meinshop.de/GX2)
    Import-Assistenten ausführen.
    Original-Shopdateien in einen Neu angelegten Ordner schieben, sozusagen als Datensicherung (shop-alt).
    Dann in den nun leeren Ordner "shop" nochmal einen GX2 Shop installieren.
    Auch hier den Import Ass. ausführen.
    Unterordner ../GX2 löschen.

    Doof: Es werden 2 leere Datenbanken benötigt.

    Und:
    Leider sind dann noch viele Dinge anzupassen (Zahlungsweisen und alles Mögliche).
    Und perfekt finde ich es auch nicht, da der eigene Shop erstmal zwischendurch nicht erreichbar ist.

    Ich habe meinen Shop heute auch noch nicht kompl. angepasst und werde morgen Abend weiter machen.
    Mal sehen, ob ich Ihn dann schon fertig bekomme.

    Ganz praktisch ist, das ich das Verzeichnis Shop-alt in Shop umbenennen kann und den aktuellen Ordner in Shop2 zum Bspl.
    So läuft bis morgen erstmal wieder die alte Version.

    Schluss für heute !
     
  14. teilebox

    teilebox Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    5
    Hallo Gambio,

    gibts da schon eine andere Lösung als die von Al vorgeschlagene?

    MFG
    Viktor
     
  15. Chris :-)

    Chris :-) Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    383
    Danke erhalten:
    21
    Danke vergeben:
    38
    Genau, gibt es Neues?
    Al und ich haben es zwar hinbekommen, aber nur über Umwege und mehr als einer neuen Datenbank.
    Mich würde interessieren, ob es bei jemanden auf dem in der Anleitung beschriebenen Weg funktioniert hat.
     
  16. Al_Capone

    Al_Capone Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    2
    Hatte nur eine zusätzliche gebraucht ;0)
     
  17. Arthur

    Arthur Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    1
    Bei mir hat alles soweit geklappt. Gab zwar kleine Probleme beim Verschieben, aber nach Behebung sind alle Daten vorhanden. Doof nur, dass man die Versandarten, Zahlungssysteme und andere Einstellungen wieder konfigurieren kann. Irgendwie habe ich mir einen Updater anders vorgestellt.

    Hab momentan aber noch andere Probleme mit dem Shop. Ist alles sehr doof, was schade ist.
     
  18. teilebox

    teilebox Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    5
    Moin moin,

    so ungeduldig wie ich bin, hab ich jetzt den Vorschlag von Al ausprobiert und es hat soweit alles funktioniert.
    Danke an alle für die Unterstützung. Mache mich jetzt an die weiteren Details.

    MFG
    Viktor
     
  19. Arthur

    Arthur Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    1
    Ich habe das Ganze soeben noch einmal genau nach der Anleitung gemacht. Jedoch treten folgende Fehler auf:

    1. Nach dem Verschieben des Shops von "/gx2" in den Hauptordner erscheinen Fehlermeldungen, die besagen, dass der Ordner "/gx2/cache" nicht existiert. Die Pfade wurden erfolgreich geändert, doch warum verlangt das System die Cache noch aus dem gx2-Ordner?

    2. Nach dem Verschieben sind im Backend einige Menüpunkte verschwunden. Zum Beispiel bei Layout / Design -> Teaser-Slider, Gambio-SEO -> Robots Datei, Artikel -> Artikel-Filter + Artikeleigenschaften + GX-Customizer, etc.
    Ich habe nämlich das Gefühl, dass das Backend irgendwie von meinem GX1 übernommen wurde, warum weiß ich nicht.

    3. Im Backend kommt die Fehlermeldung "Der Cache wurde NICHT gelöscht! Bitte loggen Sie sich neu ein.", wenn ich die Cache leeren will. Vorher hat alles wunderbar geklappt.

    4. Die kleinen Artikelbilder bei den Artikeldetails werden nicht angezeigt, stattdessen nur die Beschriftung eines Bildes. Wenn man jedoch mit der Maus drüber fährt oder drauf klickt, erscheint das Bild im Großformat.

    Ob das alles noch behoben wird? Naja.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    689
    Danke erhalten:
    138
    Danke vergeben:
    137
    das hatte ich auch, und dürfte mit offenen Cache zutun haben. Ich habe einfach nochmal den Unterordner "/gx2/cache" angelegt und den inhalt vom Shop-Cache dort hineinkopiert. Zum ersten war dann diese Fehlermeldung weg.
    Des Weiteren durchsuchte ich die Datenbank nach dem Begriff /gx2/cache. Ich wurde fündig und entfernte das gx2.
    Leider kann ich nicht mehr sagen, in welcher Tabelle das stand.
    Tags darauf löschte ich wieder das von mir angelegte Verzeichnis "/gx2/cache" und alles lief perfekt.

    Wahrscheinlich hängt den Punkt 3. auch damit zusammen