Vorkasse - Verwendungszweck Variable

Thema wurde von Hunther, 30. Mai 2017 erstellt.

  1. Hunther

    Hunther Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2016
    Beiträge:
    27
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    2
    Hallo,

    wenn die Kunden kaufen und mit Vorkasse bezahlen, soll als Verwendungszweck quasi die Bestellnummer angezeigt werden. Aber leider klappt die Variable nicht.
    In der Bestellbestätigungen wird nur

    Verwendungszweck: {$oID}

    angezeigt. Ich hab die Variable aus dem GX2 übernommen und da klappt alles wunderbar. Kann mir da bitte wer weiterhelfen?
     
  2. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.386
    Danke erhalten:
    5.913
    Danke vergeben:
    1.056
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    schau doch mal in den mail quelltext, dort wird an einer stelle ja schon die Bestellnummer ausgegeben. Diese Variable musst in der Mailvorlage an die entsprechende Stelle setzen.
     
  3. Developer

    Developer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    2.645
    Danke erhalten:
    535
    Danke vergeben:
    92
    So heißt die Variable auch im GX3.

    Interessant wäre dein Quelltext. Nicht, dass die Variable in einer if-Anweisung eingeschlossen ist oder eine andere Besonderheit vorliegt. Vielleicht kannst Du den einmal posten. :)
     
  4. Hunther

    Hunther Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2016
    Beiträge:
    27
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    2
    Ich habe das ganze Smarty Gedöhns nun rausgeschmissen aus der Mailvorlage und es direkt fest eingetragen. Nun funktioniert auch diese Variable.

    Danke dennoch.