Update Import-Assistent für GX2 verfügbar

Thema wurde von Nonito (Gambio), 13. Juli 2011 erstellt.

  1. Strickkontor

    Strickkontor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,
    nach dem Datenimport kann ich mich nicht mehr als admin einloggen.
    Was hab ich falsch gemacht?
     
  2. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.538
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Auf jeden Fall eine wenig aussagekräftige Frage gestellt.
    Was ist der Grund des Übels:

    • Keine Loginfelder?
    • Passwort falsch?
    • Email-Adresse falsch/unbekannt?
    • "Passwort vergessen" geht auch nicht?
    A´bisserl genauer darf´s schon sein.
     
  3. Kossmo

    Kossmo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    245
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    12
    wahrscheinlich hattest Du im alten Shop andere Admin login Daten und hast diese in den Neuen Shop importiert.
     
  4. Strickkontor

    Strickkontor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,

    Loginfelder waren vorhanden aber Passwort war falsch. Ich hatte im alten und im neuen Shop den selben Admin-Account und das selbe Passwort genutzt.
    Der Tip mit der "Passwort vergessen" Funktion war allerdings Gold wert. Manchmal sieht man die einfachsten Lösungen einfach nicht, Danke.

    Warum das System mein Passwort allerdings geändert hatte, weis ich jetzt immer noch nicht.

    Gruß

    Elke
     
  5. dorisbone

    dorisbone Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    119
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    2
    Guten Morgen,

    genau aus diesem Grund habe ich mir Hilfe gesucht und gefunden. Ich hatte Ervin Merlin gefragt ob er und die Daten übernimmt und Ervin hat das super hinbekommen. Nach dem Import der Daten hat Erwin noch kleine Anpassungen gemacht und alles lief super.
    DANKE Erwin für die TOLLE ARBEIT!!!!
     
  6. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.538
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    #106 Manni_HB, 24. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2011
    Hallo Elke,

    nee, das System ändert von sich aus nix - meistens! (Außer ein ">" in ein "=") :)

    Die Passwörter werden verschlüsselt (MD5-Verfahren!?) in der DB gespeichert und sehen ungefähr so aus "098f6bcd4621d373cade4e832627b4f6".
    Und wenn Du dir eine "neues" Passwort gibts und es jedes Mal das Gleiche ist, so wird der Code jedes Mal neu generiert und ist jedes Mal ein Anderer.
    [Halbwissen ON]
    Und beim Admin-Passwort laufen noch weitere Prüfung, .. ob es dass (der Code!) von der Installation ist.
    Deshalb sagte dein System auch: Netter Admin-PW-Code den Du anschleppst - ich habe mir aber von der Installation einen Anderen gemerkt - und Tschüss.
    [Halbwissen OFF]
     
  7. Muecke

    Muecke Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    556
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    72
    Mal an eine Frage in die Runde.
    Ich habe noch einen Gambio GX1 Shop in der Version v1.0.14c SP2.5c r1355 laufen.
    Da ich ungern alle Updates bis zum letzten von GX1 einspielen möchte, interessiert es mich, ob ich auch direkt mit Hilfe des Updateassistenten auf die neue GX2 Shopversion wechseln kann?

    Danke im Voraus.
    Gruss
    Muecke
     
  8. Nonito (Gambio)

    Nonito (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2011
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    134
    Danke vergeben:
    52
    Hallo Muecke,
    du kannst deine Shopdaten von jeder GX1-Version aus direkt nach GX2 übertragen.
     
  9. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Hallo Manfred,

    das ist leider falsch erklärt. Korrekt ist, dass die Passwörter MD5-verschlüsselt werden. Falsch ist, dass ein und dasselbe Passwort unterschiedliche MD5-Hashes haben kann. Die MD5-Verschlüsselung ist fest definierter Algorithmus, der immer gleich arbeitet. Anders wäre es auch nicht möglich beim Login denselben MD5-Hash zum Abgleich zu erzeugen.
    Elkes Loginproblem lässt sich nur durch eine Änderung des Passworts oder die falsche Passworteingabe erklären (z. B. aus Versehen Umschalt-Taste an gehabt).
     
  10. Kossmo

    Kossmo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    245
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    12
    funktioniert es auch andersrum ? GX2 nach GX1 ?
     
  11. MJ

    MJ Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    476
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    52
    Aber den Humor habt ihr Euch erhalten :D
     
  12. BH8

    BH8 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    146
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    7
    Hallo Allerseits,

    also wir haben das mit dem Wechsel DANK Gambio's Script super hinbekommen - Besten Dank an der Stelle.
    bzgl. Passwort hatt ich auch schonmal das Problem.
    Bin da in phpMyAdmin und ein neues eingetragen (MDM5 dabei beim setzen wählen) und schon "war ich wieder drin :)))

    VG Olaf
     
  13. vicios-brasileiros

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    5
    Hallo,

    wir bekommen bei Updater folgende Fehlermeldung:

    Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in /var/www/web009/html/shop/gx/GX2/gx2_import/classes/SQLExport.php on line 29

    Weiß hier jemand, was zu tun ist?

    Gruß
    Jürgen
     
  14. MJ

    MJ Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    476
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    52
    @Gambio - falls es jemanden interessiert:

    Bei mir waren in der Tabelle feature_index keine Einträge: Deshalb wurden bei mir im Kategorie-Listing keine Artikel angezeigt.

    Import von G2007 zu GX2.

    Schöne Grüße
     
  15. Kossmo

    Kossmo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    245
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    12
    wird beim Import der Bestellungen auch Status und Kommentar übertragen ?

    wäre wichtig für mich..
     
  16. i.othmer

    i.othmer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    #116 i.othmer, 17. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2011
    Guten Tag,

    ich habe das Problem, dass beim Importieren steht "Exportieren der Bestellungen..." und dann passiert nichts mehr. Nach einer halben Stunde habe ich den Vorgang dann abgebrochen. Ist das normal und wenn nicht, was kann man dagegen tun ?
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    689
    Danke erhalten:
    138
    Danke vergeben:
    137
    @Gambio-Team:
    Ich habe mit einer sehr, sehr zeitigen Version upgedatet.
    Jetzt bin ich draufgekommen, dass die IP-Logs nicht mit importiert wurden.
    Dieses ist insofern problematisch, da jetzt von älteren Bestellungen die IP Daten der Kunden fehlen.
    Bezahlt jetzt ein Kunde nicht und es kommt soweit, dass die Zahlung uneinbringlich ist, wird eine Anzeigenerstattung gegen diesen Kunden immens erschwert. Durch die fehlende IP ist die Ausforschung des Tatortes (Standort des PC mit dem die Bestellung getätigt wurde) unmöglich. Dadurch entsteht ein Beweismangel und die Verfahren werden mit hoher Wahrscheinlichkeit von der Staatsanwaltschaft eingestellt.

    Sollte dies bis dato noch nicht in die jetzige Version implementiert sein, würde ich euch ersuchen, dies zu tun, um den asozialen Schw... weniger Chancen zu bieten.
     
  18. Gerd Schoolmann

    Gerd Schoolmann Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Beiträge:
    165
    Danke erhalten:
    23
    Danke vergeben:
    21
    Ich weiss, der Fred ist schon uralt aber: Meinst Du allen Ernstes, dass die Staatsanwaltschaft sich für so einen Kinderkram interessiert? Die sind doch eh schon überlastet. Ausserdem gibt es in Deutschland ein vorzügliches Mahnwesen. Wenn ich gleich jeden Kunden, der nicht bezahlt, anzeigen würde, käme ich sehr bald zu nichts anderem mehr. Wer heutzutage noch Kauf auf Rechnung anbietet, ist doch selber Schuld, weil er die Zahlungsausfälle quasi heraufbeschwört. Mach nur Vorkasse und Nachnahme und alles ist gut. Nur weil mal jemand seine Rechnung nicht bezahlt, ist er ja noch lange kein "asoziales Schw...". Ich pers. zahle übrigens auch nicht jede Rechnung sofort....(*schäm)

    macht Sinn, vor allem wenn der Rechner in einem Internetcafe steht...