Update Import-Assistent für GX2 verfügbar

Thema wurde von Nonito (Gambio), 13. Juli 2011 erstellt.

  1. Arthur

    Arthur Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    1
    Ich habe bereits im Backend einen Punkt gefunden, in dem gx2 noch stand.

    => Konfiguration -> Sessions

    Dies funktioniert auch wieder, doch Punkt 3 ist immernoch fehlerhaft.

    Und die anderen Punkte kann ich mir auch nicht erklären.
    Naja, soll der Support sich mal darum kümmern. Dauert nur immer alles so lange.
     
  2. Arthur

    Arthur Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    1
    Ich habe alles nochmal so gemacht wie hier schon beschrieben wurde, also mit dem Umweg alles aus einem GX2 Shop in den eigentlichen Shop zu importieren. Es hat auch wunderbar funktioniert. Gestern Abend von zu Hause aus zumindest.

    Als ich heute morgen wieder bei der Arbeit war, lief zwar immernoch alles super, doch im Backend waren wieder einige Menüpunkte verschwunden. Ist das bei euch auch so? Also bei mir fehlt zum Beispiel: Teaser-Slider, GX-Customizer, Artikel-Filter, Artikeleigenschaften, Newsletter, etc.

    Finde ich echt seltsam! Ich habe auch bereits alle Cookies und der Cache geleert, aber keine Veränderungen. Wenn ich im Backend die clear_cache.php ausführe (per Hand in die Adresszeile eingegeben, da kein Menüpunkt verfügbar ist), dann werde ich zu meinshop.de/account.php weitergeleitet.

    Hat jemand die gleichen Probleme?

    Außerdem werden die Thumbnails in der Artikeldetailsseite nicht dargestellt.
     
  3. Nonito (Gambio)

    Nonito (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    134
    Danke vergeben:
    52
    Hallo an alle,
    wir bringen heute Mittag nochmal eine aktualisierte Version heraus, in der die gemeldeten Bugs behoben sind. Besonderen Dank nochmal an Chrischi und TKV-Admin fürs Weiterhelfen und die guten Beschreibungen!
    Bis später
    Nonito
     
  4. Nonito (Gambio)

    Nonito (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    134
    Danke vergeben:
    52
    PS:
    Hast du es nach dem Import schon mal mit dem Imageprocessing im Adminbereich probiert?
     
  5. Nonito (Gambio)

    Nonito (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    134
    Danke vergeben:
    52
    Das wird gefixt. Diejenigen, denen diese Menüpunkte nach dem Import jetzt fehlen, können im Adminbereich unter "SQL" folgenden Befehl ausführen:

    Code:
    REPLACE INTO `admin_access` (`customers_id`, `configuration`, `modules`, `countries`, `currencies`, `zones`, `geo_zones`, `tax_classes`, `tax_rates`, `accounting`, `backup`, `cache`, `server_info`, `whos_online`, `languages`, `define_language`, `orders_status`, `shipping_status`, `module_export`, `customers`, `create_account`, `customers_status`, `orders`, `campaigns`, `print_packingslip`, `print_order`, `popup_memo`, `coupon_admin`, `listcategories`, `gv_queue`, `gv_mail`, `gv_sent`, `validproducts`, `validcategories`, `mail`, `categories`, `new_attributes`, `products_attributes`, `manufacturers`, `reviews`, `specials`, `stats_products_expected`, `stats_products_viewed`, `stats_products_purchased`, `stats_customers`, `stats_sales_report`, `stats_campaigns`, `banner_manager`, `banner_statistics`, `module_newsletter`, `start`, `content_manager`, `content_preview`, `credits`, `blacklist`, `orders_edit`, `popup_image`, `csv_backend`, `products_vpe`, `cross_sell_groups`, `fck_wrapper`, `econda`, `listproducts`, `gm_scroller`, `gm_ebay`, `gm_pdf`, `gm_id_starts`, `gm_statusbar`, `gm_pdf_order`, `gm_pdf_action`, `gm_emails`, `gm_emails_preview`, `gm_guestbook`, `gm_counter`, `gm_counter_action`, `gm_meta`, `gm_meta_action`, `gm_analytics`, `gm_bookmarks`, `gm_bookmarks_action`, `gm_logo`, `gm_security`, `gm_style_edit`, `gm_send_order`, `gm_order_menu`, `gm_miscellaneous`, `paypal`, `gm_lang_edit`, `gm_sitemap`, `gm_sitemap_creator`, `gm_sql`, `gm_offline`, `gm_lightbox`, `gm_seo_boost`, `gm_trusted_info`, `gm_trusted_shop_id`, `gm_trusted_shops_widget`, `nc_clickandbuy`, `gm_opensearch`, `gm_opensearch_action`, `gm_module_export`, `gm_backup_files_zip`, `gm_janolaw`, `gm_module_part_export`, `gm_product_export`, `gm_gprint`, `gm_gprint_download`, `gm_gmotion`, `xtbooster`, `xml_export`, `gm_feature_control`, `properties`, `properties_combis`, `request_port`, `gm_slider`, `template_configuration`, `quantity_units`, `show_logs`, `robots_download`, `clear_cache`, `directory_scan`, `yoochoose`, `yatego`, `gm_invoicing`, `brickfox`)
    VALUES('1', 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1);
    
    Sofern der Menüpunkt "SQL" denn noch da ist ;)
     
  6. Arthur

    Arthur Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    1
    Imageprocessing ausgeführ => alles funktioniert super!

    SQL Befehl ausgeführt => Meldung, dass der Befehl erfolgreich ausgeführt wurde, doch leider keine Veränderung im Backend
     
  7. Nonito (Gambio)

    Nonito (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    134
    Danke vergeben:
    52
    Bist du der OBER-Admin? Also benutzt du den Adminzugang, der bei der Installation angelegt wurde, oder ist deiner Adminzugang ein zusätzlicher?
     
  8. Arthur

    Arthur Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    1
    Ich habe alles über meinen Account installiert. Gestern Abend von zu Hause aus war ja alles super, doch heute nicht mehr.
    Ich habe alles extra nochmal gemacht, damit es hoffentlich weg ist, aber ist leider nicht so.

    Außerdem treten im Backend noch folgende Fehler auf:

    • Beim Einstellen von Zahlungsmodulen wird teilweise auf eine falsche URL verlinkt. In der Adresszeile fehlt /admin/. Es wird nämlich geleitet auf: http://www.meinshop.de/modules.php?set=payment&module=paypalexpress
    • gleichzeitig wird die Shopseite integriert bei den Zahlungsweisen, also erst die komplette Seite und dadrunter dann die Zahlungsweisen zum Einstellen
    • Der Cache kann nicht geleert werden, es taucht immer die Fehlermeldung auf: Der Cache wurde NICHT gelöscht! Bitte loggen Sie sich neu ein.
     
  9. Arthur

    Arthur Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    1
    #89 Arthur, 20. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2011
    Im Gambio GX war ich nicht der OBER-Admin. Da ist mein Chef der User mit der ID 1 und auch mit Adminrechten. Ich selber habe die User-ID 7xx.

    EDIT: Ich bin jetzt mal mit dem anderen Account reingegangen und der Backend ist vollständig! :) Doch warum ist es bei mir nicht so? Ich will schließlich mit meinem Account arbeiten.
     
  10. Arthur

    Arthur Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    1
    Problem behoben!

    Für alle, die das gleiche Problem haben, dass gewisse Neuerungen im GX2 nicht im Menü verfügbar sind:

    1. Melden Sie sich mit dem Admin-Account ein, das ALLE Rechte besitzt.
    2. Rufen Sie im Backend den Benutzer auf, dem gewisse Rechte fehlen, klicken Sie diesen an und gehen Sie rechts im Menü auf "Adminrechte".
    3. Dort sind noch Checkboxen deaktiviert, diese aktivieren und alles ist vorhanden.

    Der Import-Assistent aktualisiert dies wohl nicht, daher muss das manuell gemacht werden.
     
  11. Nonito (Gambio)

    Nonito (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    134
    Danke vergeben:
    52
    Der Admin aus der Installation erhält ja standardmäßig Zugriff auf alle Menüpunkte. Zusätzlich hinzugefügte Admins haben standardmäßig Zugriff auf KEINE der Menüpunkte. Hier muss denen ja jeder Menüpunkt (bzw. jede Menügruppe) erst einzeln freigeschaltet werden. Aus diesem Grund müssen wir bei den neuen Menüpunkte, die es in den Vorversionen nicht gab und für die Neben-Admins darum nicht freigeschaltet waren, aus Sicherheitsgründen im Zweifel davon ausgehen, dass diese keinen Zugriff auf die neuen Menüpunkte bekommen sollen.

    Weiteres Vorgehen hierbei also: Entweder als Ober-Admin einloggen und den Neben-Admins die neuen Menüpunkte wieder freischalten oder in dem o.g. SQL-Befehl in dem Teil VALUES('1' die 1 durch deine User-ID 7xx ersetzen und den Befehl erneut ausführen.
     
  12. Nonito (Gambio)

    Nonito (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    134
    Danke vergeben:
    52
    Wir haben den Import-Assistenten jetzt nochmal aktualisiert:
    www.gambio-shop.de/downloads/file.php?id=gx2_import-5392

    Änderungen:
    - Probleme mit den configure-Dateien beim "Übernehmen der Pfadinformationen" sind behoben.
    - Nach dem "Übernehmen der Pfadinformationen" wird in der Datenbank nun auch der Pfad zum neuen Session-Verzeichnis korrigiert

    Wer aktuell noch Probleme mit der Session oder dem Seitencache hat, kann den Sessionpfad nachträglich korrigieren, indem er in seinem Shop die URL www.meinshop.de/login_admin.php?repair=sess_write aufruft und sich mit seinen Admindaten einloggt. Es kann sein, dass dabei einzelne Warnmeldungen ausgegeben werden, aber das ist dann schon ok.
     
  13. jansussujew

    jansussujew Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    habe leider genau das gleiche Problem.......habe auch schon alle Möglichkeiten durchprobiert und finde keine Lösung.
     
  14. Nonito (Gambio)

    Nonito (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    134
    Danke vergeben:
    52
    Lade dir bitte nochmal die aktuelle Version herunter:
    http://www.gambio-shop.de/downloads/file.php?id=gx2_import-5392

    Dieses Problem wurde vor kurzem gefixt.
     
  15. jansussujew

    jansussujew Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,

    das Gambio-Team hat den Fehler gefunden. Die htaccess-Datei hat den Update-Assistenten blockiert.
     
  16. jansussujew

    jansussujew Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,

    Was kann ich machen damit der Update-Assistent nicht die URLs im Shop verändert?
    zum Beispiel: bei Produkten wird immer in die URL Produktinfo mit eingefügt

    das macht mein ganzen Link Aufbau zunichte.....
     
  17. Kossmo

    Kossmo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    245
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    12
    ist es unbedingt nötig den Shop im Ordner gx2 zu haben ?
    meiner liegt unter Testshop.
     
  18. mosaik

    mosaik Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    1
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,

    irgendwie stelle ich mich zu blöd an. Noch bevor ich den Import-Assi installiere und starte müssen ja die GX2 Dateien in einen Unterordner des Shops (z.B. shop/gx2) installiert werden. Schon bei dieser Installation komme ich nicht weiter. Im Step4 der Installation wird nach dem HTTP Server gefragt. Standardmäßig ist hier "http://www.meinshop.de" eingetragen. Soll man es dabei belassen oder muss man hier den angelegten Unterordner "http://www.meinshop.de/gx2" angeben? Bei HTTPS Server ist die gleiche Fragestellung.
    Habe letzte Nacht das ganze durch mit dem Ergebnis, dass im letzten Schritt (also bevor man die Rechte auf 444 setzt) eine Fehlermeldung erschien. Nachdem ich dann keine Möglichkeit hatte, diesen Fehler weg zu bekommen, habe ich die neue Datenbank sowie alle GX2 Dateien gelöscht und möchte nun ohne Fehlermeldung neu anfangen. Ich hatte letzte Nacht "http://www.meinshop.de/gx2" bei HTTP Server eingetragen.
     
  19. Nonito (Gambio)

    Nonito (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    134
    Danke vergeben:
    52
    Die URLs werden bei der Datenübernahme eigentlich nicht verändert. Hast du möglicherweise bloß im alten Shop den SEO-Boost an und im neuen noch nicht?
     
  20. Nonito (Gambio)

    Nonito (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    134
    Danke vergeben:
    52
    Der Ordner "gx2" ist bloß ein Vorschlag in der Anleitung. Jeder andere Ordnername tut es auch...