Vorabversion - Service Pack 4.5.1.0 RC1 erschienen

Thema wurde von Wilken (Gambio), 8. November 2021 erstellt.

  1. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.849
    Danke erhalten:
    6.795
    Danke vergeben:
    2.060
    Liebe Shopbetreiber,

    wir haben GX4.5.1.0 RC1 in den Downloadbereich des Kundenportals hochgeladen. Ihr findet dort sowohl die Vollversion als auch das Updatepaket für bestehende Shops. Bitte nicht verwechseln!

    ACHTUNG! Diese Version ist für den Live-Betrieb nicht geeignet, da es sich um eine Beta-Version handelt!

    Das Service Pack (Update) ist ausschließlich für die Shopversionen GX4 v4.4.0.x vorgesehen.

    Kurz vor Release wirds etwas ruhiger. Es wird nochmal einen kleinen Schwung Dinge mit 4.5.2.0 geben, aber nun wollen wir erstmal das schon erreichte in trockenen Tüchern haben. Wir haben uns mit diversen Meldungen von Testern auseinandergesetzt, die nach dem Update auf 4.5 in Probleme gelaufen sind, im Kern mit Artikelvarianten. Dort sind also ein Haufen Fehlerbedingungen elimiert, so dass es stabiler funktioniert. Wir haben auch mit Begrifflichkeiten nochmal etwas gespielt, aber am Ende verdient vor allem eine Debatte nochmal Hervorhebung:

    https://www.gambio.de/forum/threads...von-ean-und-grundpreisen-in-attributen.47580/

    Wenn ihr bislang mit EAN und Grundpreisen in Attributen arbeitet und updaten wollt, ist es wichtig das wahrzunehmen, das ist dann nach jetzigem Ermessen eine Hürde.

    Den ganzen Rest an Tickets nach Beta3 findet ihr hier...

    Neuerungen und Änderungen in der 4.5.1.0 rc1

    Viel Freude beim Testen, jeder der jetzt nochmal schaut obs tut leistet aktiven Beitrag zur Stabilität!

    Euer Feedback ist hier gerne willkommen.
     
  2. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Update ohne Probleme von B3 auf RC1
    Allerdings ist mir aufgefallen:
    Beim enpacken wird es für Windows langsam eng.
    Bei mir ist es unter
    d/gambio/sp 4.0.5.1 rc1/......
    da werden die unterordner und dateinamen schon zu lang für Windows und ich musste das entpacken noch 1 Ordner höher legen.
    Das find ich langsam irgendwie kritisch. - Allerdings dachte ich auch das Windows die 255 Zeichen Problematik langsam mal abschafft
     
  3. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Wäre es nicht sinnig Miniaturbilder der Optionen mit Mausover großer Version einzubauen?
    Würde mir manchmal die sucherei erleichetern. und Mini Bilder sind ja eh vorhanden.
     

    Anhänge:

  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.416
    Danke erhalten:
    1.580
    Danke vergeben:
    116
    Man muss die Unterstützung längerer Pfade offenbar explizit aktivieren …
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  5. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.551
    Danke erhalten:
    472
    Danke vergeben:
    181
    würde ich auch sagen, bei mir geht es nicht mal mehr direkt auf dem Laufwerk und da habe ich schon den zip Ordner umbenannt, bzw gekürzt. Zip liegt direkt auf E

    pfad.JPG
     
  6. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.551
    Danke erhalten:
    472
    Danke vergeben:
    181
    #6 Kai Schoelzke, 11. November 2021
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2021
    Danke für den Tipp, aber wollt Ihr das wirklich den Shop Betreibern zumuten?
    Nachtrag: funktioniert nicht bei jedem und bei mir auch nicht.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.803
    Danke erhalten:
    552
    Danke vergeben:
    411
    Man könnte auch davon abkommen, so elendig lange Verzeichnis- und Dateinamen zu verwenden.

    Shopbetreibern, die manchmal keine Ahnung haben, wo oder was ihr Root Verzeichnis ist, wie man Dateien von A nach B kopiert und zip Dateien in GXModules laden mit anschließender Verwunderung, dass das Modul nicht funktioniert?
    Die sollten tunlichst ihre Finger von der Registry lassen.
     
  8. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Und wieviele bekommen das wohl hin?
    Denke da seit eher ihr in der Pflicht die ewig langen und vielen unterordner zu kürzen !
     
  9. Stefan

    Stefan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    632
    Danke erhalten:
    57
    Danke vergeben:
    191
    Das Mollie Zahlungsmodule (auch neuste Version) funktioniert mit GX 4.5 nicht mehr - Fehler:


    Fatal error: Uncaught Error: Class 'StaticGXCoreLoader' not found in /GXModules/Mollie/Mollie/Components/Mappers/OrderMapper.php:34 Stack trace: #0 /GXModules/Mollie/Mollie/Components/BootstrapComponent.php(142): Mollie\Gambio\Mappers\OrderMapper->__construct() #1 /GXModules/Mollie/Mollie/Components/BootstrapComponent.php(121): Mollie\Gambio\BootstrapComponent::initProcessors() #2 /GXModules/Mollie/Mollie/vendor/mollie/integration-core/src/Infrastructure/BootstrapComponent.php(21): Mollie\Gambio\BootstrapComponent::initServices() #3 /GXModules/Mollie/Mollie/autoload.php(7): Mollie\Infrastructure\BootstrapComponent::init() #4 /GambioCore/Application/Bootstrapper/ModuleRegistration.php(71): require_once('/homepages/u681...') #5 /GambioCore/Application/Bootstrapper/ModuleRegistration.php(47): Gambio\Core\Application\Bo in /GXModules/Mollie/Mollie/Components/Mappers/OrderMapper.php on line 34
     
  10. Stefan

    Stefan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    632
    Danke erhalten:
    57
    Danke vergeben:
    191
    Nach Update von 4.4.0.3 auf 4.5.1.0 RC1 kann ich den Admin nicht mehr aufrufen - es erscheint folgende Meldung (alle Caches seind geleert)


    Fatal error: Uncaught TypeError: Argument 1 passed to GXModules\Gambio\Hub\Admin\Module\HubFooterBadgeLoader::__construct() must be an instance of Gambio\Core\Configuration\Builder\ConfigurationFinderBuilder, instance of Gambio\Core\Configuration\App\ConfigurationFinder given in /GXModules/Gambio/Hub/Admin/Module/HubFooterBadgeLoader.php:80 Stack trace: #0 [internal function]: GXModules\Gambio\Hub\Admin\Module\HubFooterBadgeLoader->__construct(Object(Gambio\Core\Configuration\App\ConfigurationFinder)) #1 //vendor/league/container/src/Definition/Definition.php(256): ReflectionClass->newInstanceArgs(Array) #2 /vendor/league/container/src/Definition/Definition.php(212): League\Container\Definition\Definition->resolveClass('GXModules\\Gambi...') #3 /vendor/league/container/src/Definition/DefinitionAggregate.php(94): League\Container\Definition\Definition->resolve(false) #4 /vendo in /GXModules/Gambio/Hub/Admin/Module/HubFooterBadgeLoader.php on line 80
     
  11. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.849
    Danke erhalten:
    6.795
    Danke vergeben:
    2.060
    Wird diskutiert.

    Da stecken wir nicht drin, das ist nicht von uns.

    Das sieht nach zu altem Hubconnector aus, da wird ein Update geschlummert haben, dass du nicht gemacht hast. Wende dich damit an den Support, das können wir fixen.
     
  12. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Das sollte man mal überdenken, das alter hub bei update gecheckt wird. oder mit update bekommt. sofoern veraltet
     
  13. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.394
    Danke erhalten:
    2.431
    Danke vergeben:
    783
    Das Hub liefern wir nicht mit Service Packs aus, da es in der Zwischenzeit bereits eine neuere Version geben kann, die der Händler über den Store installiert haben könnte. Das wäre ansonsten ein Downgrade. Die Lösung ist, dass der Updater automatisch überprüft, ob es es Updates im Store gibt und diese gleich mit installiert. Diese Funktionalität kommt bald.
     
  14. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Das meinte ich ja, das der Updater schaut, ob das aktuelle Update zu allen installierten Komponenten kompatibel ist.
    evtl. mit Hinweis auf erkannte Drittanbieter (Magnalister, Mailbeez, usw.) die entweder direkt mit getestet werden oder als Kompatibel angezeigt werden könnten.
    Einfach ein Scan über die Module und abgleich ob evtl. gefudenene Module Kompatibel sind, manuell geprofüt werden sollten usw.

    Achtung gefundene Module:
    Gambio Hub- Version XXX - Kompatibel mit Update / Bitte erst updaten / Optional gleich Häckchen für Mit update installieren

    Magnalister - Version xx gefunden - Bitte prüfen, Noch nicht getestet mit neuster Gambio Version

    usw usw

    Einfach
    Modul - Geunfdenene Version - Empfehlung

    Wie oft werden externe Anbindungen vergessen? Da würde ne Infoliste schon helfen, die die erkannten externen Module aufzeigt und ggf. gleich aus einer Zentralen DB bei euch die Kompatibilität abgleicht und angibt.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Dezember 2016
    Beiträge:
    216
    Danke erhalten:
    100
    Danke vergeben:
    58
    Das sehe ich anders.
    Wenn das Update feststellt, dass der Hub aktualisiert werden muss, dann muss das Ding auch mit installiert werden. Also ohne Wahl. Denn ohne die funktionierende Version läuft sonst nichts. Ich bin auch in die Falle gelaufen. Mein Admin war nicht erreichbar. Erst nachdem der Support geschaut hatte, konnte ich die neue Hub-Version laden. Ich hätte nur noch das letzte Backup aufsetzen können.
     
  16. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.849
    Danke erhalten:
    6.795
    Danke vergeben:
    2.060
    Das Kernproblem jetzt ist:

    Wenn jemand die Updatedateien für den Shop hochgeladen hat, und da passt etwas nicht mehr dazu, ist es schon Schrott.

    Wenn der Hubconnector ins Shopupdate eingebaut wird, jemand dann viel später als zum Herausgabezeitpunkt das Shopupdate macht, inzwischen aber den Hubconnector schon auf eine neuere Version upgedated hat als dann im Update ist, ist es auch Schrott.

    Der einzigmögliche Zeitpunkt das ehrlich zu verbessern ist Dynamik während des Shopupdates.
     
  17. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Das der Hub aus der Cloud kommt, könnte der updater das ja nachladen wenn nicht aktuell. - Problem gelöst.
    Oder man macht es generell so das der updater ein Admin Menüpunkt wird, wo man einfach das SP als ZIP hochläd (Lösung gabs ja von externer Seite schon mal).
    Dann könnte er nämlich VOR dem kopieren der Shopdateien einiges verbessert machen.
    1. Backup der DB und Dateien anbieten
    2. Prüfen ob Module kompatibel sind
    Prüfen ob template kompatibel ist
    erst dann die Dateien überschreiben und das update installieren

    Wäre sicherlich für viele Anwender sicherer und einfacher als FTP Dateien schupsen.
     
  18. Ralf von SC

    Ralf von SC Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2019
    Beiträge:
    307
    Danke erhalten:
    35
    Danke vergeben:
    15
    Hallo,
    Warum kann ich auf keinen meiner Server das update installieren,
    Die Datein lassen sich nicht per Fileftp Hochladen - kritischer Fehler !
    Update von 4.4.0.3 auf das RC1
    Update von 4.5 Beta3 auf das RC1
     

    Anhänge:

  19. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.745
    Danke erhalten:
    10.499
    Danke vergeben:
    1.500
    Hast Du das auf einem windows-PC entpackt? Wenn ja sind die Pfade zu lang.
    Das wurde bereits etwas weiter oben bemängelt.

    Du könntest versuchen die angezeigten Dateien manuell ins passende Verzeichnis zu laden.
     
  20. Ralf von SC

    Ralf von SC Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2019
    Beiträge:
    307
    Danke erhalten:
    35
    Danke vergeben:
    15
    Hallo Barbara, ja das habe ich gelesen, wie und wo entpackt ihr den die Dateien und lädt sich dann erfolgreich hoch?