Vorabversion - Service Pack 3.15.3.0 Beta1 erschienen

Thema wurde von Wilken (Gambio), 7. Dezember 2019 erstellt.

  1. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.507
    Danke erhalten:
    5.767
    Danke vergeben:
    1.746
    #1 Wilken (Gambio), 7. Dezember 2019
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2019
    Liebe Shopbetreiber,

    wir haben soeben GX3.15.3.0 Beta1 in den Downloadbereich des Kundenportals hochgeladen.

    ACHTUNG! Dieses Service Pack ist für den Live-Betrieb nicht geeignet, da es sich um eine Beta-Version handelt!

    Diese Beta-Version des Service Packs ist ausschließlich für die Shopversionen GX3 v3.15.2.x vorgesehen.

    In 3.15.3.0 wird einiger Feinschliff an Styleedit 4 und Themes betrieben, wir haben uns unter anderem um diverse Gründe gekümmert, die zu weißen Seiten beim Aufruf von Styleedit 4 führten. Ein weißer Bildschirm ist da ein harter Fehler, Gründe dafür gabs mehrere verschiedene. Wir haben die Erzeugung von Childthemes vereinfacht, was vor allem heisst man muss weniger darin haben, damit es funktioniert. In 3.15.2.0 musste man zum Beispiel noch Contentzones und Designvarianten mitkopieren, das ist nun keine Pflicht mehr. Damit ist auch das Erzeugen eines SE4 kompatiblen Childthemes nun einfacher wenn die Mutter kompatibel ist, es reicht nun im Grunde ein Einzeiler in der theme.json Datei des Childthemes. Auch ansonsten stecken noch einige Bugfixes kreuz und quer drin, das wird alles wieder ein Stückchen runder machen.

    Der Changelog ab 3.15.2.1 ist dann wie folgt:

    Neuerungen und Änderungen in der 3.15.3.0 beta1

    Viel Spass beim Testen!
     
  2. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    2.260
    Danke erhalten:
    709
    Danke vergeben:
    817
    @Gambio,

    Update von 3.15.2.1 auf 3.15.3.0 BETA1 im Testshop (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) fehlerhaft. Shop nicht mehr aufrufbar ;-(
     
  3. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    2.260
    Danke erhalten:
    709
    Danke vergeben:
    817
    Es ist sehr schade, das man hier vom Forum- Administrator ignoriert wird und dieser dafür sorgt, das Support MItarbeiter Tickets erst viel später beantworten oder lösen.
     
  4. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.507
    Danke erhalten:
    5.767
    Danke vergeben:
    1.746
    Ich trag sowas überhaupt nicht gerne hier im Forum aus, aber dieses eine mal muss es wohl sein, hier hat der Aufschlag stattgefunden. Wie soll man auf sowas überhaupt antworten? Es ist scheinbar Zeit für wirklich seltene Mittel.

    Es ist sehr schade, das Forenmitglieder auf die Idee kommen so einen Unsinn zu behaupten.

    Ehrlich. Voll daneben.

    Unsere ganze Truppe war gestern zur Gambio Weihnachtsfeier, wir hatten alle bis spät wirklich einen sehr schönen Abend. Die meisten von uns verbringen heute, am zweiten Advent, Zeit mit ihren Lieben, um sich für eine neue Woche zu stärken, eine Woche in der wir für uns großes vorhaben. Ich und einige andere haben zum Beispiel morgen eine Nachtschicht, damit gehört heute soweit wie möglich echt der Familie. Ich verlasse das kurz, um Antwort zu geben.

    Ich und das Kollegium, wir bewerten eingehende Meldungen nach Dringlichkeit. Ich habe deine Schadensmeldung auch gelesen, aber ich erkenne ganz sachlich keinen Notfall darin, wenn dein Testshop (nicht Liveshop) an einem Wochenende nicht funktioniert. Notfälle können da Hilfe haben, aber auch wir haben ein Restinteresse mal raus zu kommen. Deins ist kein Notfall, es ist ein Testshop, da verschwindet niemandes Geld. Ist das falsch? Ich sage dir: mir ist das, trotz aller Helfergene die ich habe, an so einem Sonntag nicht wert meine wenige Freizeit dafür zu opfern. Das werden andere in unserem Team genauso sehen.

    Ich habe dir auch hier erklärt, wie das mit den Supporttickets läuft.

    Wir kennen nun beide das Spiel: Wir versuchen, wie zu allen, nett zu dir zu sein. Irgendwas läuft nicht nach deinem persönlichem Plan, du traktierst dann alle Leute die man greifen kann hingebungsvoll mit nicht immer "bearbeitbaren" Nachrichten. Alle meint alle. Weil es jetzt sein muss, weil es sofort sein muss, weil die Welt sonst untergeht. Ohne Maß, aus der Sicht vieler frei von Feingefühl, ohne Einordnung. Nicht nur alle Leute bei uns kennen deinen Namen, ich muss mich sogar bei Partnern manchmal persönlich für die speziellsten unserer Shopbetreiber entschuldigen. Das ist ehrlich manchmal gefragt, und kein gutes Zeichen. Je nachdem wie ausdrücklich man dir sagt dass du den Bogen überspannt hast, hält eine Entschuldigung von dir dann zwischen 1-3 Monaten, dann treiben wir das Spiel komplett von vorne. Das haben wir sehr oft gemacht, leider ohne einen erkennbaren Lerneffekt bei dir auslösen zu können. Ich habe dir persönlich oft erklärt was geht und was nicht geht, damit du nicht mit der ganzen Branche aneinanderrasselst. Du hast mehrere letzte Warnungen bekommen dein Verhalten bitte mal zu durchdenken, du hast es offensichtlich nicht gemacht oder was anderes herausgekriegt, als mit uns geht.

    Wir werden, wenn dein Supportvertrag ausläuft, keine neuen Aufträge von dir mehr entgegennehmen Andreas, jetzt ist es zuende. Du und wir, das funktioniert nicht, das gegenseitige Vertrauensverhältnis ist ganz offensichtlich gewältig gestört, das ist aber nötige Grundlage einer Zusammenarbeit. Du hast ab jetzt fast ein ganzes Jahr Richtungsentscheidungen für dich zu treffen, solange läuft dein Vertrag noch, bis dahin wirst du weiter normal behandelt werden. Beachte also, dass wir dir aus alter Verbundenheit versuchen ein Maximum an Zeit zu geben, das müssten wir nicht, dann musst du dir aber etwas für dich überlegt haben. Diese Entscheidung von uns ist diesmal endgültig, es gibt keinen möglichen Ausweg.

    Mach was draus, damit du mit dem nächsten nicht genauso kollidierst, und ihr gemeinsam produktiv arbeiten könnt. Lerne aus dem Bruch, da steckt was drin, das hat Ursachen. Ich vertrete hier keine Einzelmeinung von mir, sondern den Konsens eines ganzen Gremiums bei uns. Wir sind nicht das einzige Shopsystem der Welt, es gibt Alternativen, und du brauchst einen frischen Start. Wir mögen zwar gerne jeden Kunden behalten wenns geht, springen dafür auch freiwillig mal in die Luft, manchmal hilfts aber nichts, es geht dann nicht.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    22. März 2015
    Beiträge:
    2.357
    Danke erhalten:
    624
    Danke vergeben:
    403
    Update im Testshop ohne Probleme. Testbestellung ok. Aktuell verwende ich noch das Honeygrid Template
     
  6. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.507
    Danke erhalten:
    5.767
    Danke vergeben:
    1.746
    Danke dir fürs Feedback. Gern mehr Leute vor!

    Je mehr das mal ausprobieren, desto weniger Überraschungen haben wir alle nach der Veröffentlichung.
     
  7. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    27.138
    Danke erhalten:
    8.068
    Danke vergeben:
    1.257
    Hallo Wilken,
    ich glaube Du hast Dich im Text verheddert, bzw den Text aus 3.15.2 kopiert und vergessen zu ändern :)

    Kann ich das auch auf die 3.15.2.0 Beta packen?
     
  8. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.507
    Danke erhalten:
    5.767
    Danke vergeben:
    1.746
    Erwischt. Mein Browser klemmte dann auch noch kurz und dann habs ichs mal prompt echt vermasselt :)
    Danke, habs korrigiert.

    Nein. 3.15.2.0 Beta ist vor 3.15.2.0, das Paket ist ab 3.15.2.0. Du müsstest also erst auf eine finale 3.15.2.x updaten, dann könnte das hier obendrauf.
     
  9. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    27.138
    Danke erhalten:
    8.068
    Danke vergeben:
    1.257
    Danke, dann mache ich das so.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    599
    Danke erhalten:
    89
    Danke vergeben:
    107
    Updatet von 3.15.2.1 verlief reibungslos.
    Leider klappt was nicht mit dem Warenkorb: beim Löschen eines Artikels übers x-erl passiert nicht, erst wenn ich den Warenkorb neu lade, ist er leer.

    Des weiteren hab ich seit der Serie 3.15 Probleme mit einer Artikelvorlage (von euch erstellt) - die lässt sich nicht mehr richtig verwenden, ging aber unter 3.14 noch, und betrifft Theme und Templete - (da gibts ein Ticket 100742587)
     
  11. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.507
    Danke erhalten:
    5.767
    Danke vergeben:
    1.746
    Haben wir gerade reproduzieren können.

    Das ist kein Bug im klassischen Sinn, sondern halt eine individuelle nicht mehr kompatible Anpassung, die durchgefegt werden müsste.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    599
    Danke erhalten:
    89
    Danke vergeben:
    107
    Ich bin über die Anpassungen drübergegangen (soweit mein Wissen reicht) - und sie haben unter 3.14 funktioniert. Mit 3.15 ist es im Templete-Modus nicht mehr gegangen - hab es portiert auf Theme, aber komme hier auch nicht weiter.
    Würde gerne den Shop mit 3.16 auf Theme umstellen, nur ohne meine Vorlagen kann ich das nicht machen.
    Wie soll ich weiter vorgehen - hast einen Tipp für mich Wilken? ;)
     
  13. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    22. März 2015
    Beiträge:
    2.357
    Danke erhalten:
    624
    Danke vergeben:
    403
    Ich habe die Bewertungssterne bei mir ausgeschaltet. In der Kategorie (Kachelansicht) werden die Sterne auch nicht angezeigt. Ich habe auf der Titelseite mit Hilfe des Widgets "Produktliste" 4 Produkte hinzugefügt. Darstellung als Liste.
    Hier tauchen plötzlich die Sterne wieder auf. Das sollte nicht sein.
     
  14. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.507
    Danke erhalten:
    5.767
    Danke vergeben:
    1.746
    Da muss sich das nochmal ein Fachmann ansehen, vorher wirst du da wohl nicht weiterkommen.

    Ja, ist ein Bug, ist schon erfasst:
    https://tracker.gambio-server.net/issues/65265
     
  15. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    27.138
    Danke erhalten:
    8.068
    Danke vergeben:
    1.257
    Update von 3.15.2.0 Beta 1 (erst Update 3.15.2.1 und dann das 3.15.3.0. Beta 1 hochgeladen) gab eine Fehlermeldung im Updater, dass das Paket nicht ganz hochgeladen wäre. angemeckert wurden die Dateien:
    GXModules/Gambio/StyleEdit/Build/js/app.7efb0821.js und
    GXModules/Gambio/StyleEdit/Build/js/app.7efb0821.js.map

    Da ich die Dateien weder im Paket 3.15.2.1 noch in der 3.15.3.0 Beta gefunden habe, habe ich sie einmal gelöscht und aus der Sicherung neu hochgeladen.
    danach ging das Update problemlos.
    Weitere Tests kommen noch :)
     
  16. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    27.138
    Danke erhalten:
    8.068
    Danke vergeben:
    1.257
  17. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.507
    Danke erhalten:
    5.767
    Danke vergeben:
    1.746
    Bearbeite mal die theme.json und füg folgendes nach extends ein:

    Code:
    "inherits": {
            "from": "PARENT"
    },
    
    Vorher wars deutlich mehr. Das inherits erledigt die Vererbung für den SE4.
     
  18. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    27.138
    Danke erhalten:
    8.068
    Danke vergeben:
    1.257
    Das hat gefehlt, jetzt läuft auch der SE 4 - freu :)
     
  19. Stefan

    Stefan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    623
    Danke erhalten:
    56
    Danke vergeben:
    185
    Hallo,

    leider habe ich nach dem Update ein Problem.

    Woran könnte dies liegen ?
    Code:
    FATAL ERROR(1): "Uncaught  --> Smarty Compiler: Syntax error in template "eval:<script>   (function(i,s,o,g,r,a,m){i['G..."  on line 2 "(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){"  - Unexpected "[", expected one of: "}" <--
      thrown"Information:
    <br />
    <b>Fatal error</b>:  Uncaught  --&gt; Smarty Compiler: Syntax error in template &quot;eval:&lt;script&gt;   (function(i,s,o,g,r,a,m){i['G...&quot;  on line 2 &quot;(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){&quot;  - Unexpected &quot;[&quot;, expected one of: &quot;}&quot; &lt;--
      thrown in <b>.../vendor/smarty/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php</b> on line <b>2</b><br />
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    3.822
    Danke erhalten:
    1.324
    Danke vergeben:
    86
    @Stefan Dazu kommt in der nächsten Version ein Workaround, dieser Fall war uns zu spät aufgefallen. Das liegt an der Erweiterung der Fähigkeiten der SEO-Tracking-Codes. Wenn du da Javascript drin hast, muss nach jeder öffnenden geschweiften Klammer ({) ein Whitespace (Leerzeichen, Zeilenumbruch, Tabulator) stehen, damit das verarbeitet werden kann.

    Hintergrund ist, dass die Tracking-Codes jetzt nicht nur an weiteren Stellen möglich sind, sondern auch mit Smarty-Tags erweitert werden können. Aber Smarty verwendet halt die geschweiften Klammern, und das kollidiert mit Javascript, wenn letzteres minifiziert ist und daher keine Leerzeichen hinter den { hat.